Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Plan © Plan Was ist Plan? 2013. © Plan Plan Plan ist ein internationales, politisch und weltanschaulich unabhängiges Kinderhilfswerk.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Plan © Plan Was ist Plan? 2013. © Plan Plan Plan ist ein internationales, politisch und weltanschaulich unabhängiges Kinderhilfswerk."—  Präsentation transkript:

1 Plan © Plan Was ist Plan? 2013

2 © Plan Plan Plan ist ein internationales, politisch und weltanschaulich unabhängiges Kinderhilfswerk

3 © Plan Die Geschichte von Plan 1937 Gründung von Foster Parent‘s Scheme for Children in Spain durch John Langdon-Davies 1952 Unterstützung von Kindern in deutschen Flüchtlingslagern 1956 Namensänderung: Foster Parents Plan; Erweiterung der Hilfe auf bedürftige Kinder allgemein 1989 Gründung von Plan International Deutschland 2013 Plan arbeitet in 50 Ländern, Gemeinden und erreicht 28,2 Mio. Kinder (1,2 Mio. Patenkinder)

4 © Plan Die Welt von Plan Gelb: Plan arbeitet in 50 Programmländern in Asien, Afrika und Lateinamerika. Blau: In 18 Ländern werden die Gelder für die Projektarbeit gesammelt. Blau-Gelb: In 3 Ländern werden Gelder für die Projektarbeit im eigenen Land gesammelt.

5 © Plan Verteilung der Einnahmen von Plan Deutschland im Finanzjahr ,5 % Patenschaftsbeiträ ge 10,9 % Spenden für Einzelprojekte und Bußgelder 0,2 % andere Einkünfte Einnahmen (FJ 2012): 113 Mio. € 4,4 % Öffentliche Mittel

6 © Plan Verteilung der Mittel von Plan Deutschland im Finanzjahr ,7 % weitergeleitete Mittel 9,1 % Werbung & Öffentlichkeitsarb eit 8,4 % Verwaltun g 0,7 % Kampagnen-, Bildungs- & Aufklärungsarbeit Einnahmen (FJ 2012): 113 Mio. €

7 © Plan Die Arbeitsfelder von Plan Basis: Kinderrechte und kindorientierte Gemeindeentwicklung Gesundheit Familienplanung und -beratung Bildung/Ausbildung Wasser und Umwelt Einkommenssicherung Katastrophenhilfe Das Kinderhilfswerk setzt sich in partizipativer Weise als Advokat für die Kinderrechte und den Schutz von Kindern ein.

8 © Plan Die Arbeitsfelder von Plan Gesundheit medizinische Grundversorgung Einrichtung von Krankenstationen Fortbildung von Gesundheitspersonal Impfkampagnen, Entwurmungskuren Information gesunde Ernährung Hygiene Schutz vor Krankheiten

9 © Plan Die Arbeitsfelder von Plan Familienplanung und -beratung Aufklärung Verhütung Familienplanung sexuelle Gesundheit HIV/Aids HIV-Tests & Post-Test-Clubs Behandlung von Schwangeren und Müttern mit HIV medizinische Betreuung Einkommenssicherung

10 © Plan Die Arbeitsfelder von Plan Bildung Zugang zu Bildung Aufbau und Ausstattung kinderfreundlicher Kindergärten, Vorschulen und Schulen berufsbildende Maßnahmen für Jugendliche und Erwachsene. Verbesserung der Bildung Weiterbildung von Lehr- und Vorschulpersonal Verbesserungsvorschläge für Lehrpläne Kampagne gegen Gewalt an Schulen (Lernen ohne Angst) Verbesserung der Infrastruktur Bau von Latrinen Mittagessen

11 © Plan Die Arbeitsfelder von Plan Wasser und Umwelt Bau von Brunnen und Latrinen Schulungen Hygiene Umweltschutz Für Wasserkomitees Kampagne gegen offene Defäkation

12 © Plan Die Arbeitsfelder von Plan Einkommenssicherung Mikrokredite Gründung von selbstorganisierten Spar- und Kreditgruppen Berufsbildende Maßnahmen Ausbildung und Trainings Schulungen Neue Anbaumethoden und -produkte

13 © Plan Die Arbeitsfelder von Plan Katastrophenhilfe Soforthilfe Verteilung von –Wasser –Lebensmitteln –Hygieneartikel –Zelte, Decken, Bekleidung etc. Traumabewältigung Kinderschutz Einrichtung von provisorischen Schulen Wiederaufbau Schulungen Katastrophenvorsorge

14 © Plan Nachhaltige Verbesserung der Lebenssituation durch langfristige Zusammenarbeit mit den Gemeinden (ca J.) Kinder bleiben in ihrer Familie/ Gemeinde Patenkinder stehen stellvertretend für alle Kinder in der Gemeinde Interkultureller Austausch – Plan als Brücke zwischen Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen Kindorientierte Gemeindeentwicklung (Arbeitsansatz von Plan seit 2002)

15 © Plan Unterstützung von Plan: Die Patenschaft Patenschaft für ein Kind in Afrika, Asien oder Lateinamerika Beitrag: 28 Euro pro Monat Spende für Projekte Korrespondenzmöglichkeit persönlich Geschenke möglich bis 10€ und 150g/250g Besuchsmöglichkeit (Anmeldung 6 Wochen vorher) Jederzeit kündbar

16 © Plan Unterstützung von Plan: Einzelprojekt Einzelprojekte Beliebige Höhe Beliebige Häufigkeit Keine Kontaktmöglichkeit Z. B.: „Unterstützung von Gemeindeschulen“ (GNB) „Wasser für Äthiopien“ „Starke Jungen für die Gleichberechtigung“ (GTM/HND/SLV) „Schutz der Kamalari-Mädchen“ (NPL) „Mädchenfußball“ (IDN & BRA)

17 © Plan Unterstützung von Plan: Sinnvoll Schenken Nur Online Diverse „Produkte“ zwischen 18 und € Teil eines großen Projektes Kein Beschenken des Patenkindes möglich

18 © Plan Unterstützung von Plan: Kampagnen & Aktionen Because I am a Girl Aktion Rote Hand (gegen den Einsatz von Kindersoldaten) Globale Bildungskampagne

19 © Plan PlanAction Beteiligung von Jugendlichen (14 – 24 Jahre) bei Plan Deutschland Organisieren Aktionen zu entwicklungspolitischen Themen: Geburtenregistrierung: Sammlung von Fingerabdrücken Because I am a Girl: Aufkleber entwickeln mit einer Botschaft, dann Fotowettbewerb, Symbol für Gleichberechtigung 16 Jugendliche aus PlanAction bilden Jugendbeirat Zwei davon vertreten Jugendliche in Plans Mitgliederversammlung


Herunterladen ppt "Plan © Plan Was ist Plan? 2013. © Plan Plan Plan ist ein internationales, politisch und weltanschaulich unabhängiges Kinderhilfswerk."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen