Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Einsatz von Antibiotika in der tierärztlichen Praxis Auswertung der IVPTÖ-Online -Umfrage vom 07.03. – 20.05.2016 Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ03.06.2016.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Einsatz von Antibiotika in der tierärztlichen Praxis Auswertung der IVPTÖ-Online -Umfrage vom 07.03. – 20.05.2016 Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ03.06.2016."—  Präsentation transkript:

1 Einsatz von Antibiotika in der tierärztlichen Praxis Auswertung der IVPTÖ-Online -Umfrage vom – Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ

2 Angaben zur Praxis Der Anteil der reinen Kleintierpraktiker ist mit fast 40% rel. hoch – 1/3 aller TÄ betreibt eine Gemischtpraxis. Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ

3 Angabe zur Person Fast 70% der betroffenen TÄ sind zw. 40 und 60 Jahre alt. Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ

4 In meiner Praxis verwende ich AB… 40% verwenden täglich Antibiotika – 80% verwenden sie regelmäßig. Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ

5 Die häufigste Verabreichung von Antibiotika ist.. Antibiotika werden meist mehrere Tage hindurch verabreicht. Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ

6 Wie oft wird ein Antibiogramm erstellt? Nicht mal ¼ aller TÄ erstellt regelmäßig ein Antibiogramm! Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ

7 Verwenden Sie in letzter Zeit Alternativen zu AB? Der Einsatz von Alternativen ist zum Teil umstritten, aber möglich. Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ

8 Der Einsatz von AB in meiner Praxis umfasst: ¼ der AB werden gespritzt, ein weiteres ¼ wird abgegeben – ca 1/3 wird lokal angewendet. Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ

9 Die Abgabe von AB an den Tierbesitzer kommt bei mir.. 54% der TÄ geben häufig AB an den Tierbesitzer ab! Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ

10 Für welche Hauptindikationen/Problembereiche werden AB in Ihrer Praxis eingesetzt? Haupteinsatzgebiete: Atmungstrakt + Wundinfektionen Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ

11 Überblick zu verwendeten Wirkstoffgruppen Breitspektrumpenicilline weit vorn – wenig Reserveantibiotika eingesetzt! Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ

12 Der Einsatz von AB im meiner Praxis ist in den letzten Jahren… bei 60% gleich – bei 1/3 bereits gesunken! Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ

13 Hat sich Ihr/Dein Anwendungs- und Verschreibungsverhalten von Antibiotika im Zuge der laufenden Diskussion verändert? Umdenken zu gezielterem Einsatz von AB findet zu wenig statt! Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ

14 Ich bin mir bewusst, daß der übermäßige und/oder unsachgemäße Einsatz von Antibiotika zur Resistenzentwicklung führen kann. Problembewusstsein vorhanden in Tierärzteschaft Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ

15 Ich bin mir bewusst, daß eine Resistenzentwicklung bei Antibiotika nicht nur für das Tier, sondern auch für den Menschen um Problem wird. Folgeprobleme für den Menschen überwiegend erkannt Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ

16 Kann sich der Kleintierpraktiker hier in Sicherheit wiegen? Kann das Kleintier, durch seinen engen Kontakt zum Menschen, eine Rolle spielen in der Resistenzproblematik? Erst 2/3 erkennen das Problem auch in der Kleintierpraxis Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ

17 Zusammenfassung I 40% der befragten TÄ verwenden täglich Antibiotika – 80% verwenden sie regelmäßig Antibiotika werden ausreichend lange verabreicht. Nicht mal ¼ aller TÄ erstellt regelmäßig ein Antibiogramm! Der Einsatz von Alternativen ist zum Teil umstritten, aber möglich Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ

18 Zusammenfassung II ¼ der AB werden gespritzt, ein weiteres ¼ wird abgegeben – ca 1/3 wird lokal angewendet. 54% der befragten TÄ geben häufig AB an den Tierbesitzer ab! Haupteinsatzgebiete für AB: Atmungstrakt + Wundinfektionen (jeweils 1/5) Breitspektrumpenicilline weit vorn – es werden wenig Reserveantibiotika eingesetzt! Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ

19 Zusammenfassung III AB-Einsatz in Praxis bei 60% gleich – bei gut 1/3 bereits gesunken! Umdenken zu gezielterem Einsatz von AB findet zu wenig statt (nur knapp 50%)! Problembewusstsein für AB-Einsatz prinzipiell vorhanden in Tierärzteschaft Folgeprobleme für den Menschen überwiegend erkannt – aber erst 2/3 erkennen das Problem auch in der Kleintierpraxis! Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ


Herunterladen ppt "Einsatz von Antibiotika in der tierärztlichen Praxis Auswertung der IVPTÖ-Online -Umfrage vom 07.03. – 20.05.2016 Dr. Andrea Wüstenhagen - Obfrau IVPTÖ03.06.2016."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen