Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kindertagesstätte Königsdorf. Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar 2013 2 Historie 1963 Gründung des Klosterkindergartens unter.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kindertagesstätte Königsdorf. Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar 2013 2 Historie 1963 Gründung des Klosterkindergartens unter."—  Präsentation transkript:

1 Kindertagesstätte Königsdorf

2 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Historie 1963 Gründung des Klosterkindergartens unter der Leitung der Armen Schulschwestern Träger: Gemeinde Königsdorf Neubau an der alten Knabenschule / Zweigruppig Leitung: Arme Schulschwestern Träger: Gemeinde Königsdorf Erweiterung zum dreigruppigen Kindergarten Auflösung des Klosters Weltliche Leitung Träger: Gemeinde Königsdorf 1974 Eröffnung einer Kinderkrippe / Alter: 1 bis 3 Jahre Zweigruppiger Kindergarten Weltliche Leitung Träger: Gemeinde Königsdorf Erweiterungsbau für zwei Kinderkrippen Sanierung der bestehenden Kindertagesstätte Weltliche Leitung Träger: Gemeinde Königsdorf

3 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Dienstleistungsunternehmen2. Pädagogische Fachkräfte3. Pädagogisches Konzept4. Erziehungspartnerschaft5. Rahmenbedingungen6. Vernetzung7. Auszeichnung Agenda

4 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Bayerischer Bildungs- und Erziehungsplan Bayerisches Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz Konzeption Qualitätsmanagement Handbuch LeitbildManagement 1. Dienstleistungsunternehmen

5 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Qualitätsmanagement: Konzeption und QM-Handbuch Eltern- Kinderbefragungen Träger-Team Konferenzen Fort- und Weiterbildung Dokumentation und Evaluation von Prozessen 1. 1 Management

6 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar LeitungStellvertretende LeitungGruppenleiterin4 Pädagogische Ergänzungskräfte 2. Pädagogische Fachkräfte

7 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Betreuung Belange Bedürfnisse Bildung und Erziehung 3. Pädagogisches Konzept

8 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar „Komm so wie du bist, Entfalte und entwickle dich so, Wie es gut für dich ist, Gehe so gestärkt den nächsten Schritt." Leitsatz zum Bild des Kindes

9 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar „Komm so wie du bist“ 3. 1 Differenzierung Wertschätzung der Persönlichkeit und Individualität des Kindes Auf- und Annahme des Kindes

10 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar „Entfalte und entwickle dich so, wie es gut für dich ist“ 3. 1 Differenzierung Basiskompetenzen bilden und stärken Soziale Beziehungen Mit allen Sinnen die Welt erkunden und erforschen Mit allen Sinnen die Welt erkunden und erforschen

11 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar „Gehe so gestärkt den nächsten Schritt“ 3. 1 Differenzierung selbständig selbstbewusst motiviert widerstandfähig eigenverantwortlich neugierig

12 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Freispiel: „Lernen lernen“ Situationsbezogene Bildungseinheiten Entwicklungsbezogene Bildungs- und Förderbereiche Übergang: KiTa- Grundschule Erziehungspartnerschaft 3.2 Schwerpunkte und Ziele

13 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Kinderkrippe Minigruppe Jahre Förderkonzept „Hand in Hand"

14 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Sanfte und individuelle Eingewöhnung unter Einbezug der Erziehungs- partnerInnen Ganzheitliche Spielansätze, Identitäts-, Sprach- und Sozial- entwicklung Physische und psychische Bedürfnisse, Wickelrituale Partner für Kinder Elternmitarbeit Entwicklungs- gespräche Elternabende Gruppenstärke: 12 Kinder Genügend Raum für Bewegung, Spielen und Lernen Portfolio: Entwicklungs- begleitende Foto- und Dokumentations- berichte Förderkonzept „Hand in Hand"

15 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Regel-Spatzengruppe 3 - 4,5 Jahre Förderkonzept „Regenbogen“

16 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Soziale Aspekte Sanfter Übergang von der Krippe zur Regelgruppe, Beobachtung und Dokumentation Sauberkeits- erziehung Förderung der Sprache und der ersten mathematischen Grundkenntnisse Partner für Kinder Elternmitarbeit Entwicklungs- gespräche Elternabende Lied, Tanz, Musik und Bewegung Verankerung der fein- und grobmotorischer Kompetenzen Förderkonzept „Regenbogen“ Die Welt der Farben und Formen entdecken

17 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Förderkonzept „Alles auf Empfang“ Capitanogruppe ab 4,5 - 7 Jahren

18 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Fit für die Schule Partnerschaft und Kooperation mit der Grundschule Grob- und Feinmotorik: „Bewegung, Meditation und Tanz mit dem Buntstift“ Erwerb von Sprach- und Kommunikations- kompetenzen: „Pappalapapp im Buchstabenreich“ Partner für Kinder Elternmitarbeit Entwicklungs- gespräche Elternabende Erste naturwissen- schaftliche Grundkenntnisse mit Prof. Igelstein und seinem Forscherteam Verankerung der fein- und grobmotorischer Kompetenzen Erlebnisse mit Formen, Mengen und Zahlen Förderkonzept „Alles auf Empfang“

19 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar KooperationBeratungMitwirkung und MitarbeitElternabendeElternsprechtagElternbeirat 4. Erziehungspartnerschaft

20 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Förderung der Gesundheit Sicherheitsmaßnahmen Sauberkeit und Ordnung Informations- und Planungsberichte Migration und kulturelle Aufgeschlossenheit Integration 5. Rahmenbedingungen

21 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Kinder unter 3 JahrenKinder ab 3 Jahren Schulkinder / Ferienbetreuung 3-4 Std. > 130 € 4-5 Std. > 180 €4-5 Std. > 74 €4-5 Std. > tägl. 12 € 5-6 Std. > 250 € 6-7 Std. > 268 € 7-8 Std. > 288 € 8-9 Std. > 305 € 5-6 Std. > 82 € 6-7 Std. > 90 € 7-8 Std. > 100 € 8-9 Std. > 110 € 5-6 Std. > tägl. 16 € 6-7 Std. > tägl. 20 € 7-8 Std. > tägl. 24 € 8-9 Std. > tägl. 28 € 5. 1 Belegung- und Nutzung Geschwisterkinder ab drei Jahren erhalten 50 % Ermäßigung auf die monatliche Gebühr Die monatliche Gebühr beinhaltet 5 € Projektgeld sowie 2 € Getränkegeld

22 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Kinder unter 3 JahrenKinder ab 3 Jahren Bringzeiten Montag bis Freitag 7.15 – 9.00 Uhr7.15 – 8.30 Uhr Pädagogische Kernzeiten 9.00 – Uhr8.30 – Uhr Abholzeiten Montag bis Donnerstag – Uhr12.15 – Uhr – Uhr Freitag: – Uhr 5. 2 Bring- und Abholzeiten

23 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar FaschingOsternPfingstenSommerWeihnachtenSonstige Montag und Dienstag Keine Schließtage Freitag Ab Freitag KiTa-Beginn: Montag Montag bis Montag Evtl. zusätzliche Weihnachts- Schließtage vom Jahr 2014 werden bereits im Herbst 2013 bekannt gegeben. Fenstertag: Freitag, Zwei Fortbildungs- oder Konzepttage werden rechtzeitig bekannt gegeben Schließtage im Jahr 2013 Schulkinder bis einschließlich zur 2. Klasse, können während der Ferien in unserem Haus betreut werden. Anmeldungen werden ca. 2 Wochen vor dem gewünschten Aufenthalt in der Regelgruppe entgegen genommen.

24 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Anmeldung für das KiTa Jahr 2013/2014 Bitte das zukünftige KiTa-Kind den Impfpass und das gelbe U-Untersuchungsheft zur Anmeldung mitbringen. Mittwoch Anmeldemöglichkeiten: 7.30 – Uhr und – Uhr Terminvereinbarung möglich unter der Telefonnummer: Dienstag Uhr Präsentation der Einrichtung mit Vorstellung der pädagogischen Konzeption Dienstag „Offenes Haus“ für zukünftige KiTa-Kinder und deren Eltern, mit Anmeldemöglichkeit von 9.30 – Uhr Aufnahmekriterium: Kinder ab dem ersten Lebensjahr

25 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Wichtiges auf einen Blick Mittagessen: 2,60 € Catering: Gasthaus Hofherr Tägliche Zahnprophylaxe Mittagsschlaf oder Snoezelen Naturbegegnungen Exkursionen Gemeinsame tägliche Lesestunde mit dem „Raben Socke“ Jeden Montag Kinderbibliothek Jährlicher Beitrag: 4,00 €

26 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Träger Amt für Jugend- und Familie Synergie mit der Grundschule Kooperationen für das Wohl des Kindes (Frühförderung im KiTa-Alltag integriert) Kreisbildungswerk Bad Tölz 6. Vernetzungen

27 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Auszeichnung

28 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Kontaktdaten TrägerKindertagesstätteInterne Verwaltung Gemeindeverwaltung Königsdorf 1. Bürgermeister Anton Demmel Hauptstraße Königsdorf Telefon: Internet: Kindertagesstätte Königsdorf Leitung Burgi Bauer Schulgasse Königsdorf Telefon: Elternbeirat Gemeindeverwaltung Königsdorf Gebührenabrechnung Christine Jakobi Hauptstraße Königsdorf Telefon:

29 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Wir bedanken uns für Ihr Interesse und weisen darauf hin, dass Sie unsere schriftliche Konzeption mit detaillierten Angaben und weiteren Schwerpunkten unserer Erziehungs- und Bildungsarbeit in der KiTa zum Preis von 2,50 € erhalten können.

30 Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar Alle Rechte vorbehalten


Herunterladen ppt "Kindertagesstätte Königsdorf. Kindertagesstätte Königsdorf © Burgi Bauer, Konzeption Februar 2013 2 Historie 1963 Gründung des Klosterkindergartens unter."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen