Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schulklassen in Österreich unterstützen „Schule statt Kinderarbeit“

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schulklassen in Österreich unterstützen „Schule statt Kinderarbeit“"—  Präsentation transkript:

1 Schulklassen in Österreich unterstützen „Schule statt Kinderarbeit“

2  Weltweit arbeiten 168 Millionen Minderjährige (5 – 14 Jahre)  85 Mio. unter gefährlichen Umständen  Indien: Offiziell rund 12 Mio., nach Schätzungen bis zu 60 Mio.

3 Müllsammlerin in Delhi:  Kontakt mit Chemikalien und spitzen Gegenständen  Verletzungen und Ansteckung mit schweren Krankheiten

4 Ziegelarbeiter in Andhra Pradesh:  Gelenksschäden durch Schleppen der Ziegel  Blei im Ton schädigt die Augen

5 Lastenträger in Shillong  Tragen schwerer Lasten führt zu Verkrüppelung und Gelenksschäden

6 Teepflückerin in Assam  Arbeiten in der Hitze, Kontakt mit Pestiziden, Tragen schwerer Lasten

7 Straßenkinder & Kinderarbeit  Ohne Raum für Erholung, ohne Schutz durch Eltern, bedroht von Kriminalität, Drogen und Gewalt

8

9 Folgen von Kinder- arbeit Schwere gesundheitl. Schäden Psych. Schäden Keine berufl. Ausbildung Kein Schul- besuch

10 Ursachen von Kinderarbeit Armut der Eltern Geringe Arbeitskosten Korruption staatl. Stellen Beherrschbare Arbeitskräfte Fehlende Bildung Niedrige Verkaufspreise

11  Gemeinsam mit Projektpartner/innen, z.B. Ravi Sagar  Die Vision: Kindern ein menschenwürdiges Leben ermöglichen Schwere Kinderarbeit bekämpfen

12 Zum Beispiel Rajakulayappaund Manideepa aus Proddatur (Andhra Pradesh) 1. Schritt: Aus schwerer Kinderarbeit befreien

13 Medizinische Behandlung und psychologische Betreuung 2. Schritt: Betreuung der Kinder

14 Unterstützung der Eltern: Bewusstsein schaffen und Einkommen verbessern 3. Schritt: Arbeit mit der ganzen Familie

15 Bildung = zentrale Maßnahme, um Armut und Ausbeutung zu beseitigen 4. Schritt: Schulbesuch und Ausbildung

16 Fairer Lohn für Erwachsene und keine Kinderarbeit. Unser Handeln im Alltag: Fairer Einkauf

17  „Kinderarbeit“ im Unterricht zum Thema machen  Infos zum Partnerprojekt in Indien  Aktiv werden und Schulaktion durchführen  Spenden sammeln – Rückmeldung von Projektpartner/innen Solidarisches Handeln in der Schule

18 Unterrichtsmaterialien „Schule statt Kinderarbeit“: Arbeitsblatt und Methoden

19 Unterstützung von Partnerprojekt in Indien: Aktion von Schulklasse, z.B. „Bildungsgutschein“

20 Infos und Methoden: Vielen Dank für das Engagement!


Herunterladen ppt "Schulklassen in Österreich unterstützen „Schule statt Kinderarbeit“"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen