Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Linux Administration Was mache ich nach der erfolgreichen Linuxinstallation? Jörg Hoh Jörg HohCCC Stuttgart, 06/07/2006.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Linux Administration Was mache ich nach der erfolgreichen Linuxinstallation? Jörg Hoh Jörg HohCCC Stuttgart, 06/07/2006."—  Präsentation transkript:

1 Linux Administration Was mache ich nach der erfolgreichen Linuxinstallation? Jörg Hoh Jörg HohCCC Stuttgart, 06/07/2006

2 Inhalte Keine Installationsanleitung möglichst distributionsunabhängig Im Tiefflug über verschiedene Themen Möglichst breite Abdeckung Jörg HohCCC Stuttgart, 06/07/2006

3 Themen Hinweise zur Partitionierung Mailsystem Systemüberwachung Backup Sicherheit Jörg HohCCC Stuttgart, 06/07/2006

4 Partitonierung feste Partitionierung dynamische Partitionen (Volume Manager) on-the-fly vergrössern von Partitionen Snapshots Jörg HohCCC Stuttgart, 06/07/2006

5 Mailing notwendig für viele Daemons lokaler Maildaemon wird immer installiert einfachste Lösung: Weiterleitung beliebig komplexere Setups möglich Diese Mails müssen gelesen werden Jörg HohCCC Stuttgart, 06/07/2006

6 Das System härten unnötige Dienste abschalten die notwendigen Dienste vernünftig und sicher konfigurieren Viele Linuxdistributionen sind bereits von Haus aus brauchbar vorkonfiguriert Jörg HohCCC Stuttgart, 06/07/2006

7 Systemüberwachung (1) Für jedes System notwendig Punkte: ●Hardware: Festplatten (SMART), CPU, Temperatur (lmsensors) ●Basis-Ressourcen: Filesystem, RAID, Speicher, Load ●Dienste: Verfügbarkeit Jörg HohCCC Stuttgart, 06/07/2006

8 Systemüberwachung (2) Auswertung der Logfiles (Webserver-Logs, Einbruchsversuche über SSH,...) Sonderwünsche (eBay-Referrer, Spam-Statistiken,...) Jörg Hoh CCC Stuttgart, 06/07/2006

9 Systemüberwachung (3) Überwachungssysteme mit vielen Aspekten Viele Anwendungen beackern dieses Feld: ●OpenSource: Nagios, Littlesister, munin,... ●Kommerziell: HP Openview, IBM Tivoli, BMC Patrol,... Muss angemessen sein Jörg Hoh CCC Stuttgart, 06/07/2006

10 Backup Wer macht regelmässig Backup? Backup ist nicht teuer (und manchmal wünscht man sich, man hätte viel mehr ausgegeben) DVD-RAM, Festplatten-Backup, Band/Bandlaufwerk Überwachung des Backups nicht vergessen Jörg Hoh CCC Stuttgart, 06/07/2006

11 War das jetzt alles? Und kann ich jetzt arbeiten? ("Mein Server funktioniert auch ohne User") Jörg Hoh CCC Stuttgart, 06/07/2006

12 Leider nicht... User (Passwörter, Einstellungen, Support, "Hilfe, mein... tut nicht" ) Abrechnung "Ich habe da eine Mail geschrieben,... !!!!!!" Jörg Hoh CCC Stuttgart, 06/07/2006

13 Sicherheit (1) Sichere Passwörter (und keine unsinnige Vorschriften) Einmalpasswörter? Smartcards? Biometrie? Natürlich auch: verschlüsselte Mails Jörg Hoh CCC Stuttgart, 06/07/2006

14 Sicherheit (2) Anbieten verschiedener Dienste über SSL SMTP, HTTP, (Instant Messaging, IRC,...) Verschiedene CA-Authorities: Verisign, Thawte, CaCERT,... Eigene CA? Snake Oil? Jörg Hoh CCC Stuttgart, 06/07/2006

15 Sicherheit (3) Sicherheit des Hostsystems/Netzwerks: Verschlüsselung der Dateisysteme VPN (IPSec, OpenVPN, SSL-VPN, SSH- Portforwarding,...) WLAN, Port-Security,... Jörg Hoh CCC Stuttgart, 06/07/2006

16 Sicherheit -- Updates Security-Updates: automatische Sicherheitsupdates: möglich, aber erwünscht? Funktionale Updates bei Produktionssystemen: erwünscht? Jörg Hoh CCC Stuttgart, 06/07/2006

17 War das alles? Für diesen Vortrag: ja Aber man könnte noch ewig weitermachen und tiefer in die Details einsteigen Aber dafür wird es eine Linkliste geben: Jörg Hoh CCC Stuttgart, 06/07/2006


Herunterladen ppt "Linux Administration Was mache ich nach der erfolgreichen Linuxinstallation? Jörg Hoh Jörg HohCCC Stuttgart, 06/07/2006."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen