Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Praxisforum eLearning Oxford Papershow in der Lehre: Erste Erfahrungen und Möglichkeiten Ruth Schorr

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Praxisforum eLearning Oxford Papershow in der Lehre: Erste Erfahrungen und Möglichkeiten Ruth Schorr"—  Präsentation transkript:

1 Praxisforum eLearning Oxford Papershow in der Lehre: Erste Erfahrungen und Möglichkeiten Ruth Schorr Fachhochschule Frankfurt am Main University of Applied Sciences

2 Ruth Schorr2 Papershow: Was ist das? Schreiben und sofortige Projektion –digitales Flipchart –interaktive Präsentationen: Anmerkungen können direkt eingefügt werden

3 Ruth Schorr3 Papershow: Wie funktioniert das? Papier: Spezielles Papier (Punkteraster) erforderlich. –Punkteraster dient als Orientierungspunkt und erkennt die Bewegungen des Stiftes auf dem Papier. Stift: Unter der Miene befindet sich eine Kamera. –Kamera dient zur Aufnahme der Stiftposition. Information wird an den USB-Stick übertragen (drahtlos via Bluetooth). Stick: Speichermedium für Papershow Software sowie für die Dokumente Software: dient der Reproduktion der Bewegungen des Stiftes auf den Monitor. –Verbindung wird durch Abnehmen und Aufstecken der Kappe auf den Stift aktiviert bzw. deaktiviert. –Verbindung hat eine Reichweite von ungefähr 10 Metern (Abstand Stift - Stick).

4 Ruth Schorr4 Papershow: Möglichkeiten Farben wechseln Strichstärken ändern Radieren und Korrigieren Formen zeichnen …


Herunterladen ppt "Praxisforum eLearning Oxford Papershow in der Lehre: Erste Erfahrungen und Möglichkeiten Ruth Schorr"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen