Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences Gabriele Kirschbaum, 12.07.2016 Heterogenität erfordert neue Wege im Studium Stand der Umsetzung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences Gabriele Kirschbaum, 12.07.2016 Heterogenität erfordert neue Wege im Studium Stand der Umsetzung."—  Präsentation transkript:

1 Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences Gabriele Kirschbaum, Heterogenität erfordert neue Wege im Studium Stand der Umsetzung

2 Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences Gabriele Kirschbaum, Mentoring Obligatorische Mentoringgespräche in allen Fachbereichen curricular verankert Auswertung und Erkenntnisgewinn zu studienzeitverlängernden Faktoren

3 Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences Gabriele Kirschbaum, Studienstandsgespräche Obligatorische Studienstandsgespräche in allen Fachbereichen curricular verankert Auswertung zum Fortschritt und Erkenntnisgewinn zu fachlichen Hürden

4 Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences Gabriele Kirschbaum, Digitales Studienlogbuch Hilfsinstrument für die Beratung Übersicht mit Ampelfunktion für die Studierenden ABGESCHLOSSEN ! An allen Fachbereichen umgesetzt und implementiert !

5 Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences Gabriele Kirschbaum, Kritische Fächer Lehrangebote in kritischen Fächern in allen Fachbereichen Auswertung der Ergebnisse

6 Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences Gabriele Kirschbaum, Repetitorium Lehrangebote in kritischen Fächern in allen Fachbereichen Auswertung der Ergebnisse

7 Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences Gabriele Kirschbaum, Blended Learning Online Lerneinheiten werden sukzessive ausgebaut Anzahl der Online - Kurse wird kontinuierlich gesteigert WS 2010/11 WS 2013/14


Herunterladen ppt "Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences Gabriele Kirschbaum, 12.07.2016 Heterogenität erfordert neue Wege im Studium Stand der Umsetzung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen