Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Was ändert sich in den Lufträumen Golf und Echo für Gleitschirm- und Drachenflieger in Deutschland?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Was ändert sich in den Lufträumen Golf und Echo für Gleitschirm- und Drachenflieger in Deutschland?"—  Präsentation transkript:

1 Was ändert sich in den Lufträumen Golf und Echo für Gleitschirm- und Drachenflieger in Deutschland?

2 MSL GND G bis 2500 ft GND GND 2500 ft GND Bisher war es so: Im Luftraum G, egal ob im Flachland oder im Gebirge, galten die Sichtflugregeln: 1,5 km Flugsicht, frei von Wolken, Erdsicht. E bis FL 100 bzw. 130 Frei von Wolken Erdsicht Flugsicht 1,5 km

3 MSL GND G bis 2500 ft GND GND 2500 ft GND Das ist jetzt anders: Die bisherigen Sichtflugregeln gelten bis 3000 ft MSL ausschließlich in G. Außerdem generell unter 1000 ft GND. In den Bereichen (also ab ca. 600 m MSL), wo 3000 ft MSL einen geringeren Bodenabstand als 1000 ft ergeben, gelten automatisch die 1000 ft GND als die Abstandslinie zum Boden, innerhalb der die bisherigen Sichtflugregeln gültig sind ft MSL 1000 ft GND E bis FL 100 bzw. 130

4 3000 ft MSL Das bedeutet für uns: Im gelb eingefärbten Bereich (klick) gilt: 1,5 km Flugsicht, frei von Wolken, Erdsicht. Im violett eingefärbten Bereich (klick) gilt: 5 km Flugsicht, 1,5 km horizontaler und 300 m vertikaler Wolkenabstand. MSL GND G bis 2500 ft GND 1000 fit GND G bis 2500 ft GND E bis FL 100 bzw ,5 km 300 m Frei von Wolken

5 Und noch etwas ändert sich: Die bisherige minimale Flugsicht im Luftraum E in Deutschland von 8 km gilt nur noch oberhalb ft MSL. Unterhalb, aber hier eben auch teilweise in G, gilt 5 km als minimale Flugsicht. E bis FL 100 bzw ft MSL MSL GND G bis 2500 ft GND 1000 ft GND G bis 2500 ft GND E bis FL 100 bzw. 130 Frei von Wolken 1,5 km 300 m ft MSL Flugsicht 5 km Flugsicht 8 km Flugsicht 1,5 km Erdsicht

6 Und ein Letztes: Bisher war Lichterführung von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang vorgeschrieben. Wir durften aber schon 30 Min. vor Sonnenaufgang bis 30 Min. nach Sonnenuntergang (Tag) fliegen. Künftig ist Lichterführung nur noch in der Nacht erforderlich und diese beginnt ca. 30 Min. nach Sonnenuntergang und endet ca. 30 Minuten vor Sonnenaufgang.


Herunterladen ppt "Was ändert sich in den Lufträumen Golf und Echo für Gleitschirm- und Drachenflieger in Deutschland?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen