Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

МОУ гимназия «Лаборатория Салахова» Выполнили: Кузнецова Ольга, 10Б Сургут 2009.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "МОУ гимназия «Лаборатория Салахова» Выполнили: Кузнецова Ольга, 10Б Сургут 2009."—  Präsentation transkript:

1 МОУ гимназия «Лаборатория Салахова» Выполнили: Кузнецова Ольга, 10Б Сургут 2009

2 Alfred Schnittke (24. November 1934 /Engels/ ― 3. August 1998 /Hamburg/) 1946 ― Er begann in Wien seine musikalische Ausbildung ― Moskauer Konservatorium 1961−1972 ― Er übernahm eine Lehrtätigkeit 1990 ― Schnittke siedelte, nachdem er über 40 Jahre in Russland gelebt und gearbeitet hatte, mit seiner Familie nach Hamburg über 1992 ― wurde Schnittke mit dem Praemium Imperiale und dem Bach-Preis der Freien und Hansestadt Hamburg ausgezeichnet.

3 Engels ist eine Stadt in der russischen Oblast Saratow. Sie war von 1924 bis 1941 die Hauptstadt der Wolgadeutschen Republik. Engels liegt am Ufer der Wolga, direkt gegenüber der größeren Stadt Saratow. Die Stadt ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Rajon Engels und mit Einwohnern drittgrößte Stadt des Oblast Saratow. Engels liegt im europäischen Teil von Russland, ca. 850 km südöstlich von Moskau. Söhne und Töchter der Stadt Juri Georgijewitsch Schargin, Kosmonaut Alfred Schnittke, deutsch- russischer Komponist und Pianist deutscher Abstammung

4 Staatliche Moskauer P.- I.-Tschaikowski- Konservatorium Das Staatliche Moskauer P.- I.-Tschaikowski- Konservatorium ist die bekannteste musikalische Ausbildungsstätte Russlands ― Das Konservatorium wurde von Nikolai Rubinstein, Bruder des berühmten russischen Pianisten und Komponisten Anton Rubinstein und Gründer des Sankt Petersburge Konservatoriums, gegründet 1878 ― Pjotr Iljitsch Tschaikowski hatte hier eine Stelle als Dozent für Theorie und Harmonielehre inne.

5 Die Hochschule für Musik und Theater Hamburg im Bezirk Hamburg-Eimsbüttel ist mit rund 750 Studierenden eine der großen Musikhochschulen in Deutschland. Die zentralen Einrichtungen der Schule befinden sich im Budge- Palais, einer 1884 durch den Hamburger Architekten Martin Haller errichteten Villa am Harvestehuder Weg 12. Weitere Einrichtungen befinden sich in angrenzenden Neubauten aus den 70er Jahren, allesamt nahe der Außenalster im Stadtteil Rotherbaum.

6 Der Moskauer Nowodewitschi-Friedhof ist einer der bekanntesten Ehrenfriedhöfe in Russland. Er liegt am linken Moskwa-Ufer am südwestlichen Ende des Zentralen Stadtbezirks der russischen Hauptstadt. Seinen Namen verdankt er dem zum UNESCO-Welterbe zählenden, gleichnamigen Kloster, vor dessen Mauern er liegt. PraemiumImperial Der Praemium Imperiale- Preis ist ein 1989 auf Anregung des japanischen Kaiserhauses gestifteter Preis. Er gilt als der "Nobelpreis der Künste" und versteht sich als "Gegenpart" zum Literaturnobelpreis für andere Kunstsparten. Ausgezeichnet werden die Künstler "für ihre Leistungen, für den Einfluss, den sie international in der Kunst ausüben, und für ihre Bereicherung der Weltgemeinschaft".

7 Opern Leben mit einem Idioten (Libretto von Viktor Jerofejew) Gesualdo (Libretto von Richard Bletschacher) Historia von D. Johann FaustenBallette Peer GyntFilmmusiken Die Kommissarin (UdSSR , Regie: Alexander Askoldow) Die Geschichte von einem unbekannten Schauspieler Die letzten Tage von St. Petersburg Die Vergangenheit und die Gedanken Der Meister und Margarita (Russland 1993, Regie: Yuri Kara) Agonie Clowns und KinderChormusik Kantate "Lieder von Krieg und Frieden" (1960) Requiem (Bühnenmusik zu Schillers Drama Don Karlos) (1974/75) Konzert für Chor (1984/1985), großer gemischter Chor, Text: Gebetbuch des Gregor von Narek, viersätzig 12 Bußpsalmen (1988) Alfred Schnittke, 1989

8 Sinfonische Musik –0. Sinfonie ( ) –1. Sinfonie ( ), viersätzig –2. Sinfonie (1979/80), "St. Florian", sechs Sätze –3. Sinfonie (1981), viersätzig –4. Sinfonie (1984), für Countertenor, Tenor, Kammerchor und Kammerorchester (Text: Ave Maria), einsätzig –5. Sinfonie (1988) = 4. Concerto Grosso, viersätzig –6. Sinfonie (1992), viersätzig –7. Sinfonie (1993), dreisätzig –8. Sinfonie (1994), fünfsätzig –9. Sinfonie ( ), dreisätzig, Rekonstruktion von Alexander Raskatov, UA 16. Juni 2007 in Dresden –Vier Aphorismen für Orchester –Pianissimo für großes Orchester –(K)ein Sommernachtstraum für Orchester –For Liverpool (1994) für Orchester 4 Violinkonzerte 2 Violakonzerte (1985 & 1996/97) 2 Cellokonzerte Klavierkonzerte –Poème für Klavier und Orchester (1953) –Konzert für Klavier und Orchester (1960) –Musik für Klavier und Kammerorchester (1964) –Konzert für Klavier und Streicher (1979) –Konzert für Klavier vierhändig und Kammerorchester (1988)Kammermusik –3 Klaviersonaten –3 Violinsonaten –3 Violoncellosonaten –A Paganini Für Solo-Violine (1983) –Streichtrio (1985) –Klaviertrio –Klavierquintett –Suite im alten Stil –4 Streichquartette


Herunterladen ppt "МОУ гимназия «Лаборатория Салахова» Выполнили: Кузнецова Ольга, 10Б Сургут 2009."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen