Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das neue Konzept Modul 1 Einführung in den Entscheidungsprozess und Standortbestimmung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das neue Konzept Modul 1 Einführung in den Entscheidungsprozess und Standortbestimmung."—  Präsentation transkript:

1 Das neue Konzept Modul 1 Einführung in den Entscheidungsprozess und Standortbestimmung

2 WAS BIETET IHNEN 18 PLUS FÜR IHRE STUDIEN – UND BERUFSWAHL? Eine persönliche Standortbestimmung mit konkreten Handlungsempfehlungen für Ihre nächsten Schritte Ein klares Bild Ihrer Stärken, Werte und Ziele Die Gelegenheit, sich mit Ihren persönlichen Interessen auseinandersetzen Konkrete Beratungsangebote der Psychologischen Studierendenberatung bzw. anderer regionaler Partner Hilfreiche Informationen zum Bildungssystem und der Recherche zur Studien- und Berufswahl Zahlreiche Links unter schuelerinnen/ueberblick/

3 WIE IST DER ABLAUF VON 18 PLUS FÜR IHRE STUDIEN – UND BERUFSWAHL?

4 MODUL 1: ENTSCHEIDUNGSPROZESS UND STANDORTBESTIMMUNG WAS WIR HEUTE MACHEN… Einführung in den Entscheidungsprozess Durchführen einer persönlichen Standortbestimmung Handlungsempfehlungen für konkrete nächste Schritte Ergebnissicherung Informationen bezüglich der optionalen und freiwilligen Anmeldung zur Kleingruppenberatung und der Durchführung eines Online - Interessentest (Explorix bzw. Studien-Navi)

5 18 PLUS UNTERSTÜTZT SIE IN IHREM ENTSCHEIDUNGSPROZESS Wie soll meine Zukunft aussehen? Was oder wer könnte mich bei meinem Ziel unter- stützen? Gibt es Plan B? Wo erhalte ich die Informationen über meine Studien- und Berufswahl? Wie schätze ich meine gewählten Optionen ein? Welche Argumente sprechen für meine Entscheidung? Welche konkreten Schritte zur Umsetzung müssen bis wann gesetzt werden?

6 PERSÖNLICHE STANDORTBESTIMMUNG Bitte füllen Sie diesen Fragebogen ehrlich und möglichst spontan aus. Die Ergebnisse bleiben bei Ihnen. Sie erhalten in der Auswertung jeweils konkrete Empfehlungen für Ihre nächsten Schritte in der Studien- und Berufswahl. Auf der Webpage finden Sie konkrete Links und Tipps zu den jeweiligen Empfehlungen. Sie können die Standortbestimmung gerne zu einem späteren Zeitpunkt wiederholen.

7 ANMELDUNG ZUR KLEINGRUPPEN- BERATUNG UND ABLAUF von der Schule gewähltes Prozedere erläutern

8 ERGEBNISSICHERUNG PEER COACHING VARIANTE 2

9 ERGEBNISSICHERUNG PEER COACHING Was ist Peer Coaching? Austausch und Unterstützung von „Gleichaltrigen“ bzw. Personen, die in einer ähnlichen Situation sind. Lernen entsteht durch Sichtweise des Gegenübers, gemeinsame Reflexion und Feedback. Peers handeln füreinander und miteinander. Peer Coaching ist vertraulich. Wie setzen wir es um? Suchen Sie sich eine Person Ihres Vertrauens. Besprechen Sie die Fragen auf dem Arbeitsblatt Persönliche Standortbestimmung – Meine nächsten Schritte (Seite 5)


Herunterladen ppt "Das neue Konzept Modul 1 Einführung in den Entscheidungsprozess und Standortbestimmung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen