Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hochschule Rhein-Waal 26 November 2015. Hochschule Rhein-Waal Gründung Mai 2009 Hochschule für angewandte Wissenschaften 2 Standorte: Kleve und Kamp-Lintfort.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hochschule Rhein-Waal 26 November 2015. Hochschule Rhein-Waal Gründung Mai 2009 Hochschule für angewandte Wissenschaften 2 Standorte: Kleve und Kamp-Lintfort."—  Präsentation transkript:

1 Hochschule Rhein-Waal 26 November 2015

2 Hochschule Rhein-Waal Gründung Mai 2009 Hochschule für angewandte Wissenschaften 2 Standorte: Kleve und Kamp-Lintfort 4 Fakultäten Seit diesem Wintersemester ca Studierende 35% internationale Studierende; aus über 100 verschiedenen Nationen 92 Professoren 84 wissenschaftliche Mitarbeiter 126 Mitarbeiter in der Verwaltung

3 Wo finden Sie uns?

4 Studienangebot 4 Fakultäten 25 Bachelorstudiengänge, 18 komplett in englischer Sprache 10 Masterstudiengänge, 9 komplett in englischer Sprache Internationaler Fokus in den Curricula Angewandtes Lernen (Projekte, Praktika, Übungen)

5 SEMESTER 1 SEMESTER 2 SEMESTER 3 SEMESTER Grundlagenmodule Wahlmodule Praktikum oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) Bachelorarbeit in Kooperation mit einer Firma oder einer öffentlichen Einrichtung (3 Monate) + Kolloquium SEMESTER 6 Weiterführende Module SEMESTER 7 Struktur Bachelorstudium 5

6 SEMESTER 1 SEMESTER 2SEMESTER 3 Weiterführende Module Wahlmodule Masterarbeit in Kooperation mit einer Firma oder einer öffentlichen Einrichtung + Kolloquium Struktur Masterstudium 6

7 Interdisziplinäre Fakultäten Fakultät Technologie und Bionik Fakultät Life Sciences Fakultät Gesellschaft und Ökonomie Fakultät Kommunikation und Umwelt

8 Fakultät Technologie und Bionik Science Communication & BionicsB. A./B. Sc.Englisch Biomaterials ScienceB. Sc.Englisch ElectronicsB. Sc.Englisch Industrial EngineeringB. Sc.Englisch Mechanical EngineeringB. Sc.Englisch Mechatronic Systems EngineeringB. Sc.Englisch Bionics/BiomimeticsM. Sc.Englisch Mechanical EngineeringM. Sc.Englisch

9 Studieninhalte 1. Semester (Grundlagen) 2. Semester (Vertiefung) 3. Semester (Vertiefung) 4. Semester (Spezialisierung) 5. Semester (Spezialisierung) History and Introduction International Media and Institution Communication Clinic I Bionics I Physics Chemistry and Maths Science in Society and Political Communication Science & Innovation Journalism, Freelancing Communication Project I Mathematics II Prozessortechnik Biomedical Science & Physics of Sensing Risk Communication and Legal Frameworks New Formats and Entrepreneurship Communication Clinic II Statistics in Communication Practise Bionic Engineering Governance and Behaviour (Spezialisierung I) Empirical Research and Economies Communication Clinic III Bionics and Biomechanics) + Wahlpflichtfächer Sustainable Futures Foresight and Conservation (Spezialisierung II) Communication Project II Materials and Nature + Wahlpflichtfächer 6. Semester Praxissemester oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate) Science Communication and Bionics, B.A./B.Sc.

10 Berufsfelder Kommunikationsabteilung Sprecher von Nichtregierungsorganisationen, Verbänden Forschungskommunikation innovativer Unternehmen Redakteure und freie Journalisten für Fachzeitschriften Lektorate von Wissenschaftsverlagen Science Communication and Bionics, B.A./B.Sc.

11 Studieninhalte 1. Semester (Grundlagen) 2. Semester (Vertiefung) 3. Semester (Vertiefung) 4. Semester (Spezialisierung) 5. Semester (Spezialisierung) Chemie der Werkstoffe Nachhaltiges Produktdesign Mathematik und IT BWL & Projektmanagement Grundlagen der Physik Angewandte Mathematik Grundlagen der Biomechanik Fortgeschrittene Chemie IT- Programmierung Angewandte Physik Metallische Werkstoffe und Werkstoffprüfung Angewandte Chemie Berechnung von Werkstoff- eigenschaften Werkstoffanalyse Qualitäts- und Technologie- management Nicht-Metallische Werkstoffe Projekt I Werkstofftechnik Biochemie Kolloide und biologisch abbaubare Werkstoffe Angewandte Werkstoffe + Wahlpflichtfächer Werkstoffdesign und Rheologie Biokompatible und hygienische Werkstoffe Nanomaterialien und Oberflächen- modifikation Projekt II + Wahlpflichtfächer 6. Semester Praxissemester im In- oder Ausland (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate) Biomaterials Science B.Sc.

12 Berufsfelder Entwicklung, Herstellung, Verarbeitung und Prüfung von klassischen und modernen Werkstoffen Pharmazie und Medizintechnik Lebensmittelverarbeitung Auto- und Flugzeugindustrie Umweltanalyse und Recycling Biomaterials Science B.Sc.

13 Studieninhalte 1. Semester (Grundlagen) 2. Semester (Vertiefung) 3. Semester (Vertiefung) 4. Semester (Spezialisierung) 5. Semester (Spezialisierung) Natur- wissenschaftliche Grundlagen Mathematik und IT Grundlagen der Elektrotechnik und Mechanik Kreativität und Konfliktmanagement Interkulturelles Projektmanagement Analoge elektronische Schaltungen Angewandte Mathematik Wechselstromlehre und Mechanik IT- Programmierung Prozessortechnik Werkstoffe der Elektrotechnik Fertigungstechnik der Elektronik Mathematische Darstellung der Elektronik Embedded Systems Leistungselektronik und Antriebe Signalübertragung Projekt I Betriebswirtschafts- lehre Mess- und Regelungstechnik Objektorientierte Softwareentwicklung + Wahlpflichtfächer Betriebswirtschafts- lehre Mess- und Regelungstechnik Objektorientierte Softwareentwicklung + Wahlpflichtfächer 6. Semester Praxissemester im In- oder Ausland (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate) Electronics B.Sc.

14 Berufsfelder Entwicklung( Entwurf, Simulation und Test elektronische Schaltungen) Produktion (Planung, Fertigung und Prüfung elektronische Produkte) Marketing und Vertrieb technischer Produkte Führungstätigkeiten in der Industrie Electronics B.Sc.

15 Studieninhalte 1. Semester (Grundlagen) 2. Semester (Vertiefung) 3. Semester (Vertiefung) 4. Semester (Spezialisierung) 5. Semester (Spezialisierung) Natur- wissenschaftliche Grundlagen Mathematik und IT Statik und Elektrotechnik Kreativität und Konfliktmanagement Technische Darstellung Interkulturelles Projektmanagement Werkstoffe und Werkstoffprüfung Angewandte Mathematik Elastostatik, Dynamik und IT- Programmierung Konstruktionslehre Thermodynamik Wirtschafts- wissenschaftliche Grundlagen Einkauf, Vertrieb und Wirtschaftsrecht Fertigung und Qualität Rechnungswesen Statistik und Logistik Grundlagen der Verfahrenstechnik Projekt I Produktions- management Technologie- und Innovations- management Modellbildung und Simulation Mess- und Regelungstechnik + Wahlpflichtfächer Produkt und Dienstleistungs- entwicklung Finanzierung und Unternehmertum Strategisches Management Projekt II + Wahlpflichtfächer 6. Semester Praxissemester im In- oder Ausland (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate) Industrial Engineering B.Sc.

16 Berufsfelder Technische Einkauf im Spannungsfeld zwischen Kosten und Qualität Technische Vertrieb im Spannungsfeld von Kundenwunsch und Unternehmensinteresse Produktion und Logistik im Spannungsfeld niedriger Bestände, kurzer Lieferzeiten, geringer Kosten sowie hoher Zuverlässigkeit und Qualität Management großer, technisch und organisatorisch anspruchvoller Projekte Organisation und Führung von Funktionsbereichen und ganzen Unternehmen Industrial Engineering B.Sc.

17 Studieninhalte 1. Semester (Grundlagen) 2. Semester (Vertiefung) 3. Semester (Vertiefung) 4. Semester (Spezialisierung) 5. Semester (Spezialisierung) Natur- wissenschaftliche Grundlagen Mathematik und IT Statik und Elektrotechnik Kreativität und Konfliktmanagement Technische Darstellung Interkulturelles Projektmanagement Metallische Werkstoffe und Werkstoffprüfung Angewandte Mathematik Elastostatik und Elektronik IT- Programmierung Konstruktionstechnik Thermodynamik Fertigung und Qualität Dynamik und Statistik Grundlagen der Verfahrenstechnik Weiterführende Konstruktionstechnik Antriebstechnik Projekt I Betriebswirtschafts- lehre Mess- und Regelungstechnik Modellbildung und Simulation Produktionstechnik Produktentwicklung + Wahlpflichtfächer Steuerungs- und Regelungstechnik Innovation und Unternehmertum Projekt II + Wahlpflichtfächer 6. Semester Praxissemester im In- oder Ausland (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate) Mechanical Engineering B.Sc.

18 Berufsfelder Entwicklung Produktion Marketing und Vertrieb technischer Anlagen und Produkte Führungstätigkeit in der Industrie, in privatwirtschaftlichen Unternehmen und bei Behörden Mechanical Engineering B.Sc.

19 Studieninhalte 1. Semester (Grundlagen) 2. Semester (Vertiefung) 3. Semester (Vertiefung) 4. Semester (Spezialisierung) 5. Semester (Spezialisierung) Natur- wissenschaftliche Grundlagen Mathematik und IT Statik und Elektrotechnik Kreativität und Konfliktmanagement Technische Darstellung Interkulturelles Projektmanagement Werkstoffe und Werkstoffprüfung Angewandte Mathematik Elastostatik und Elektronik IT - Programmierung Thermodynamik Konstruktionslehre Fertigung und Qualität Dynamik und Statistik Grundlagen der Verfahrenstechnik Leistungselektronik und Antrieb Projekt I Mechatronik Betriebs- wirtschaftslehre Modellbildung und Simulation Mess- und Regelungstechnik Objektorientierte Softwareentwicklung + Wahlpflichtfächer Steuer- und Regelungstechnik Robotik und Assistenzsysteme Innovation und Unternehmertum Projekt II + Wahlpflichtfächer 6. Semester Praxissemester im In- oder Ausland (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate) Mechatronics Systems Engineering B.Sc.

20 Berufsfelder Entwicklung( Entwurf, Simulation und Test elektronische Schaltungen) Produktion (Planung, Fertigung und Prüfung elektronische Produkte) Marketing und Vertrieb technischer Produkte Führungstätigkeiten in der Industrie Mechatronics Systems Engineering B.Sc.

21 Studieninhalte Wintersemester Auswahl zwischen:Sommersemester Auswahl zwischen: Block A Bionics of Locomotion and Control Block C Bionics of Materials and Structures Block B Bionics of Sensing Block D Bionics of Behaviour and Sociology Bionics of Locomotion and Control Energy and Environment Mechanics and Control Computation and Modeling Development and management Research Project Electives Bionics of Materials and Structures Materials in Structures Joining Materials Development and management Research Project Electives Bionics of Sensing Sensors Sensor Fusion Research Project Electives Bionics of Behaviour and Sociology Business Biomimetics Systems and Organisation Research Project Electives 3. Semester Masterarbeit Bionics/Biomimetic M.Sc.

22 Berufsfelder Industrie und Forschungseinrichtungen Unternehmen im Bereich der Mikro- und Nanotechnologie Herstellende Industrie im Bereich Textilien, Kunststoffe, Beschichtungen u.a. Energie- und Sensortechnologie Experten als Unternehmensberate im Bereich Bionik Bionics/Biomimetic M.Sc.

23 Studieninhalte Wintersemester Auswahl zwischen:Sommersemester Auswahl zwischen: CoreElectivesCoreElectives Quality Management Principles of Business Administration Applied Research Project Mechatronics Production Materials Advanced Engineering Mathematics Principles of Software Development Fluid Mechanics Structural Analysis Product Lifecycle Management Advanced Product Engineering Energy and Process Engineering Power Transmission Systems 3. Semester Masterarbeit Mechanical Engineering, M.Sc.

24 Berufsfelder Forschung und Entwicklung (Planung, Berechnung, Konstruktion und Erprobung technischer Anlagen und Systeme) Produktion (Planung, Fertigung, Prüfung der Produkte und Verfahren, Qualitätswesen) Marketing und Vertrieb technischer Anlagen und Produkte Führungstätigkeit in der Industrie, in privatwirtschaftlichen Unternehmen und bei Behörden Mechanical Engineering, M.Sc.

25 Fakultät Life Sciences AgribusinessB. A.Englisch Bio Science and HealthB. Sc.Deutsch BioengineeringB. Sc.Englisch Qualität, Umwelt, Sicherheit und HygieneB. Sc.Deutsch Sustainable AgricultureB. Sc.Englisch Biological ResourcesM. Sc.Englisch LebensmittelwissenschaftenM. Sc.Deutsch

26 1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester Nachhaltiges Lernen – Nachhaltigkeit lernen Vertrieb und Marketing im Agribusiness Grundlagen landwirtschaftlicher Produktionssysteme Ökonomie und Logistik Analyse und Interpretation von Daten Strategie und Management Grundlagen des Gartenbaus Betriebswirtschafts- Lehre Ländliche Entwicklung Rechnungswesen, Buchhaltung und Steuerlehre Projekt Internationale Märkte, Handel und Agrarpolitik Qualitätsmanagement für Lebensmittel und Blumen Umwelt-, Agrar- und Lebensmittelrecht Ethik und Philosophie in den Lebensmittel- wissenschaften Aktuelle Themen im Agribusiness Controlling Interpersonelle und Interkulturelle Kommunikation Landwirtschaftliche Unternehmens-beratung Arbeits- und Sozialpolitik Versorgungsketten- management und Logistik Marktforschung und Marketing Wahlmodule Personalmanagement Lebensmittelverarbeit- ung und Ernährung Ressourcenökonomie und Risikobewertung Analyse internationaler und regionaler Wertschöpfungsketten Integrierte und nachhaltige Managementsysteme Wahlmodule 6. Semester Praxissemester oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate) Studieninhalte Agribusiness, B.A.

27 Berufsfelder Beratungsunternehmen Ernährungsindustrie Handels-, Logistik- und Marketingunternehmen Hersteller von Futtermitteln, Düngemitteln, Pflanzenschutzmitteln Verbände und Behörden Banken und andere Finanzdienstleister Agribusiness, B.A.

28 1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester Agrarökologie und nachhaltige Entwicklung Nachhaltiges Lernen – Nachhaltigkeit lernen Klimawandel und Wassermanagement Ökonomie und Logistik Analyse und Interpretation von Daten Agrikulturchemie Bodenwissenschaften und Bodenbearbeitung Bio- und Lebensmittel- wissenschaften Projekt Biologie und Biodiversität Grundlagen der Nutztierwissenschaften: Anatomie, Physiologie und Ernährung Analyse internationaler Landnutzungs- und Pflanzenbausysteme Internationale Märkte, Handel und Agrarpolitik Energie- und Agrartechnologie Pflanzenphysiologie und Ernährung Interpersonelle und Interkulturelle Kommunikation Ethik und Philosophie in den Lebensmittel- wissenschaften Pflanzengesundheit Soziologische und psychologische Aspekte nachhaltiger Entwicklung Tiergesundheit und Tierzucht Agrartechnologie und neue Landwirtschaft Gartenbau und Agroforst Wahlmodule Tiergerechtigkeit Lebensmittelverarbeit- ung und Ernährung Nachhaltigkeitsanalyse internationaler Wertschöpfungsketten Ressourcenökonomie und Risikobewertung Nachhaltigkeits- management und Lebensmittelsicherheit Wahlmodule 6. Semester Praxissemester oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate) Studieninhalte Sustainable Agriculture, B.Sc.

29 Berufsfelder Beratungsunternehmen Ernährungsindustrie Hersteller von Futtermitteln, Düngemitteln, Pflanzenschutzmitteln Landwirtschaftliche Maschinenbauer Verbände und Behörden Sustainable Agriculture, B.Sc.

30 1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester Physiologie und Anatomie Allgemeine und anorganische Chemie Biologie Mathematik und Statistik Internationales Projektmanagement Projekt 1 Organische Chemie Biochemie Grundlagen Recht Physikalisch-Chemische Grundlagen Grundlagen der Wirtschafts- wissenschaften Kommunikation und Marketing Integrierte Managementsysteme Lebensmitteltechnologie Datenmanagement und Demografie Lebensmittel- und Gesundheitsrecht Mikrobiologie Nanobiotechnologie Hygiene und Reinigungsverfahren Körperpflege und Kosmetik Projekt 2 Wahlmodule Personal- und Konfliktmanagement Ernährungs- wissenschaften Gesundheitsförderung Wirkstoffe und deren Analytik Wahlmodule 6. Semester Praxissemester oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate) Studieninhalte Bio Science and Health, B.Sc.

31 Berufsfelder Krankenhaus Prävention und Gesundheitsberatung Chemische und kosmetische Industrie Fitness, Wellness Bereich Krankenkassen Vertrieb Bio Science and Health, B.Sc.

32 1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester Allgemeine und anorganische Chemie Grundlagen des Qualitätswesens Allgemeine Biologie und Mikrobiologie Grundlagen des Umweltschutzes Internationales Projektmanagement Mathematik und Statistik Physik Ökologie und Epidemiologie Organische Chemie Grundlagen der Wirtschafts- wissenschaften Grundlagen Recht Kommunikation und Marketing Umweltchemie Integrierte Managementsysteme Grundlagen des Arbeitsschutzes Personal- und Konfliktmanagement Angewandte Mikrobiologie und Hygiene Energie und Mobilität Projekt 1 Mechatronik; Mess- und Regelungstechnik Auditierung Sicherheitstechnik Wahlmodule Gefahrstoffe und Notfallmanagement Aufgaben der Beauftragten für Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene Projekt 2 Wahlmodule 6. Semester Praxissemester oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate) Studieninhalte Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene, B.Sc.

33 Berufsfelder Qualitätsmanagement Arbeitsschutz Produktsicherheit Umweltschutz Betriebliche Gefahrenabwehr Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene, B.Sc.

34 1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester Zellbiologie und Mikrobiologie Grundlagen der Chemie Grundlagen Physik Mathematik und Statistik Managementgrundlagen Projekt 1 Genetik und Molekularbiologie Angewandte Chemie Biochemie Bioengineering Physik Angewandte Mikrobiologie Angewandte Mathematik Physikalische Chemie Instrumentelle Analyse Mess- und Regelungstechnik Chemische Verfahrenstechnik Grundlagen der Wirtschafts- wissenschaften Angewandtes Management Bioverfahrenstechnik Enzym Engineering Projekt 2 Produktionsaufbereitung Industrielle Biotechnologie Grundlagen der Rechtswissenschaften Integrierte Managementsysteme und Qualitätsmanagement Wahlmodule 1 Wahlmodule 2 6. Semester Praxissemester oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate) Studieninhalte Bioengineering, B.Sc.

35 Berufsfelder Forschung und Entwicklung Produktion und Aufarbeitung Analytik und Validierung Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung Arbeitssicherheit Anlagenbau Umweltschutz Projektmanagement Bioengineering, B.Sc.

36 SommersemesterWintersemester Micro simulation Animal ecology and ecosystem services Soil biological resources Closing cycles: Use and reduction of by-products Elective module 1 Research project 1 Elective Modules 1: Biological Resource Value Chains and sustainability management Marine bioressources Use of diversity in a changing world Entrepreneurship and business management Free choice Environmental valuation and economic impact assessment Forest management and governance Underutilized plant resources Processing biological resources Elective module 2 Research project 2 Elective Modules 2: Animals in bioeconomy Macro-Simulations Rhizosphere biology Lecture Series Biological Resources Free choice 3. Semester Masterarbeit (3 Monate) Studieninhalte Biological Resources, M.Sc.

37 Berufsfelder Agar-, Natur- und Umweltwissenschaften Forschungs- und Entwicklungsvorhaben an Universitäten Beratende Tätigkeiten in Behörden, Ämtern oder Nicht- Regierungsorganisationen Nachhaltigkeits- oder Naturschutzbeauftragte Biological Resources, M.Sc.

38 SommersemesterWintersemester Biologie der Lebensmittel Lebensmittelchemie und –analytik Verpackungstechnologie Prozesstechnologie Wissenschaftliches Arbeiten Angewandtes Forschungsprojekt 1 Fermentation und Biotechnologie Qualität und Sicherheit Lebensmittelmikrobiologie Ernährung Produktentwicklung Angewandtes Forschungsprojekt 2 3. Semester Masterarbeit (3 Monate) Studieninhalte Lebensmittelwissenschaften, M.Sc.

39 Berufsfelder Produktionsbereichen z.B. Qualitätsmanagement Forschung und Entwicklung Produktionssicherheit Prüf- und Kontrollinstitute Lebensmittelwissenschaften, M.Sc.

40 Fakultät Gesellschaft und Ökonomie Nachhaltiger TourismusB. A.Deutsch Frühkindliche BildungB. A.Deutsch Gender and DiversityB. A.Englisch International Business and Social SciencesB. A.Englisch International RelationsB. A.Englisch International Taxation and LawB. A.Englisch Sustainable Development ManagementM. A.Englisch Economics and FinanceM. Sc.Englisch

41 Studieninhalte Nachhaltiger Tourismus, B.A. 1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester Grundlagen des Tourismus- managements Destinations- management Ökologie und Nachhaltigkeit im Tourismus Grundlagen Betriebswirtschaftslehre und der Rechtswissenschaften Projekt- und Konfliktmanagement Methodik wissenschaftlichen Arbeitens Geographie und Umwelt Mathematik und internes Rechnungswesen Internationales Tourismus- u. Qualitätsmanagement Markt- und Trendforschung im Tourismus Buchführung und externes Rechnungswesen Grundlagen der Volkswirtschaftslehre Tourismusformen und Verkehr Strategisches Marketing und Käuferverhalten Recht im Tourismus Informations- technologien im Tourismus Soziokulturelle Aspekte im Tourismus Projekt Angewandtes Management Planung und Kontrolle unternehmerischer Entscheidungen Unternehmerische Sozialverantwortung & Interkult. Management Finanzierung & Controlling Wahlpflichtfächer Unternehmensplanspiel Entwicklungspolitik & Internationale Beziehungen Spezielle Aspekte des nachhaltigen Tourismus Demographie & Ethik Wahlpflichtfächer 6. Semester Praxissemester oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate)

42 Berufsfelder Tourismusconsulting Tagungs- und Kongresswesen Tourismus- und Reisemanagement Tourismusplanung Nachhaltiger Tourismus, B.A.

43 Studieninhalte Frühkindliche Bildung, B.A. 1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester Erziehungswissenschaft u. Frühpädagogik Medizin und Gesundheit i. Kindesalter Grundlagen der Rechtswissenschaften Betriebswirtschaftliche Grundlagen Frühkindlicher Bildungseinrichtungen u. Management Grundlagen der Didaktik Analytische und Vergleichende Bildungspolitik Entwicklungsdiagnostik in der Frühkindlichen Bildung Sprachen und Literacy in der Frühpädagogik Sozial- und Familienpolitik Empirische u. Wissenschaftliche Methoden Grundlagen der Kognitionswissenschaft u. Neurodidaktik Naturwissenschaft u. Mathematik i. d. Frühpädagogik Gesundheitsförderung im Kindesalter Familien-pädagogik u. pädagogische Beratung Musisch-ästhetische Bildung Entwicklungs- psychologie Praxisprojekt Methoden der experimentellen Forschung und Verhaltensstudien Institutionelle Interdependenzen und Bildungsübergänge Gesellschaftlicher Wandel und Kultur in der Frühkindlichen Bildung Philosophie des Lernens Wahlpflichtfächer Technikaffinität und Innovationen in der Frühkindlichen Bildung Inklusion in der Frühkindlichen Bildung Experimentelle Ansätze in der Kindheitspädagogik Praxisprojekt Wahlpflichtfächer 6. Semester Praxissemester oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate)

44 Berufsfelder Kindheitspädagogische Institutionen wie Kita, Kindergarten, Schule Pädagogische und bildungspolitische Institutionen wie z.B. Familienzentren Politikberatung Jugendämter und Bildungsreferate von öffentlichen Einrichtungen Kinderfreizeiteinrichtungen Frühkindliche Bildung, B.A.

45 Studieninhalte Gender and Diversity, B.A. 1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester Geschlechtergeschichte und Frauenbewegung Grundlagen der Soziologie Einführung in die Geschlechter- und Diversitätsforschung Einführung in die Wirtschaftswissenschaft Methodische Grundlagen Globalisierung und Sozialer Wandel Bildungssoziologie und Sozialisation Angewandte Methoden der Gleichstellungsarbeit Gender, Diversität u. Arbeit Gendertheorien Sozialstruktur, Intersektionalität und Diversität Qualitative Forschungsmethoden Integration und Inklusion Quantitative Forschungsmethoden Personal- und Diversitätsmanagement Kultursoziologie und Kulturwissenschaften Internationale Institutionen und Politik Projekt Organisationssoziologie und –Psychologie Policy Design und Politikberatung Mikrosoziologie Neue Modelle und Theorien der Gesellschaft Wahlpflichtfächer Körper und Gesundheit Angewandte Forschungsmethoden Gender Mainstreaming und Antidiskriminierung Projekt Wahlpflichtfächer 6. Semester Praxissemester oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate)

46 Berufsfelder Gleichstellungsarbeit Weiterbildung und Öffentlichkeitsarbeit in Unternehmen, Non-Profitorganisationen, Vereinen, Verbänden und Bildungseinrichtungen Erwachsenenbildung Personalentwicklung Meiden Unternehmens-und Politikberatung Gender and Diversity, B.A.

47 Studieninhalte International Business and Social Sciences, B.A. 1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester Grundlagen Betriebswirtschafts- lehre und Sozialwissenschaften Recht Wirtschafts- mathematik Deskriptive Statistik Informations- technologien und angewandte Software VWL Externes Rechnungswesen und Jahresabschluss Internes Rechnungswesen Ethik und Kultur Internationales Recht Methodische Grundlagen Personalmanagement und Logistik Unternehmens- finanzierung Empirische Forschungsmethoden Internationales Rechnungslegung und Unternehmens- entwicklung Internationale Organisationen Projekt Marketing Wettbewerb und Regulierung Konfliktmanagement und Wirtschafts- psychologie Controlling und Management Unternehmens- planspiel Entscheidungs- und Spieltheorie Wahlpflichtfächer Unternehmensanalyse Soziale Aspekte in der Wirtschaft Wirtschaftspolitik Projekt Wahlpflichtfächer 6. Semester Praxissemester oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate)

48 Berufsfelder Fach- und Führungsaufgaben bei Unternehmen Wirtschaftsprüfung bzw. Steuerberatung, Unternehmensberatung Managementaufgaben im Bereich der Führung und Organisation von Non-Profit Organisation International Business and Social Sciences, B.A.

49 Studieninhalte International Relations, B.A. 1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester Grundlagen der internationalen Beziehungen Grundlagen der Volkswirtschaftslehre Grundlagen der Betriebswirtschaftslehr e und der Sozialwissenschaften Deskriptive Statistik Innenpolitik Konstitution v. Staaten Methodische Grundlagen Internationale Angelegenheiten Europäische Integration Europarecht Public Choice Theorie Regionale Integration Wirtschaftspolitik im internationalen Kontext Internationale Organisationen Friedensforschung und Sicherheitspolitik Entwicklung und Menschenrechte Völkerrecht Projekt Wettbewerb und Regulierung Soziokulturelle Faktoren Internationales Recht Energie- und Umweltpolitik Wahlpflichtfächer Internationale Finanzmärkte Neue politische Entwicklungen und Bedrohungen Diplomatische Fertigkeiten Projekt Wahlpflichtfächer 6. Semester Praxissemester oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate)

50 Berufsfelder Regierungsinstitutionen, Öffentliche Verwaltung und Parlamente Internationale Organisationen und regionale Organisationen Politikberatung, Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit, Marktforschung Politische Bildung, Wissenschaft, Forschung Entwicklungsarbeit Unternehmensberatungen International Relations, B.A.

51 Studieninhalte International Taxation and Law, B.A. 1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester Grundlagen der Betriebswirtschafts- lehre und der Rechtswissenschaften Wirtschafts- mathematik Deskriptive Statistik Allgemeines Steuerrecht Gesellschaftsrecht Zivilrecht Externes Rechnungswesen und Jahresabschluss Internationales Rechnungswesen Deutsche Unternehmensbest. Grundlagen der Internationalen Besteuerung Europarecht Methodologische Grundlagen Unternehmens- finanzierung Internationale Rechnungslegung u. Unternehmens- entwicklung Grundlagen der Volkswirtschaftslehre Doppelbesteuerungs- abkommen Informationstechnologi en u. angewandte Software Projekt Verrechnungspreise Europäisches- und Außensteuerrecht Ermittlung steuerlicher Bemessungs- grundlagen Verträge und Controlling Wahlpflichtfächer Finanzwissenschaften und Steuerpolitik Bilanzanalyse und Steuersoftware Internationale Steuerplanung Projekt Wahlpflichtfächer 6. Semester Praxissemester oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate)

52 Berufsfelder Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Steuerabteilungen international agierender Unternehmen Unternehmensberatungen Ausländische Finanzverwaltungen International Taxation and Law, B.A.

53 Studieninhalte Economics and Finance, M.Sc. 1. Semester2. Semester Managerial Economics u. Industrieökonomie Methoden der Finanzwissenschaften Angewandtes Forschungsprojekt Investitionen in Emerging Technologies Bankmanagement und Risikotheorie Ökonometrie Angewandte Unternehmensfinanzierung Steuern und Entscheidungsgrößen Finanzmarktmodellierung Finanzwirtschaft und Institutionelle Rahmenbedingungen Wahlpflichtfächer 3. Semester Masterarbeit (3 Monate)

54 Berufsfelder Finanz- und Geschäftsentwicklungsabteilungen Regulierungsabteilungen Unternehmensberatungen Expertenkommissionen Investment- und Geschäftsbanken Nationale und internationale öffentliche Institutionen Economics and Finance, M.Sc.

55 Studieninhalte Sustainable Development Management, M.A. 1. Semester2. Semester Globalisierung und nachhaltige Entwicklung Entwicklungstheorien und Entwicklungspolitik Entwicklungsökonomik Empirische Datenerhebung und Analyse Wahlpflichtfach 1 Projektfolgeabschätzung und Evaluierung Makroökonomie in LDCs und internationale Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit Völkerrecht und Compliance Management von Projekten der Entwicklungszusammenarbeit Wahlpflichtfach 2 3. Semester Masterarbeit (3 Monate)

56 Berufsfelder Nationale öffentliche Institutionen Multilaterale Entwicklungsorganisationen staatlicher und nichtstaatlicher Natur (z.B. World Bank, United Nations Development Programme) Privatwirtschaft im Bereich Beratung, technischer Zusammenarbeit oder Investment Sustainable Development Management, M.A.

57 Fakultät Kommunikation und Umwelt (Bachelorstudiengänge) Communication and Information EngineeringB. Sc.Englisch E-GovernmentB. Sc.Deutsch Environment and EnergyB. Sc.Englisch Information and Communication DesignB. A.Englisch International Business and Social SciencesB. A.Englisch Medien- und KommunikationsinformatikB. Sc.Deutsch Mobility and LogisticsB. Sc.Englisch Psychologie (Arbeits- und Organisationspsychologie) B. Sc.Deutsch

58 Studieninhalte Communication and Information Engineering, B.Sc. 1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester Physik: Mechanik und Optik Grundlagen der Informatik und der Computernetzwerke Grundlagen der Digitaltechnik Labor: Digitaltechnik und Informatik Mathematik: Analysis und diskrete Mathematik Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten Grundlagen der Elektrotechnik: Felder und Schaltungen Laborausbildung Elektrotechnik Objektorientierte Programmierung Computernetze Mathematik: Lineare Algebra und Graphen Theorie Projektmanagement und Interkulturelle Kompetenz Grundlagen der Elektrotechnik: Elektrische Netze und Halbleiter- bauelemente Signale und Systeme Datenmanagement Programmierung: Verteilte Systeme Statistik Höhere Mathematik Analoge und Digitale Signalverarbeitung Identifikation und Automatisierung Softwareengineering Eingebettete Systeme Nachrichten- technische Geräte und Systeme Interdisziplinäres Projekt Wahlpflichtkurs 6. Semester Praxissemester oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate)

59 Berufsfelder Entwicklung und Projektmanagement Automatisierung Innovationsmanagement Beratung Technischen Produktmanagement Communication and Information Engineering, B.Sc.

60 Studieninhalte E-Government, B.Sc. 1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester Grundlagen der Informatik und Computernetze Strukturierte Objektorientierte Programmierung Mensch-Computer- Interaktion Einführung in E- Government Diskrete Mathematik und Logik Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten Fortgeschrittene Programmierung Usability Engineering Algorithmen und Datenstruktur Grundlagen Recht (insbesondere öffentliches Recht und Arbeitsrecht) Lineare Algebra und Operations Research Projektmanagement und interkulturelle Kompetenz Datenbanksysteme Betriebssysteme und verteilte Systeme Betriebswirtschafts- lehre Verwaltungs- und IT- Recht Informationssysteme Kommunikation und Kooperation IT-Sicherheit Software Engineering Verwaltungs- und Geschäftsprozesse Projekt Webentwicklung E-Government und New Public Management, Verwaltungs- modernisierung Interdisziplinäre Projekte Wahlmodul I Wahlmodul II 6. Semester Praxissemester oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate)

61 Berufsfelder Anwendung neuer Technologien unter Einsatz innovativer Organisations- und Kommunikationsmodelle IT Abteilungen, Fachabteilungen, Controlling Vertrieb und Einkauf E-Government, B.Sc.

62 Studieninhalte Environment and Energy, B.Sc. 1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester Einführung in die Umwelt- wissenschaften Grundlagen des Energiemanagement der Energietechnik Physik: Mechanik und Optik Mathematik: Analysis und diskrete Mathematik Grundlagen der Computer- wissenschaften und Netzwerke Allgemeine anorganische Chemie Projektmanagement und interkulturelle Kompetenz Physik: Thermodynamik, Strahlung und Wärmeübertragung Grundlagen der Ingenieur- wissenschaften Lineare Algebra und Grafentheorie Organische Chemie und Analytische Chemie Energietechnik Statistik und Datenverarbeitung Grundlagen der Betriebswirtschafts- lehre Entrepreneurship Mikrobiologie Ressourcen- management Umwelthygiene Ökosystem- und Umweltbewertung Angewandte Verfahren der Mess- und Regelungstechnik Rechtliche Grundlagen Wahlmodule Sanierung und Standortentwicklung Verfahrenstechnik Interdisziplinäres Projekt Wahlmodule 6. Semester Praxissemester oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate)

63 Berufsfelder Natur-, Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften Umweltschutz Erarbeitung von Sanierungsvorschlägen und Kontrollen zur Einhaltung z.B. der Energieeffizienz Ingenieurbüros, Beratungsagenturen, Unternehmen in Bauchwesen Environment and Energy, B.Sc.

64 Studieninhalte Information and Communication Design, B.A. 1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester Grundlagen des Kommunikations- design 1 Experimentelle Gestaltung Zeichnerische Darstellung 1 Fotografie 1 Digitale Medien und Software Designgeschichte Grundlagen des Kommunikations- design 2 Grundlagen der Typografie Zeichnerische Darstellung 2 Fotografie 2 Design Technologien Projektmanagement und interkulturelle Kompetenz Design Projekt 1 Design Projekt 2 Medienproduktion 1 Verbale und Visuelle Informations- verarbeitung Design Projekt 3 Design Projekt 4 Medienproduktion 2 Designtheorie Design Projekt 5 Design Projekt 6 Medientheorie Entrepreneurship 6. Semester Praxissemester oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate)

65 Berufsfelder Medien, Design- und Werbeagenturen Freiberufliche/r Designer/in Information and Communication Design, B.A.

66 Studieninhalte International Business and Social Sciences, B.A. 1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester Grundlagen der Betriebswirtschaft Volkswirtschaftslehre Rechnungswesen Grundlagen des internationalen Wirtschaftsrechts Mathematik Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten Produktion Marketing Controlling Internationale Wirtschafts- entwicklung Projektmanagement und interkulturelle Kompetenz Betriebliche Informationssysteme Personal- management Strategisches Management und Businessplanung Beschaffung und Logistik Sozial- und Arbeitspolitik Statistik Kommunikation und Kooperation Finanzierung und Investition Internationale Beziehungen Kultur und Vielfalt Projekt Qualitäts- und Risikomanagement Internationales Unternehmensrecht Interdisziplinäres Projekt Wahlmodule 6. Semester Praxissemester oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate)

67 Berufsfelder Tätigkeit in einem internationalen Unternehmen Einkauf Vertrieb Controlling Marketing International Business and Social Sciences, B.A.

68 Studieninhalte Medien- und Kommunikationsinformatik, B.Sc. 1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester Grundlagen der Informatik und Computernetze Strukturierte Objektorientierte Programmierung Mensch-Computer- Interaktion Einführung in die Medieninformatik Diskrete Mathematik und Logik Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten Fortgeschrittene Programmierung Usability Engineering Algorithmen und Datenstruktur Medienkonzeption und -gestaltung Lineare Algebra und Operations Research Projektmanagement und interkulturelle Kompetenz Datenbanksysteme Betriebssysteme und verteilte Systeme Betriebswirtschafts- lehre Medien- und IT- Recht Medientechnik Kommunikation und Kooperation IT-Sicherheit Software Engineering Fortgeschrittene Interaktions- technologien Projekt Webentwicklung Multimediale Technologien Interdisziplinäre Projekte Wahlmodul I Wahlmodul II 6. Semester Praxissemester oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate)

69 Berufsfelder Öffentliche Verwaltungen und Kultureinrichtungen Softwarehäuser Presse, Film und Fernsehen Spielindustrie Medien- und Kommunikationsinformatik, B.Sc.

70 Studieninhalte Mobility and Logistics, B.Sc. 1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester Grundlagen der Betriebswirtschafts- lehre Grundlagen der Logistik Technische Grundlagen Grundlagen der Informatik Analysis und diskrete Mathematik Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten Technische Logistik Systeme Logistische System- und Prozessplanung Grundlagen der Schaltungstechnik Objektorientierte Programmierung Lineare Algebra und Graphentheorie Projektmanagement und interkulturelle Kompetenz Rechnungswesen Produktionslogistik Technische Innovationen in der Logistik und Mobilität Datenmanagement Lineare Optimierung und Operations Research Statistik Controlling Supply Chain Management Identifikation und Automatisierung Betriebliche Informationssysteme Verkehrslogistik und Mobilität Rechtliche Anforderungen und internationale Richtlinien Interdisziplinäres Projekt Wahlmodule 6. Semester Praxissemester oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate)

71 Berufsfelder Logistikmanagement Öffentlichen und privaten Mobilitätsumfeld Planung, Realisierung oder wirtschaftliche Bewertung und Optimierung von logistischen Prozessen Mobilitäts- und Logistikmanager Planer, Berater und Optimierer in den Bereichen Vertrieb, Einkauf, Prozess und Management Mobility and Logistics, B.Sc.

72 Studieninhalte Psychologie (Arbeits- und Organisationspsychologie), B.Sc. 1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester Einführung in die Psychologie Statistik (Deskriptive Statistik und Wahrscheinlichkeits- rechnung) Allgemeine Psychologie Sozialpsychologie Computergestützte Datenanalyse Methodenlehre Sozialpsychologie Statistik (Inferenzstatistik und multivariate Statistik) Empirisches Projektseminar Allgemeine Psychologie Projektmanagement und interkulturelle Kompetenz Kommunikation und Kooperation Entwicklungs- psychologie Persönlichkeits- psychologie Biologische Psychologie Betriebswirtschafts- lehre Empirisches Projektseminar Arbeits- und Organisations- psychologie Personal- und Organisations- psychologie Diagnostische Psychologie Recht Wahlmodule Ausgewählte Themen der klinischen Psychologie Wissens- und Qualitäts- management Interdisziplinäres Projekt 6. Semester Praxissemester oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen) 7. Semester Bachelorarbeit (3 Monate)

73 Berufsfelder Personalauswahl, -führung und –Entwicklung Förderung von Arbeitssicherheit und humaner Arbeitsgestaltung Aufbau des betrieblichen Gesundheitsmanagement Entwicklung einer lernförderlichen Unternehmenskultur Organisationsberatung, Kompetenzmanagement Coaching und Mentoring Psychologie (Arbeits- und Organisationspsychologie), B.Sc.

74 Fakultät Kommunikation und Umwelt (Masterstudiengänge) Digital MediaM. Sc.Englisch Information Engineering and Computer ScienceM. Sc.Englisch International Management and PsychologyM. Sc.Englisch Usability EngineeringM. Sc.Englisch

75 Studieninhalte Digital Media, M.Sc. 1. Semester2. Semester Digitales Medien Projektseminar 1 Interaktive Systeme Design, Technologie und Innovation Kreative Strategien Digitales Medien Projektseminar 2 Proszessdesign Digitale Kultur Wahlmodule 3. Semester Masterarbeit (3 Monate)

76 Berufsfelder Designagenturen, Werbeagenturen und Verlage Entwicklung von Projekten im Bereich des Screen und Interactive Design mediale Inszenierung im Raum mit digitalen Mitteln bei Messen und Ausstellungen Schnittstelle Design und Informatik z.B. Onlinshops Der Entwicklung digitaler Leitsysteme Entwicklung neuartiger digitaler Anwendungen Projektleitung multidisziplinärer Teams Digital Media, M.Sc.

77 Studieninhalte Information Engineering and Computer Science, M.Sc. 1. Semester2. Semester System Simulation Datenanalyse und Statistik Wissenschaftliche und Technische Kommunikation Angewandtes Forschungsprojekt A Data Mining Geoinformatik Interkulturelles Management und Interkulturelle Kompetenz Innovationsmanagement Nutzerzentriertes Innovations- und Design-Management Angewandtes Forschungsprojekt 3. Semester Masterarbeit (3 Monate)

78 Berufsfelder Sie werden zum idealen Bewerber für internationale Firmen und Forschungseinrichtungen mit einem Schwerpunkt auf: Informations- und Datenmanagement Entwicklung und Einsatz von großen web-basierten und cloudähnlichen Speicher- und Rechenmöglichkeiten Simulation komplexer Systeme Entwicklung entscheidungsunterstützender Systeme Entwicklung von Hard- und Software automatisierte Systeme für die Logistik Information Engineering and Computer Science, M.Sc.

79 Studieninhalte International Management and Psychology, M.Sc. 1. Semester2. Semester Economic Behaviour Human Factors and Organizational Performance Diversity and Change Management Leadership and Communication Management Educational and Organizational Media Advanced Methods Applied Social Psychology Consumer Behaviour and Market Research Behavioural Aspects in Finance and Accounting Advanced Research and Scientific Writing Empirical Research Project 3. Semester Masterarbeit (3 Monate)

80 Berufsfelder Organisationsberatung Strategisches Management Performance Management Führungskräfte- und Teamentwicklung Diversity- und Konfliktmanagement Organisationsentwicklung in internationalen Unternehmen Qualitäts- und Wissensmanagement Human Resources Management Markt- und Konsumplanung International Management and Psychology, M.Sc.

81 Studieninhalte Usability Engineering, M.Sc. 1. Semester2. Semester Menschliche Faktoren im Design Psychologie Analysemethoden Visualisierung Strategisches Usability Engineering Angewandtes Projekt A Usability Beratung Erweitertes Mensch Maschine Schnittstellendesign Innovationsmanagement Interkulturelles Management und Interkulturelle Kompetenz Wissenschaftliche und Technische Kommunikation Angewandtes Projekt B 3. Semester Masterarbeit (3 Monate)

82 Berufsfelder Organisationsberatung Strategisches Management Performance Management Führungskräfte- und Teamentwicklung Diversity- und Konfliktmanagement Organisationsentwicklung in internationalen Unternehmen Qualitäts- und Wissensmanagement Human Resources Management Markt- und Konsumplanung Usability Engineering, M.Sc.

83 Sprachenzentrum Sprachkurse für Studierende kostenlos Sprachlabor Deutsch als Fremdsprache (Daf) Alle Sprachkurse auf unterschiedlichen Niveaustufen 83 Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch Portugiesisch, Chinesisch, Japanisch

84 Hochschulsport Kostenloses Angebot für Studierende Vielfältiges Sportangebot Sportevents und Ausflüge 84

85 Hochschulmusik Kostenloses Angebot für Studierende Hochschulchor Hochschulband Campusradio Campus TV 85

86 Bewerbungsverfahren

87 Zulassungsvoraussetzungen Diploma MBO Niveau 4 Diploma VWO HAVO Diplom -Profilbereiche Natur und Technik (Natuur en techniiek), Natur und Gesundheit (Natuur en gezondheid)  direkter Zugang zu allen unseren Bachelorstudiengängen -Profilbereich Wirtschaft und Gesellschaft (Economie en maatschappij)  direkter Zugang zu allen Bachelorstudiengängen mit Ausnahme der Ingenieurwissenschaften, Bio Science and Health und Bioengineering -Profilbereich Kultur und Gesellschaft (Cultuur en maatschappij)  direkter Zugang nur zu folgenden Fachrichtungen: Informatik, Sozialwissenschaften, Tourismus, Wirtschaftswissenschaften

88 Campus Kamp-Lintfort Friedrich-Heinrich-Allee Kamp-Lintfort Deutschland Tel.: Campus Kleve Marie-Curie-Straße Kleve Deutschland Tel.: Hochschule Rhein-Waal 88


Herunterladen ppt "Hochschule Rhein-Waal 26 November 2015. Hochschule Rhein-Waal Gründung Mai 2009 Hochschule für angewandte Wissenschaften 2 Standorte: Kleve und Kamp-Lintfort."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen