Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Warengruppenmanagement Bevor ein Unternehmen über die SOLL-Situation den Einkauf definiert und die entsprechenden Maßnahmen einleitet, ist es sinnvoll.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Warengruppenmanagement Bevor ein Unternehmen über die SOLL-Situation den Einkauf definiert und die entsprechenden Maßnahmen einleitet, ist es sinnvoll."—  Präsentation transkript:

1 Warengruppenmanagement Bevor ein Unternehmen über die SOLL-Situation den Einkauf definiert und die entsprechenden Maßnahmen einleitet, ist es sinnvoll zunächst die eigene IST-Situation auf den Prüfstand zu stellen. EK Vol [Mio. €] EK Vol [Mio. €] Einsparpotenzial Bedarfssegment % % von [T€] von [T€] bis [T€] bis [T€] A Anlagen C Beratungsservice D Betriebsausstattung B Automaten/Maschinen E Dienstleistungen F Druckerzeugnisse G Energie H Facility Management I Fahrzeuge J Verbrauchsartikel K Handelsware Food L IT- und Komm.technik N Logistikservices M Ladenbau , , , , , , , , , , , , , , Ergebnisorientierte Vorgehensweise Unternehmensweite Transparenz „Wer kauft was bei welchem Lieferanten für wie viel ein“ Unternehmensweite Transparenz „Wer kauft was bei welchem Lieferanten für wie viel ein“ Erhebung der Einkaufsdaten  Materialkosten  Sachkosten  Investitionen Erhebung der Einkaufsdaten  Materialkosten  Sachkosten  Investitionen Durchführung Interviews  Einkäufer  Qualitätssicherung  Controlling Durchführung Interviews  Einkäufer  Qualitätssicherung  Controlling Spend cube  Kreditoren  Bedarfsträger  Bedarfe Spend cube  Kreditoren  Bedarfsträger  Bedarfe  Abbildung der Bedarfs- und Lieferantenstruktur je Warengruppe  Analyse und Clustering der Bedarfssegmente  Einsparpotential Analyse  Festlegung der Stellhebel je Warengruppe  Abbildung der Bedarfs- und Lieferantenstruktur je Warengruppe  Analyse und Clustering der Bedarfssegmente  Einsparpotential Analyse  Festlegung der Stellhebel je Warengruppe Ein Auszug aus dem DBC Best-Practice Projektbeispiel zeigt, dass in der Regel viele Warengruppen Einsparpotentiale bergen. Die tiefgehend systematische Analyse der einzelnen Warengruppen liefert die Transparenz über die gesamte Einkaufsstruktur und gilt als Grundlage und Voraussetzung für weitere Maßnahmen zur Kostenoptimierung. Das Ziel der Warengruppenanalyse ist, die Transparenz des Einkaufsprozesses zu erzielen und das Potential der jeweiligen Warengruppen zu definieren. „Eine detaillierte Warengruppenanalyse setzt den ersten Meilenstein für die erfolgreiche Beschaffungsoptimierung.” Deutsche Business Consulting GmbH Auszug Warengruppenanalyse mit Potentialabschätzung

2 Warengruppenmanagement Phone: +49 (0) Web:www.deutsche-bc.com Mehr Power für Ihren Einkauf! Deutsche Business Consulting GmbH Warengruppenmanagement - Das können wir richtig gut! Die Deutsche Business Consulting GmbH (DBC) ist eine führende Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Einkauf & Supply Chain Management und IT-Lösungen im Einkauf (SAP SRM/SLC/MM). Unser Team setzt sich aus Spezialisten mit branchenübergreifender Expertise zusammen. Daraus resultiert ein breites Spektrum an Fachwissen über diese Warengruppen. Unseren Kunden haben so die Möglichkeit schnell und effizient auf das benötigte Knowhow zurückzugreifen. Fokus-Warengruppen mit DBC Top-Performance: Wartung & Instandhaltung Halbzeuge Automatisierung Bautechnik Maschinenelemente Halbleiter Informationstechnik Labortechnik Dienstleistung Automotive Büromaterial Packmittel Werkzeug Lebensmittel Textil Rohstoffe & Energie


Herunterladen ppt "Warengruppenmanagement Bevor ein Unternehmen über die SOLL-Situation den Einkauf definiert und die entsprechenden Maßnahmen einleitet, ist es sinnvoll."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen