Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zahlen und Fakten zu Futtermittelwirtschaft, Fleischproduktion, Selbstversorgung und Pro-Kopfverbrauch Dipl. Ing. Dagmar Henn.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zahlen und Fakten zu Futtermittelwirtschaft, Fleischproduktion, Selbstversorgung und Pro-Kopfverbrauch Dipl. Ing. Dagmar Henn."—  Präsentation transkript:

1 Zahlen und Fakten zu Futtermittelwirtschaft, Fleischproduktion, Selbstversorgung und Pro-Kopfverbrauch Dipl. Ing. Dagmar Henn

2 Futtermittelwirtschaft in Österreich Futtermittel Die gewerbliche und industrielle Mischfutterproduktion betrug im Jahr 2009 in Österreich rund Mio t. (+ 0,1% gegenüber 2008). Von der Gesamterzeugung entfallen 63,4% auf Fertigfutter für Rinder, Schweine und Geflügel, 18,54% auf diverse Eiweiß- und Mineralstofffutter, 9,9% auf Heimtierfutter für Hunde, Katzen und sonstige Heimtiere sowie 8,1% auf sonstige Futtermittel (Pferde, Fische, Milchaustauscher, Wild, u.a.). Fertigfutter für Geflügel stellt mit rund 31,7% der gesamten Mischfutterproduktion die größte Position dar. Quelle: GB 2010

3 Von der Futtermittelproduktion 2009 entfallen 55,2% auf die industrielle Produktion und 44,8% auf die gewerbliche. Insgesamt sind in Österreich 95 Betriebe mit der Mischfutterproduktion beschäftigt. 13% der gesamten Futtermittelproduktion werden exportiert. Besonders hervorzuheben ist der hohe Anteil von 54,3% an Exporten in der Heimtierfutterproduktion Quelle: GB 2010

4

5 Einfuhr von Futtermitteln und Eiweiß Einfuhr agrarischer Produkte und Lebensmittel (in Mio. Euro) Produktgruppe2009davon Änderung 2009 zu 2008 in Prozent EU-26 (2)Anteil in % (3) Futtermittel339,7260,676,7-0,4 Eiweißstoffe164,0145,288,5-9,9

6 Ausfuhr agrarischer Produkte und Lebensmittel (in Mio. Euro) Produktgruppe2009davon Änderung 2009 zu 2008 in Prozent EU-26 (2)Anteil in % (3) Futtermittel297,2239,580,60,5 Eiweißstoffe176,9137,577,72,9

7 Importe Rindfleisch

8 Exporte Rindfleisch

9 Außenhandel Rindfleisch

10

11 Versorgungsbilanz von Fleisch in Ö.

12 Pro-Kopfverbrauch von Fleisch in der EU 2007

13 Die größten Fleischproduzenten weltweit

14 Rankingliste der größten Fleischkonsumenten

15

16

17

18

19

20


Herunterladen ppt "Zahlen und Fakten zu Futtermittelwirtschaft, Fleischproduktion, Selbstversorgung und Pro-Kopfverbrauch Dipl. Ing. Dagmar Henn."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen