Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Amt für Flugsicherung der Bundeswehr Flexible Luftraumnutzung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Amt für Flugsicherung der Bundeswehr Flexible Luftraumnutzung."—  Präsentation transkript:

1 Amt für Flugsicherung der Bundeswehr Flexible Luftraumnutzung

2 Amt für Flugsicherung der Bundeswehr Tower Lechfeld 1917

3 Verkehrsströme Legende: South-East axis (Nord Atlantik - Europa / Mittlerer Osten) South-West axis (Skandinavien - Balearen / Kanaren) Ski-axis (GB / Russland - Alpine Skigebiete) Legende: South-East axis (Nord Atlantik - Europa / Mittlerer Osten) South-West axis (Skandinavien - Balearen / Kanaren) Ski-axis (GB / Russland - Alpine Skigebiete) Quelle: AFSBw Dez. II 1 „CIV Traffic 2012“ Traffic

4 FUA Struktur Level 1: Level 2: Level 3: Ausschuß für Luftraumfragen(ALF) BMVBS / BMVg Airspace Management Cell (AMC) AFSBw / DFS Fliegende Staffeln, Schießplätze, ATC und Führungsdienste für taktische Anpassungen Planning and Coordinating Agency (PCA ) BNL Coordination cell for the usage of military airspace (COMIL)

5 PlanningAURNOTAMAUPDNMPost ops UUP SQ Ship Shooting civ User civ CDR Test Airbus mil WTD 61 BNL KdoTerrAu fgBw NAVY COSA civ AMC mil AMC Req civ Units mil Units TRA/EDD Sheets EAUP DNM Web AUP Req mil AMC Req Negotation KML SV RequesterPCA AMC Products AUR neighbor AMC Req AUR UUP AUP UUP

6 CDR TRA-Bookings Germany PlanningAURNOTAMAUPDNMPost ops UUP TRA-Bookings France Example:  „Flexibilty is the key to airpower“ General Giulio Douhet ( ), ital. General

7 FUA Viele, vielbeflogene Luftstraßen kreuzen über Deutschland Luftraum ist eine beschränkte Ressource, welche geteilt werden muss. Die ausgewogene Berücksichtigung der ökonomischen sowie der Sicherheits- und Verteidigungs-erfordernisse ist zu garantieren. (SES) Verantwortung, Engagement endet nicht an der Grenze. (ED-R, FIR, Staat, FABEC…) sondern berücksichtigt Verkehrsströme. Modularer Aufbau des Luftraums (Segmente) begünstigt die vierdimensionale Anpassung an Missionsprofile. „tailor the airspace around your mission“ Vertrauen schaffen durch größtmögliche Offenheit und gemeinsame Entscheidungsfindung

8

9 FUA - Terra Explorer siehe FLUSI 02/2014 FUA Flightpath AUP / AIP CDR_ ED-R 10 Live!

10 CDR 08/15 MORTARCAS RIFLE FRNG FL MSL GND MSL 7500MSL Militärische Nutzung bleibt unbestritten – Verhaltensmuster in der Nutzung zeigen aber Freiräume auf. Problem Auflösung TrÜbPl FL100 07:00 08:00 10:00 14:00 17:00 20:00

11 Optimierte Koexistenz IFR Flüge MSL – FL z Mo Wasserkuppe Aug 2013

12 Zukunft - Ideen Europäisches Airspace Management Tool Welches von D-3 bis zur Echtzeit den Luftraumstatus anzeigt mit einer öffentlichen Web - Applikation. Aufnahme möglichst aller Lufträume (zumindest für DEU) 4D - Visualisierung von Großübungen (exemplarisch) KPI TRA Erweiterung auf Schießplätze (ED-R) KPI - Deutscher Aero Club? Ausbau der Vertrauensbasis…

13 PlanningAURNOTAMAUPDNMPost ops UUP Fragen ? = umfassendes, optimiertes Luftlagebild


Herunterladen ppt "Amt für Flugsicherung der Bundeswehr Flexible Luftraumnutzung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen