Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Was macht eigentlich dieses ExsoForm? Ein Beispiel für eine Dokumentendefinition in Screenshots.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Was macht eigentlich dieses ExsoForm? Ein Beispiel für eine Dokumentendefinition in Screenshots."—  Präsentation transkript:

1 Was macht eigentlich dieses ExsoForm? Ein Beispiel für eine Dokumentendefinition in Screenshots

2 Hinweis: Das nachfolgende Beispiel soll vorrangig und möglichst kompakt die Funktionsweise des Produktes verdeutlichen. Die gestalterischen Möglichkeiten wurden bewusst nicht vollständig ausgereizt.

3 1.Abschnitt: Entwurf des Formulars Ein Formulareditor ist an sich nichts Neues. Man platziert eine Reihe von Feldern auf einer Fläche und formatiert sie. Das Interessante kommt danach: man kann die Formulardaten dann einfach abspeichern und wieder öffnen.

4 1. Formular-Überschriften und Wettbewerbslogo definieren

5 2. Firmendaten und Ansprechpartner im Formular hinzufügen

6 Es können viele Optionen für die Felder gesetzt werden. Schriftart, -größe, -schnitt, Farben, maximale Länge der Eingabe etc.

7 3. Weitere Felder in einen neuen Abschnitt hinzufügen

8 4. Grundlegende Angaben zum Formular eintragen

9 2. Abschnitt: Zuweisen von Datenquellen ExsoForm kann auf unterschiedliche Datenquellen zugreifen und diese zur Suchhilfe oder zur Validierung von Eingaben nutzen.

10 5. Den Formularfelder jetzt Datenfelder zuweisen: hier wird der Datengruppe Adresse das Feld Firma zugweisen.

11 6. Datenfelder für die Datengruppe Ansprechpartner zuweisen.

12 7. Definition einer Datenquelle für die Auswahl des Landes. Datenquellen können Webservices, SQL-Abfragen oder Formularinterne Listen sein. Hier wird der Einfachheit halber eine SQL-Datenquelle gewählt, die bereits die meisten Ländernamen enthält. Webservices erlauben Abfragen über das Internet von praktisch jedem Ort aus.

13 8. Das Abfragefeld LANDBEZ der Datenquelle wird dem Formularfeld Land zugewiesen.

14 9. Das Feld Land besitzt jetzt eine Lookup-Funktion zur Auswahl des Landes (erkennbar am Lupen-Symbol)

15 3. Abschnitt: Ausfüllen! Nun kann mit der erstellten Dokument- Definition gearbeitet werden: Ausfüllen des Formulars, Abspeichern, neu Aufrufen, verschicken – z.B. per

16 10. Die Ansicht für den Anwender, der das Formular ausfüllen möchte.

17 11. Auswahl der Länder beginnend mit D aus der Datenquelle

18 12. Texteingabe in HTML mit kontext-Menü

19 13. Festlegen rudimentärer Workflow-Einstellungen innerhalb des Formulars: Einrichten einer persönlichen Unterschrift.

20 14. Festlegen möglicher Formularstati.

21 15. Unterschreiben des Formulars über den Workflow-Button mit Auswahl des zugewiesenen Status.

22 16. Versand per , beispielsweise an ExsoFlow. ExsoFlow liest -Postfächer aus und stößt mit den darin enthaltenen ExsoForm-Formularen Workflows an. Die Formulare können auch direkt via Internet versandt werden. Sie können auch lokal gespeichert und jederzeit zur Überarbeitung wieder aufgerufen werden.

23 17. ExsoForm-Datendateien enthalten alle Datenfelder im XML-Format, zusätzlich einige Metadaten. Die meisten XML-Prozessoren können ExsoForm-Datendateien sofort weiterverarbeiten. Bereits im Produktiv-Einsatz befindet sich beispielsweise ein System zur Auftragserfassung durch Außendienst-Mitarbeiter.

24 18. Dadurch können ExsoForm-Datendateien auch sehr einfach durch elektronische Systeme vorbereitet, d.h. teilweise ausgefüllt, werden. Der Empfänger kann diese.efc-Datei durch Doppelklick mit der passenden Formularansicht öffnen und bearbeiten.

25 19. Hier das Ergebnis eines Doppelklicks auf die in der vorherigen Folie angezeigten xml-Datei.

26 20. Ach so: drucken können Sie das Formular auch, ebenso als.pdf-Datei speichern. Beim Speichern als.pdf-Datei wird der Datensatz auf Wunsch so integriert, dass die.pdf-Datei wieder mit ExsoForm geöffnet und weiter bearbeitet werden kann.

27 21. Und es geht natürlich auch noch viel mehr. Einbinden von Bildern, Zeichnen auf diesen Bildern, Drehen und Zoomen des Formulars…

28 22. Tabellen mit Datenquellen, automatisch rechnende Spalten und Felder, …

29 Und wir haben noch einiges vor mit ExsoForm. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Was macht eigentlich dieses ExsoForm? Ein Beispiel für eine Dokumentendefinition in Screenshots."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen