Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

21.04.2016 | 1 DBS-Schulung Hess. Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken Ira Foltin Gabriele Heugen-Ecker.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "21.04.2016 | 1 DBS-Schulung Hess. Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken Ira Foltin Gabriele Heugen-Ecker."—  Präsentation transkript:

1 | 1 DBS-Schulung Hess. Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken Ira Foltin Gabriele Heugen-Ecker

2 Unser Fahrplan: Einführung DBS - Wer spielt mit? Wie arbeitet die Redaktion und wo schauen wir genau hin? | 2

3 Unser Fahrplan: DBS-Angebote Datenposter – alle auf einen Blick BibS, die Bibliothekssuchmaschine – Netzwerke bilden Variable Auswertung – wie geht’s? Indikatorenraster – wo steht meine Bibliothek? | 3

4 Unser Fahrplan: DBS-Neu Neuprogrammierung der Datenbank: was hat sich geändert? Fahrbibliotheksumfrage in der DBS der DBS-Fragebogen ÖB 2016 DBS-Webseite und Wiki | 4

5 Unser Fahrplan: DBS-Praxis Ihre Fragen, Ihre Anregungen csv- upload Ausfüllquote DBS-Nutzung | 5

6 Einführung Kompetenznetzwerk für Bibliotheken Kernaufgabe: Erstellung der nationalen Bibliotheksstatistik, übertragen an das hbz knb-Steuerungsgruppe: Kontrolle des jährlichen DBS-Arbeitsprogramms | 6

7 Einführung DBS-Steuerungsgruppe ÖB (WB) Aufgabe: fachliche Begleitung und Beratung o wir-ueber-uns/ kompetenznetzwerk/ dokumente-und-literatur.html o https://www.hbz-nrw.de/dokumentencenter/ produkte/dbs/aktuell/protokolle/ | 7

8 Einführung Wie arbeitet die Redaktion? Beratung vor allem für Bibliotheken Fehleingaben aufspüren PrüfungenPrüfungen Rechnen der statischen GesamtauswertungenGesamtauswertungen Adressdatenpflege | 8

9 … und wo schauen wir genau hin ? automatisierte PlausibilitätskontrollePlausibilitätskontrolle Kontrolle durch die Bibliotheken Intellektuelle Plausibilitätskontrolle | 9

10 Fehlermeldung | 10

11 | 11

12 DBS- Angebote: Datenposter | 12

13 DBS-Datenposter - Ergebnisse In Papierform verschickt an Bibliotheken, Fachstellen, Träger, Entscheidungsträger, bibliotheksaffine Journalisten Online unter https://www.hbz-nrw.de/angebote/dbs/auswertung/ bzw. https://www.hbz- nrw.de/dokumentencenter/produkte/dbs/aktuell/ | 13

14 BibS - Bibliothekssuchmaschine durchsucht den Adressdatenbestand gibt Kennzahlen aus lässt Ähnlichkeitssuche zu Aktualisierte Fassung „Hilfetext zur Bibliothekssuchmaschine – BibS“ unter https://www.hbz- nrw.de/dokumentencenter/produkte/dbs/aktuell/anleitungen/ | 14

15 Aufgabe BibS | 15 Öffnen Sie bitte die BibS unter https://www.hbz-nrw.de/angebote/dbs/BibS/ BibS – Die Suchmaschine für Bibliotheken

16 BibS - Bibliothekssuchmaschine | 16

17 Aufgabe BibS Suchen Sie bitte die Öffentlichen Bibliotheken in der DBS/BibS in Hessen mit hauptamtlicher Leitung | 17

18 Ergebnis BibS Bibliothekstyp: Öffentliche Bibliothek Bundesland: Hessen Leitung: hauptamtlich Trefferliste anzeigen: 139 Bibliotheken | 18

19 Ergebnis BibS Adresse und Kennzahlen mit Ähnlichkeitssuche (Pfeil) Link zu Internetseite (Weltkugel) Link zu Opac (Buch) | 19

20 Ergebnisse BibS | 20

21 Variable Auswertung – wie geht‘s DBS-Daten seit 1999 online Individuelle Filtermöglichkeiten Zeitreihen https://www.bibliotheksstatistik.de/ | 21

22 Aufgabe 1 Variable Auswertung Suchen Sie bitte die Kennzahlen der DBS-Fragen 1 (Einwohnerzahl) 9 (Aktive Benutzer) 13 (Medien insges. - physischer Bestand) 49 (Laufende Ausgaben insges.) 66 (Stellen lt. Stellenplan) Aller Öffentlichen Bibliotheken in Hessen | 22

23 Ergebnis Variable Auswertung | 23

24 Variable Auswertung – weitere Filtermöglichkeiten | 24

25 Aufgabe 2 Variable Auswertung Suchen Sie bitte die Kennzahlen der DBS-Fragen 1 (Einwohnerzahl) 9 (Aktive Benutzer) 13 (Medien insges. - physischer Bestand) 49 (Laufende Ausgaben insges.) 66 (Stellen lt. Stellenplan) der hauptamtlichen ÖB in Hessen in der Trägerschaft der Kommune/Gemeinde und in der Bestandsgrößenklasse bis | 25

26 Ergebnis Variable Auswertung | 26

27 Variable Auswertung - Zeitreihen | 27

28 Der Indikatorenraster Der bibliothekarische Zollstock Berechnet Indikatoren zu Service, Nutzung, Personal, Finanzen die Werte der Indikatoren sind in der Variablen Auswertung (900er- Fragen) bildet ein Bibliotheksprofil Aktualisierte Fassung „Anleitung zum Indikatorenraster“ unter https://www.hbz- nrw.de/dokumentencenter/produkte/dbs/aktuell/anleitungen/ | 28

29 Der Indikatorenraster – wie geht‘s Zunächst die Variable Auswertung aufrufen unter https://www.bibliotheksstatistik.de/https://www.bibliotheksstatistik.de/ Die gewünschte Bibliothek auswählen Die Kennzahlen auswählen = 900er Kategorien | 29

30 Der Indikatorenraster – die Kennzahlen | 30

31 Der Indikatorenraster – wo steht meine Bibliothek? | 31

32 Der Indikatorenraster aus Rheinland-Pfalz Durchschnittswerte bundesweit landesweit individuell Beispiel aus Hessen | 32

33 Der Indikatorenraster aus Rheinland-Pfalz | 33

34 Beide Raster im Überblick DBS-Raster statistisch genau nach festgelegten Größenklassen der Bibliotheken RLP-Raster einfach und individuell erstellbar DBS-Raster bietet eine Einordnung der eigenen Bibliotheksarbeit zu anderen vergleichbaren Bibliotheken RLP-Raster bietet einen schnellen Überblick über den groben Stand der eigenen Bibliothek DBS-Raster wird für BJ 2016 überarbeitet (Kennzahlen, Gewichtung, Dokumentation) | 34

35 DBS-Neu: die Datenbank Aufgabe : modularer Aufbau der Datenbank mit Abstraktionsschichten Ziel: flexible Datenbankstruktur mit künftig geringem Programmieraufwand o Betriebssystem ubuntu/linux To do: in 2016: Wechsel von ubuntu auf suse/linux o Mojolicious als Framework To do: Mojolicious ≠ Variable Auswertung – Verbesserung der Stabilität | 35

36 Funktionalitäten Sessionverwaltung mit verschlüsselten cookies Verschlüsselte Passwörter, automatisiert verschickt Anlegen mehrerer UTR pro Bibliothek Zuordnung von Geodaten (Längen- /Breitengrade) zu den Adressdaten | 36

37 Inhalte beseitigte Altlasten: Aktualisierung sämtlicher Adressdaten mit Unterstützung der Bibliotheken und Fachstellen Bibliotheken ohne dbv-Sektionszugehörigkeit | 37

38 Fahrbibliotheken in der DBS Fahrbibliotheksumfrage Fragebogen im Dokumentencenter ersetzt die bisherige, separate Umfrage durch die Fachkommission Fahrbibliotheken des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. (dbv)Fachkommission Fahrbibliotheken des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. (dbv) | 38

39 Fahrbibliotheken in der DBS | 39

40 Der DBS-Fragebogen ÖB Vorab https://www.hbz- nrw.de/dokumentencenter/produkte/dbs/aktuell/frag eboegen/https://www.hbz- nrw.de/dokumentencenter/produkte/dbs/aktuell/frag eboegen/ Änderungen: DBS 9, 10.1 und 10.2: Aktive Benutzer DBS 12: Visits (Zählpixel) DBS 15, Überschrift: Medien in Freihandaufstellung insgesamt – Bestand DBS 38: Datenbanken DBS 50: Ausgaben für Erwerbung DBS 50.1: darunter Ausgaben für virtuelle Medien | 40

41 DBS - Praxis VZÄ-Berechnung davon … und darunter … was ist eine nebenamtl. geleitete ÖB | 41

42 DBS-Praxis Ihre Fragen und Anregungen: Benutzeroberfläche Plausibilitätskontrollen Zählung der virtuellen Besuche Stammdatenpflege durch Fachstelle Ausgaben / Finanzen | 42

43 DBS-Praxis Aus der Redaktion: csv - upload Ausfüllquoten DBS-Nutzung | 43

44 Ausfüllquote | 44 Name der Fachstelle aktive Bibliotheken Fragebogen_ Existiert haben den Fragebogen ausgefüllt Anzahl nicht ausgefüllter FB C %357 A22836%14 B %167 C %270 A %123 B %134 C %278 A %88 B904247%48 C %123 A %116

45 | 45

46 NAPLE | 46

47 | 47

48 | 48

49 DBS-Vorschau Website: Wiki für Kunden und Partner: https://wiki1.hbz-nrw.de/display/DBS/Startseite | 49

50 | 50

51 | 51

52 Vielen Dank! | 52


Herunterladen ppt "21.04.2016 | 1 DBS-Schulung Hess. Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken Ira Foltin Gabriele Heugen-Ecker."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen