Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

I-Options Stand 08.10.2014. LK-101 I-OPTIONS - WEBBROWSER Webbrowser basierend auf WebKit  Unterstützung einer Vielzahl von Webstandards  Unterstützung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "I-Options Stand 08.10.2014. LK-101 I-OPTIONS - WEBBROWSER Webbrowser basierend auf WebKit  Unterstützung einer Vielzahl von Webstandards  Unterstützung."—  Präsentation transkript:

1 i-Options Stand

2 LK-101 I-OPTIONS - WEBBROWSER Webbrowser basierend auf WebKit  Unterstützung einer Vielzahl von Webstandards  Unterstützung für die Gestensteuerung  Druckfunktionen  Routenplanung (z.B. Map24), Fluginformationen, s, PDF-Publikationen  Farbe / schwarzweiss, Papierformate, Heften, Lochen etc. Kein Broschürendruck  Weitere Parameter: Betreff, Datum zum Zeitpunkt des Drucks, URL  TIFF/PS/XPS-Dateien  Seitenauswahl für den Druck aus dem Browser  FlashLite 4 (vergleichbar mit Flash 10)  Interface zu IWS-basierten und manchen Open-API-befähigten Lösungen: HTML-basiertes GUI / attraktiv, flexibel, benutzerfreundlich LK-101

3 LK-102 I-OPTION – PDF-ERWEITERUNG PDF-Sicherheit  Verschlüsselung: S/MIME-Algorithmus bzw. -Verfahren  Höchste Form der PDF-Sicherheit Digitale Signatur  Überprüfung der Dokumentenherkunft  Überprüfung der Dokumentenechtheit resp. -authentizität  Es kann nachvollzogen werden, ob Änderungen vorgenommen wurden Metadaten  Autor (kann automatisch durch Authentifizierung erfolgen)  Titel (manuelle Eingabe oder Übernahme des Dateinamens)  Betreff  Schlagwörter (bis zu 64 Zeichen) LK-102

4 LK-102 I-OPTION – PDF-ERWEITERUNG PDF/A ist  definiert für die langfristige Archivierung von digitalisierten Dokumenten  Basierend auf PDF-Version 1.4  Definiert als ISO-Norm (ISO19005)  Potenzieller Nachfolger des TIFF-Formats für Archivierungen LK-102

5 LK-102 I-OPTION – PDF-ERWEITERUNG PDF/A 1b (Basis)  Minimaler Übereinstimmungspegel für PDF/A  Das gerenderte visuelle Erscheinungsbild der Datei ist reproduzierbar  Stellt sicher, dass der Text (und zusätzliche Inhalte) korrekt angezeigt werden (z.B auf einem Monitor), garantiert aber nicht, dass der enthaltene Text auch lesbar oder verständlich ist LK-102

6 LK-102 I-OPTION – PDF-ERWEITERUNG PDF/A 1a (erweitert)  Stellt die logische Struktur und den inhaltlichen Textfluss in der natürlichen Leserichtung eines Dokuments sicher  Die Text-Extraktion ist besonders wichtig bei Dokumenten, die auf mobilen Endgeräten angezeigt werden müssen  In solchen Fällen muss der Text auf dem eingeschränkten Bildschirm (re-flow) reorganisiert werden; diese Funktion ist auch als "Tagged PDF" bekannt LK-102

7 LK-102 I-OPTION – PDF-ERWEITERUNG Linearisiertes PDF  Besitzt eine Struktur, die es einem Browser erlaubt, nach kurzer Zeit die erste Seite des Dokuments anzuzeigen, während die weiteren Seiten noch übertragen werden  Allgemeiner Begriff für diese Funktion ist "für die schnelle Web- Ansicht optimiert"  Wichtig für Kunden, die PDF-Dateien auf die eigene Website stellen möchten LK-102

8 LK-105 I-OPTION-KIT - OCR  Gescannte Dokumente werden einem OCR-Verfahren unterzogen und so durchsuchbar gemacht  Text-Suche  Volltextsuche bei Dokumenten  Mit der Suchfunktion ab dem PC ist es möglich, Dateien in angewählten Ordnern zu suchen  Text-Extrahierung  Der kopierte Text kann in andere Dokumente eingefügt werden  Automatische Seitenformaterkennung  Unterstützt 26 Sprachen  Nur in Kombination mit UK-204 (1 GB Speicheraufrüstung) LK-105

9 LK-106 I-OPTION – BARCODE-DRUCK Barcode-Druck  Integrierter Barcode-Druck  Basierend auf demselben Barcode-Generator wie die Hardware- Lösung Suchy BENS  Attraktive Preise für kleinere Stückzahlen  ABER an den Druck über Emperon-Controller gebunden (PCL) LK-106

10 LK-107 I-OPTION – UNICODE-SCHRIFTARTEN Unicode Font  Neueste ISO-Definition für fast alle weltweit verfügbaren Zeichen in einer Tabelle  Populär für SAP-Druck (PCL) LK-107

11 LK-110 I-OPTION SCAN TO OOXML-DATEI Konvertierung in OOXML-Datei  Scan to…  Word  Excel  PowerPoint LK-110

12 LK-110 I-OPTION SCAN TO OOXML-DATEI Fax als durchsuchbares PDF LK-110

13 LK-110 I-OPTION SCAN TO OOXML-DATEI -Anhänge werden direkt ausgedruckt  Direktes Ausdrucken via , z.B. ab dem Smartphone oder Tablet  Benutzer sendet die zu druckende Datei an die -Adresse des bizhub-Systems  Ausdrucken ohne Treiber  An-/Abwählbar, ob der -Anhang vom MFP gedruckt werden soll oder nicht  Unterstützte Formate: PDF, Compact PDF, JPEG, TIFF, XPS, Compact XPS, OOXML (docx, xlsx, pptx)  Hinweis: Funktioniert nicht bei aktivierter Benutzerauthentifizierung LK-110

14 LK-110 I-OPTION SCAN TO OOXML-DATEI  OOXML-Konvertierung  Fax als durchsuchbares PDF  PostScript- und PCL-Datenströme in Kompakt-PDF umwandeln  -Anhang wird direkt ausgedruckt  Verschlüsselte PDF (LK-102 ist bereits im LK-110 integriert!)  Durchsuchbares PDF dank OCR (LK-105 ist bereits im LK-110 integriert!)  LK-102v3 und LK-105v3 werden weiterhin einzeln erhältlich sein LK-110

15 OCR-B SOFTFONT LGX (ERSETZT LK-108)  Die schweizerische Post schreibt für das Bedrucken von Einzahlungsscheinen die Schriftart OCR-B vor  Statt der von KM angebotenen iOption LK-108 bietet Graphax AG die Option «OCR-B Softfont LGX» eines Schweizer Lieferanten an  Mit der Option «OCR-B Softfont LGX» bieten wir eine passende Alternative zu einem attraktiveren Preis  Das OCR-B Fontpaket wurde von der schweizer Post zertifiziert und erfüllt alle Anforderungen Effizientes Drucken von Einzahlungsscheinen und Formularen mit OCR-B Schriftart HDD = Pflicht! OCR-B

16 LK-111 I-OPTION – THIN PRINT CLIENT Die Software ThinPrint connectivity von Cortado optimiert Druckprozesse und -Management beim Einsatz von Windows-basierten virtuellen Desktops Diese Option ist gedacht für Unternehmen, die in ThinPrint-Umgebungen arbeiten  Keine Option, die proaktiv den Kunden angeboten werden kann  Wenn ein Kunde Interesse hat, bitte den RBC kontaktieren  Zielgruppe sind Kunden, die mit dieser Software arbeiten  Verteilte Netzwerke, virtuelle Netzwerk-Umgebungen und Cloud- basiertes Druckmanagement UK-204 wird zur Installation von LK-111 nicht benötigt Nähere Informationen zu ThinPrint: thinprint.de LK-111

17 ERHÄLTLICHE I-OPTIONS


Herunterladen ppt "I-Options Stand 08.10.2014. LK-101 I-OPTIONS - WEBBROWSER Webbrowser basierend auf WebKit  Unterstützung einer Vielzahl von Webstandards  Unterstützung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen