Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wahlanleitung für die Personalratswahl 2011 - Beamte -

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wahlanleitung für die Personalratswahl 2011 - Beamte -"—  Präsentation transkript:

1 Wahlanleitung für die Personalratswahl Beamte -

2 Auf Beschluss des Wahlvorstands findet für alle Beschäftigten Briefwahl statt. Am 17. und 18. Mai 2011 besteht jedoch zusätzlich die Möglichkeit der schriftlichen Stimmabgabe (Urnenwahl).

3 Durch den Wahlvorstand haben Sie folgende Unterlagen erhalten: - Briefwahlumschlag (grau) - Informationsschreiben zur Briefwahl -Stimmzettel der BeamtInnen (gelb) - Wahlbrief mit Ihren Daten (weiß) - Wahlumschlag (braun) und so gehen Sie damit um…

4 Liste 1  1. Name, Vorname  2. Name, Vorname  3. Name, Vorname  4. Name, Vorname  … Sie haben maximal 2 Stimmen die Sie verteilen können! Sie haben die Möglichkeit in der obersten Spalte eine Liste direkt anzukreuzen, damit erhält Ihre Liste beide Stimmen; das wird empfohlen, da somit keine Stimmen verloren gehen. Zusätzlich können Sie einzelnen Kandidaten aus einer Liste direkt Ihre Stimmen geben. Mehr als 2 Stimmen für einen Kandidaten dürfen Sie aber nicht vergeben!! Sie dürfen Ihre Stimmen nur innerhalb einer Liste abgeben!!! Kreuzen Sie mehrere Listen an, ist der Stimmzettel ungültig!!! Auf Ihrem Stimmzettel sind 2 Wahlvorschlagslisten aufgeführt… Liste 2  1. Name, Vorname  2. Name, Vorname  3. Name, Vorname  4. Name, Vorname  …

5 So geht es weiter… Falten Sie Ihren Stimmzettel nachdem Sie Ihre Stimmen vergeben haben und stecken Sie diesen in den grauen Umschlag mit der Aufschrift WAHLUMSCHLAG und kleben diesen bitte zu! Bitte keinerlei Beschriftung auf diesem Umschlag vornehmen! Diesen verschlossenen WAHLUMSCHLAG stecken Sie bitte in den weißen Umschlag mit der Aufschrift WAHLBRIEF der die Anschrift des Wahlvorstandes und ein Adressetikett mit Ihren Daten enthält. Bitte entfernen Sie nicht das Etikett und machen Sie keine weiteren Beschriftungen, da sonst Ihre Wahl ungültig ist!!!

6 Fast geschafft… Sie haben die Möglichkeit, Ihren WAHLBRIEF in die Hauspost zugeben oder diesen über die Deutsche Post an den Wahlvorstand zurück zu senden. Das Porto zahlt das UKER für Sie! Deine Gewerkschaft Ihre Stimme für die Liste ver.di


Herunterladen ppt "Wahlanleitung für die Personalratswahl 2011 - Beamte -"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen