Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PLANETOLOGIE VON TOMMASO NERI WAS IST DAS? -Planetologie ist ein Teil von Astronomie. - ist die Wissensschaft die sich mit den einzelnen nichtstellaren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PLANETOLOGIE VON TOMMASO NERI WAS IST DAS? -Planetologie ist ein Teil von Astronomie. - ist die Wissensschaft die sich mit den einzelnen nichtstellaren."—  Präsentation transkript:

1

2 PLANETOLOGIE VON TOMMASO NERI

3 WAS IST DAS? -Planetologie ist ein Teil von Astronomie. - ist die Wissensschaft die sich mit den einzelnen nichtstellaren Himmelskörper Beschäftigt -in 1993 wurden weitere Planeten entdeckt und deswegen ist es populär geworden

4 GEBIETE -ende 20 Jahrhundert konnte man Gaswolken aus nackten Augen beobachten -nach 1993 wurden die gegenstände von unseren Sonnensystem beschraäkt -die Entstehung des solaren Planetensystems, -die Entwicklung des solaren Planetensystems, -die Entstehung, Entwicklungsgeschichte und Eigenschaften der einzelnen planetaren Objekte im Sonnenszstem. Dazu zählen:Planeten  Erdänlihe Planeten : Merkur,Venus,Mars  Gasriesen: Jupiter, Saturn, Uranus, Neotun Zwergplaneten: bisher Ceres,Pluto, Haumea, Makemake, Eris Satellitenund Ringszsteme,Kleinkörper

5 METHODEN -Es gibt eine Methode die man ein Planet mit Lichtspektrum,Radar und Infrarot - die Entsendung von Raumsonden zu den Untersuchungsobjekten, die Untersuchung von gewonnenen Proben vor Ort oder auf der Erde (Letzteres bisher nur vom Mond, aus dem Sonnenwind und einem Kometen -Untersuchung von Meteoriten

6 KANN MAN PLANETOLOGIE STUDIEREN? -Es gibt viele institute die da man Planetologie studieren kann -Welche?: -GeoCampus Lankwitz -Institut für Planetologie Wihelm Klemm STR Münster Germany -Universität Stuttgart Herdweg Stuttgart – Germany Es gibt viel mehr in Deutschland und in der Welt!!

7 UNTER DER EISKRUTE DES SATURNMONDES SCHWAPPT EINEM OZEAN!!!! -Das belegen neue Daten der Raumsonde "Cassini". Sie war mehrfach über die Oberfläche des Himmelskörpers geflogen. Dabei zeigte sich ein hoher Anteil von salzhaltigen Partikeln in Eisfontänen am Südpol des Saturnmondes. Im Fachmagazin "Nature" liefert ein internationales Forscherteam die Erklärung: Ein Salzwasser-Reservoir speist die Fontänen. Vermutlich erstrecke sich etwa 80 Kilometer unter der Enceladus-Oberfläche eine Wasserschicht zwischen dem felsigen Kern und dem eisigen Mantel. Diese werde durch Gezeitenkräfte des Saturns und der Nachbarmonde sowie durch Zerfallswärme radioaktiver Elemente flüssig gehalten. Das Salz im Wasser komme demnach aus dem Gestein des Kerns. Schon 2009 war Salz in Eispartikeln des Enceladus entdeckt worden. Damals waren sich die Forschergemeinde uneinig über die Entstehung. Die jetzigen Daten seien jedoch eindeutig, so die beteiligten deutschen Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Kernphysik und der Universität Heidelberg.

8 SIND NEUE PLANETEN GEFUNDEN WORDEN? -Manche US-Astronomen sagen sie hätten ein neuen Planeten entdeckt -es sollte von 1-10 mal die Maße der blaue Planet sein (Erde) -“es gibt keine beweiße!!“ sagen manche Personen aber die US-Astronem sind sich sicher

9 Danke fürs zu schauen!!!!!!! Quelle:Wikipedia,Berliner-Zeitung und Tagesschau


Herunterladen ppt "PLANETOLOGIE VON TOMMASO NERI WAS IST DAS? -Planetologie ist ein Teil von Astronomie. - ist die Wissensschaft die sich mit den einzelnen nichtstellaren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen