Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Verliert ein Christ sein Seelenheil, wenn er sündigt?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Verliert ein Christ sein Seelenheil, wenn er sündigt?"—  Präsentation transkript:

1

2 Verliert ein Christ sein Seelenheil, wenn er sündigt?

3 Römer 7, Oder wisst ihr nicht, Brüder - denn ich rede zu denen, die das Gesetz kennen -, dass das Gesetz über den Menschen herrscht, solange er lebt 4 So seid auch ihr, meine Brüder, dem Gesetz getötet worden durch den Leib des Christus, um eines anderen zu werden, des aus den Toten Auferweckten, damit wir Gott Frucht bringen.

4 vom Gesetz Verliert ein Christ sein Seelenheil, wenn er sündigt?

5 Gott hasst die Sünde! Verliert ein Christ sein Seelenheil, wenn er sündigt?

6 Sünde trennt uns von Gott Jesus tat keine Sünde Sünden sind nicht unbedingt Taten Was aber nicht aus Glauben kommt, ist Sünde Römer 10,23 Wer die Gebote des Moses übertreten hatte, hat gesündigt Folge der Sünde ist der Tod Vor Mose gab es die Sintflut, als Folge der Sünde Sünde ist seit Adam und Eva in der Welt Was ist Sünde?

7 Römer 2, Alle, die ohne Gesetz gesündigt haben, werden auch ohne Gesetz verloren gehen; und alle, die unter dem Gesetz gesündigt haben, werden durchs Gesetz verurteilt werden. 13 es sind nämlich nicht die Hörer des Gesetzes gerecht vor Gott, sondern die Täter des Gesetzes werden gerechtfertigt werden. Was ist Sünde?

8 Römer 2, Denn wenn Nationen, die kein Gesetz haben, von Natur dem Gesetz entsprechend handeln, so sind diese, die kein Gesetz haben, sich selbst ein Gesetz. 15 Sie beweisen, dass das Werk des Gesetzes in ihren Herzen geschrieben ist, indem ihr Gewissen mit Zeugnis gibt und ihre Gedanken sich untereinander anklagen oder auch entschuldigen - Was ist Sünde?

9 GOLD GOTT Gott Mensch Jesus Frei von Schuld Wachsen

10 Jesus hat für uns, die wir an ihn glauben, alle Schuld der Sünde am Kreuz ein für alle Mal getilgt. Die, welche wir getan haben, die, die wir tun, die, welche wir tun werden. Was ist Sünde?

11 Verliert ein Christ sein Seelenheil, wenn er sündigt?

12 Johannes 1, 9 Wenn wir aber unsre Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, dass er uns die Sünden vergibt und reinigt uns von aller Ungerechtigkeit. Verliert ein Christ sein Seelenheil, wenn er sündigt?

13 Matthäus 7, 16 – Ein gesunder Baum trägt gute Früchte und ein kranker Baum schlechte. 1. Johannes 2, 3 – 6 3 Und hieran erkennen wir, dass wir ihn erkannt haben; wenn wir seine Gebote halten 1. Petrus 2, 11 – Geliebte, ich ermahne euch als Beisassen und Fremdlinge, dass ihr euch der fleischlichen Begierden, die gegen die Seele streiten, enthaltet Verliert ein Christ sein Seelenheil, wenn er sündigt?

14 Lukas 6, 43 Ein gesunder Baum trägt gute Früchte und ein kranker Baum schlechte. Johannes 14,6 Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben, niemand kommt zum Vater als durch mich. Verliert ein Christ sein Seelenheil, wenn er sündigt?

15 * Bibel lesen und das jeden Tag * Die Sünde ablegen * Aufhören zu lügen * Nachdem du Buße für deine Sünden getan hast, tue diese nie wieder * Jeden Sonntag in die Gemeinde gehen * In der Gemeinde mithelfen * Wenn dir die Gemeinde wichtig wäre, würdest du zum Mitarbeiterkreis kommen NICHT Entscheidend Als Christ muss du folgendes tun:

16 Nicht Jesus und … 1. Petrus 2, 15 – Denn so ist es der Wille Gottes, dass ihr durch Gutes tun die Unwissenheit der unverständigen Menschen zum Schweigen bringt - 16 als Freie und nicht als solche, die die Freiheit als Deckmantel der Bosheit haben, sondern als Sklaven Gottes. 17 Erweist Allen Ehre; liebt die Bruderschaft; fürchtet Gott; ehrt den König! Jesus allein ist der Weg!

17 Man kann am Leben erkennen, wie die Beziehung zu Gott aussieht, aber nicht seine Beziehung zu Gott dadurch verbessern, indem man versucht gute Früchte im Leben zu kreieren. Jesus allein ist der Weg!

18 * Ein echter Christ darf nicht lügen. * Ein echter Christ darf nicht stehlen. * Ein echter Christ darf nicht ehebrechen. * Ein echter Christ liest täglich die Bibel. * Ein echter Christ stellt die Gemeinde an erster Stelle. * Ein echter Christ darf sich nicht scheiden. * Ein echter Christ darf nicht wiederheiraten. NICHT Entscheidend Jesus allein ist der Weg!

19 Kolosser 3, Über alles aber zieht an die Liebe, die da ist das Band der Vollkommenheit. … 16 Lasst das Wort Christi reichlich unter euch wohnen: Lehrt und ermahnt einander in aller Weisheit; … 17 Und alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken, das tut alles im Namen des Herrn Jesus und dankt Gott, dem Vater, durch ihn. Jesus allein ist der Weg!

20 Sünde ist das, was Gott nicht gefällt! Wir sind frei vom Gesetz. Unsere Sünden sind vergeben, die VERGANGENEN, die GEGENWÄRTIGEN und die ZUKÜNFTIGEN. Jesus will uns so verändern, dass wir keine Sünde mehr tun. Jesus allein ist der Weg!

21 Es ist nicht wichtig, als Christ die Gebote zu halten, aber es ist RICHTIG! Jesus allein ist der Weg!

22 1. Thessalonicher 4, Denn dies ist Gottes Wille: eure Heiligung, dass ihr euch von der Unzucht fernhaltet, Jesus allein ist der Weg!

23 Lerne Jesus mehr kennen! Erfahre, was er von dir will und LEBE so. Gott will dir helfen, dein Leben zu überdenken. Jesus allein ist der Weg!

24 Helfe deinen Geschwistern im Glauben zu wachsen. Bete für deine Geschwister. Freiheit vom Gesetz ist kein Freifahrtschein für Sünde, sondern viel mehr eine Aufforderung, aus Liebe zu Gott die eigene Heiligung anzustreben. Jesus allein ist der Weg!


Herunterladen ppt "Verliert ein Christ sein Seelenheil, wenn er sündigt?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen