Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

„Das Leben besteht in der Bewegung“ Vibrationstherapie – therapeutische Evidenz Trier, April 2015 Aristoteles.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "„Das Leben besteht in der Bewegung“ Vibrationstherapie – therapeutische Evidenz Trier, April 2015 Aristoteles."—  Präsentation transkript:

1

2 „Das Leben besteht in der Bewegung“ Vibrationstherapie – therapeutische Evidenz Trier, April 2015 Aristoteles

3 Inhalt Weltweite Gesundheitsthemen Einführung in die Vibrationstherapie Die medizinischen Effekte Spezielle Anwendungen und Zielgruppen -Personen mit geringer sportlicher Veranlagung -Ältere Menschen -Diabetespatienten Weitere positive Effekte Die besonderen Merkmale der bestvibe-Geräte Schlussbemerkungen

4 Der Lebensstil in entwickelten Volkswirtschaften führt zunehmend zu gesundheitlichen Problemen Weltweite Gesundheitsthemen Charakteristika unserer modernen Lebensweise Zu wenig körperliche Aktivität Zeitmangel, erhöhter Stress Überernährung, Übergewicht Weltweit zu beobachtende Gesundheitsprobleme Herz-Kreislauf-Probleme als Todesursache Nummer 1 Dramatischer Anstieg von Übergewicht und Diabetes Mangelnde Lebensqualität durch Lustlosigkeit und fehlende Mobilität im Alter

5 Vibrationstherapie ist eine moderne Form der Therapie, die sich positiv auf die Gesundheit und die Lebensqualität auswirkt Einführung in die Vibrationstherapie Konzept Vibrationstherapie verbindet die gesundheitliche Idee der Vorsorge mit dem medizinischen Gedanken der Heilung Funktions -weise Im Fall der Anwendung adäquater Frequenzen und Amplituden erzeugt die biomechanische Stimulation Bewegungen, die den natürlichen Bewegungsabläufen nachempfunden sind. Der positive Effekt wirkt von aussen auf die Muskulatur und erreicht auch tiefer liegende Muskelschichten, die mit herkömmlichen Methoden nicht aktiv trainierbar sind Vorteile Vibrationstherapie wirkt über die Simulation natürlicher Bewegungsabläufe ohne Reizstrom oder chemische Substanzen. Sie basiert auf der Übertragung mechanischer Vibrationen auf das neuromuskuläre System 1) und wird seit Jahren erfolgreich in der Gesundheitsvorsorge, Therapie, Rehabilitation und Regenerationstherapie eingesetzt 1) Australian Catholic University, Centre of Physical Activity, Aug. 2009

6 Verschiedene positive Effekte der Vibrationstherapie wurden wissenschaftlich nachgewiesen – und die Forschung steht erst am Anfang!! Übersicht medizinischer Effekte Erhöhung der Knochendichte Wirkung der Vibrations- therapie Stimulation tiefer gelegener Muskelschichten Vermehrte Ausschüttung von Wachstumshormonen, verminderte Kortisolausschüttung 1 ) Gehirnstimulation Vermindertes Sturzrisiko Verbessertes Koordinationsvermögen Erhöhte Blutzirkulation Stärkung von Muskelkraft und Ausdauer ohne hohe Gelenkbelastung 1) Kortisol = Stresshormon

7 ANWENDUNGSGEBIETE Besonders für sportlich wenig aktive Menschen bietet die Vibrations-Therapie eine hervorragende Möglichkeit zum Wiedereinstieg Personen mit geringer sportlicher Veranlagung 1) Was spricht für Vibrations- therapie?  Geringe Gelenkbelastung erlaubt einen schonenden Wiedereinstieg in körperliche Aktivitäten  Vibrationstherapie fördert sowohl Muskelkraft als auch Ausdauer  Vibrationstherapie erhöht die Trainingseffizienz und fördert die Kontinuität beim Training durch erhöhte Endorphinausschüttung Gesundheitliche Effekte  Erhöhte Lebenserwartung  Verbesserte Lebensqualität  Vorbeugung gegen Herz- und Kreislaufkrankheiten  Erhöhte Knochendichte  Verminderte Arthritis  Geringere Depressionsanfälligkeit American Heart Association Harvard Medical School 1) American Heart Associaton, Aug – Institute for medical physics, Erlangen-Nuremberg, Oct. 2009, Shriner's hospital for Children, Montreal, Oct – University Leuven, Division of Musculosceletal Rehabilitation, Jul. 2009

8 ANWENDUNGSGEBIETE Ältere Menschen profitieren von verschiedenen Effekten der Vibrationstherapie – deutlich erhöhte Lebensqualität Effekte für ältere Menschen 1) Gesundheitliche Probleme älterer Menschen Spezielle Vorteile der Vibrationstherapie Nachlassende körperliche Verfassung Sanfter Aufbau der Muskulatur Eingeschränkte Mobilität, erhöhtes Sturzrisiko 2) Erhöhte Koordinationsfähigkeit durch balancieren auf der Vibrations-Platte Osteoporose, Risiko schwer- wiegender Knochenbrüche Erhöhung der Knochendichte 1) Institute for medical physics, University Erlangen-Nuremberg, Oct. 2009, University of Miami Miller School of Medicine, Aug – Centre for Muscle and Bone Research, Charité Berlin, Jun – University Leuven, Division of Musculosceletal Rehabilitation, Jul ) University of Sydney, Human Performance Laboratory, Jul. 2009

9 ANWENDUNGSGEBIETE Diabetes 2 kann durch Vibrationstherapie erfolgreich bekämpft werden. Vibrationstherapie für Diabetespatienten Diabetes 2 Mangelnde körperliche Aktivität Eingeschränke Mobilität/ Übergewicht Körperzellen reagieren weniger sensitiv auf das Zucker reduzierende Insulin Die Bauchspeicheldrüse muss immer mehr Insulin produzieren  Insulin muss injiziert werden, da die Bauchspeicheldrüse überlastet ist 1) American Heart Association, Aug. 2007, Experteninterviews Vibrationstherapie Die Sensitivität der Körperzellen in Bezug auf das Insulin wird durch die Bewegungs-Therapie wieder erhöht ) Die Bauchspeicheldrüse wird nach und nach entlastet – die künstliche Insulinzufuhr kann unter Umständen völlig eingestellt werden.  Vibrationstherapie beseitigt Diabetes 2 an der Wurzel!

10 ANWENDUNGSGEBIETE Die medizinische Forschung entdeckt laufend neue positive Effekte der Vibrationstherapie (1) Weitere positive Effekte – medizinisch Stress / Wohlbefinden Kortisolreduktion (Stresshormon) Endorphinausschüttung (Glückshormon, vergleichbar mit dem sog. “runner’s high”) Parkinson Alzheimer 1) Gehirnstimulation durch asymmetrische Swingungstechnik 2) Anti-agingGesteigerte Ausschüttung von Wachstumshormonen 3) 1) Department of Internal Medicine, University Erlangen-Nuremberg, Oct ) Setzt eine spezielle Vibrationstechnik voraus (z.B. bestvibe-Schwingungstechnologie) 3) University Jean-Monnet, Staint-Etienne, Dec. 2008

11 ANWENDUNGSGEBIETE Die medizinische Forschung entdeckt laufend neue positive Effekte der Vibrationstherapie (2) Weitere positive Effekte – Sport-/Fitnessbereich Rehabilitation nach (Sport-)Unfällen Reduzierter Muskelschwund 1) Unterstützt die Sensomotorik Erhöhte Bewegungsfähigkeit 2) Deutlich reduzierte Trainingszeit durch mechanisch induzierte Muskelkontraktionen Trainingseffizienz Asymmetrische Vibration simuliert eine Art REM-Phase und erzeugt eine Anregung des Vitalsystems Revitalisierung Signifikante Steigerung der Schnellkraft 3) Training für Spitzensportler 1) Center for muscle and bone research, University of Berlin, Oct ) University of Miami Miller School of Medicine, Aug – Institute for Biomedical research, Manchester, Sep ) Department of Health, University of Mississippi, Nov 2009, Institute of Aerospace Medicine, Cologne, Dec. 2009

12 Der Erfolg der Vibrationstherapie hängt entscheidend von der Schwingungstechnologie, der Frequenz und der Amplitude ab Eigenschaften von bestvibe-Geräten: Die bestvibe-Geräte sind die technologisch führenden Geräte im Bereich der biomechanischen Stimulation/Vibrations-Training und –therapie. Amplitude Frequenz  bestvibe imitiert natürliche Bewegungsabläufe durch die Erzeugung multidimensionaler, z.T. asymmetrischer und stochastischer Vibrationen  bestvibe schont die Gelenke dank spezieller Vibrationstechnik  bestvibe-Geräte decken - im Gegensatz zu anderen Trainingsgeräten -die komplette Bandbreite der sinnvollen Anwendungen im Frequenzspektrum von zum Teil von 5 Hz bis 35 Hz ab (von Entspannung bis Schmerzbehandlung). Multi- dimensiomale Vibrationen

13 Körperliche Aktivität ist der Schlüssel zu nachhaltiger Gesundheit – die bestvibe-Geräte sind der Schlüssel dazu, aktiv zu werden! Einige Bemerkungen zum Schluss: “Erhöhte körperliche Aktivität reduziert das verfrühte Sterblichkeitsrisiko um 50-70!” 1) Die Lebensqualität wird durch die Anwendung von bestvibe-Geräten nachweislich erhöht  Bei regelmässiger Anwendung ist das bestvibe-Training Ihr Schlüssel zu nachhaltiger Gesundheit! 1) Kokkinos P, Myers J, Kokkinos JP, Pittaras A, Narayan P, Manolis A, Karasik P, Greenberg M, Papademetriou V, Singh S: Exercise capacity and mortality in black and white men. Circulation. 2008;117:

14 Das bestvibe-BMS-Geräte-Programm: Multidimensional-stochastisch schwingendes Therapie- und Intensiv-Trainingsgerät mit unterschiedlichen Schwingungs- Charakteristiken! Besonders beliebt im Sport-, Reha-, Therapie-, Fitness-, Wellness-, und Beauty-Bereich wegen seiner geringen Geräuschentwicklung! Schnelle, erkennbare Erfolge bereits nach kurzer Trainingszeit! Geräteausführung in hochwertigem Edelstahl! bestvibe“CLASSIC“

15 neue Behandlungsperspektiven! Erfolge im Zeitraffer-Tempo! Steuer-Teil mit nur einem Behandlungsteil und mehreren leicht austauschbaren Behandlungköpfen für Matrix-Therapie, Sport,Therapie, Reha, Beauty-Wellness. Das bestvibe-BMS-Geräte-Programm: bestvibe“MATRIX“

16 bestvibe“MEDY“ Das bestvibe-BMS-Geräte-Programm: Das innovative BMS-Gerät ! Bei der Konstruktion wurde besonderer Wert auf die für Behandler sowie für den zu Therapierenden mehrseitig zugängliche Vibratode gelegt. Die Vibratode ist stufenlos elektrisch höhenverstellbar. Wegen des definierten Schwingungsmusters erfüllt das bestvibe „medy“ alle Voraussetzungen für Forschung, Therapie, Reha, Sport, und Wellness-Fitness. Schwinghöhe: maximal ca. 130 cm.

17 bestvibe-systems Heidi Mendra und Ossy Lieser St.-Mergener-Str. 14 D Trier Tel.: /


Herunterladen ppt "„Das Leben besteht in der Bewegung“ Vibrationstherapie – therapeutische Evidenz Trier, April 2015 Aristoteles."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen