Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Info Abend Klasse 10 - 28. November 2013 Wie geht es weiter nach Klasse 10? Abschlüsse und Übergänge (laut APOGrundStGy (Sept. 2015) und Nachfragen in.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Info Abend Klasse 10 - 28. November 2013 Wie geht es weiter nach Klasse 10? Abschlüsse und Übergänge (laut APOGrundStGy (Sept. 2015) und Nachfragen in."—  Präsentation transkript:

1 Info Abend Klasse November 2013 Wie geht es weiter nach Klasse 10? Abschlüsse und Übergänge (laut APOGrundStGy (Sept. 2015) und Nachfragen in der Behörde, Stand 21. Januar 2016)

2 A. Versetzung in die gymnasiale Stu dienstufe Teilnahme an den schriftlichen Überprüfungen (SUe) & in allen Fächern mindestens Note 4 oder Ausgleich

3 A. Versetzung in die gymnasiale Studienstufe Ausgleich: 1 Fünf - 1 Zwei oder 2 Dreien 2 Fünfen - 4 Dreien oder 2 Zweien oder 1 Zwei und 2 Dreien. Ein Ausgleich ist ausgeschlossen bei 2 X 5 in De, Ma, Eng // 1 X 6 in De, Ma, Eng, mehr als 2 X 5 // 1 X 6 und 1 X 5 Bei 3 Fünfen ist Nachprüfung möglich.

4 B. Mittleren Schulabschlusses (MSA) Versetzung in die Studienstufe oder Teilnahme an den MSA Prüfungen & in allen Fächern mindestens die Note 4 bzw. Ausgleich Gymnasialnoten werden auf MSA Niveau (+ 1) umgerechnet. Die Note 6 wird nie umgerechnet.

5 C. Besondere Vorkommnisse Es erhält keinen Abschluss, wer -eine Prüfung ohne wichtigen Grund versäumt oder -bei einer Prüfung täuscht oder dabei hilft. Bei Nachweis einer Täuschung kann ein Abschluss bis zu fünf Jahre nach der Prüfung entzogen werden.

6 D. Wechsel nach Klasse 10 Mit MSA am Gymnasium: kein Eintritt in Vorstufe oder Studienstufe einer Stadtteilschule oder eines beruflichen Gymnasiums! Mit gymnasialen Versetzung: Wechsel an Stadtteilschule möglich, auch in die Vorstufe

7 E. Nachprüfung - auf nachträgliche gymnasiale Versetzung bei maximal 3 Fünfen: in einem Fach Ende der Sommerferien (s. Ausgleichsregelung) - für den MSA: in De & Ma & Eng jeweils schriftlich & mündlich Ende der Sommerferien

8 F. Wiederholung Die Klasse 10 am Gymnasium kann nur wiederholt werden -wegen längerer Krankheit -und /oder wenn dadurch die Versetzung in die gymnasiale Oberstufe zu erwarten ist, -aber nur wenn -De, Ma, FS mindesten 2 Vieren, -insgesamt höchstens 4 Fünfen -und keine Sechs erreicht wurde. Es gilt nicht wie noch im letzten Jahr: wenn die im Halbjahreszeugnis ausgesprochene „Prognose“ nicht eintritt.

9 Danke für Ihre Aufmerksamkeit. Fragen???


Herunterladen ppt "Info Abend Klasse 10 - 28. November 2013 Wie geht es weiter nach Klasse 10? Abschlüsse und Übergänge (laut APOGrundStGy (Sept. 2015) und Nachfragen in."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen