Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Glaukom. ein chronische Erkrankung des Auges, von erhöhtem Augeninnendruck gesenkt und Vision begleitet.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Glaukom. ein chronische Erkrankung des Auges, von erhöhtem Augeninnendruck gesenkt und Vision begleitet."—  Präsentation transkript:

1 Glaukom

2 ein chronische Erkrankung des Auges, von erhöhtem Augeninnendruck gesenkt und Vision begleitet.

3

4  Alter  Familiäre Belastung  Rasse  Geschlecht  Аrteriosklerose  Kurz- und Weitsichtigkeit  Durchblutungsstörungen  Diabetes mellitus  Weitere Faktoren

5  Verletzungen und die Verschlechterung der Abfluss des Kammerwassers aus dem Hohlraum des Augapfels, die darauf zurückzuführen sein, das Gewicht der verschiedenen Gründen kann;  erhöhtem Augeninnendruck (IOP) über dem Niveau der Toleranz (portable, Toleranz) für die Augen;  Durchblutungsstörungen in den Geweben des Auges;  Hypoxie (Sauerstoffmangel) und Ischämie (Durchblutungsstörungen) Gewebe in der Ausfahrt des Sehnerven;  Compression (Kompression) Nervenfasern in der Zone von ihren Austritt aus dem Bulbus, die zu einer Störung der Funktion und Tod führt;  Dystrophie (Essstörungen), Zerstörung (Destruction) und Atrophie der optischen Fasern, den Verfall ihres Mutterunternehmens Ganglionzellen der Netzhaut;  Entwicklung der sogenannten glaukomatösen Optikusneuropathie und nachfolgender Atrophie (Zerstörung) des Sehnerven.

6 Papille im normalen Stadium Fortgeschrittenen Stadium des Glaukoms

7  Initial (1). Möglicherweise gibt es physiologische Exkavation der Papille und nicht scharf markierten Änderungen im Bereich der parazentralen Sichtfeld (das Aussehen von kleinen Tieren erhöht werden, die Vergrößerung des blinden Flecks). Der Augeninnendruck wird in regelmäßigen Abständen erhöht.  Entwicklung (2) Stadium des Glaukoms. Gekennzeichnet durch anhaltende Verengung des Gesichtsfeldes (mehr als 10 ° mit der nasalen Seite) oder fusionieren parazentralen bogenförmigen Rinder Rinder (Skotom Berruma). Es glaukomatösen Exkavation des optischen Datenträger.  Weit fortgeschritten (3) das Stadium des Glaukoms. Bezeichnenderweise drastische Einengung des Gesichtsfeldes (weniger als 15 ° vom Fixationspunkt) oder dass nur wenige Bereiche des Gesichtsfeldes.  Terminal (4) Stadium des Glaukoms. Diagnose des Glaukoms Terminal mit dem Verlust des Objekts (mit nur Lichtwahrnehmung Pose) oder vollständiger Verlust des Sehvermögens (Blindheit).

8 Dynamik der änderung des Gesichtsfeldes bei Glaukompatienten

9

10

11 die normale Kammerwinkel Unvollstandig ausgereifter Kammerwinkel

12  Das Leitsymptom der Krankheit - erhöhtem Augeninnendruck (IOP). Die unmittelbare Ursache der erhöhten Augeninnendruck ist die Verschlechterung der Abfluss des Kammerwassers durch die trabekulären und Schlemm-Kanal. Als die Krankheit fortschreitet degenerativen Veränderungen führen zur Degeneration und vollständige Obliteration der Inhalt des Entwässerungssystems des Auges. Dies führt zu einem anhaltenden Anstieg des Augeninnendrucks, hat einen negativen Saldo von intra-Druck in den Gefäßen Fütterung des Sehnerven. Die resultierende Ischämie des Sehnervs führt zur Atrophie und anschließende Sehverlust und Erblindung.  Das wichtigste diagnostische Merkmal Offenwinkelglaukom ist eine Änderung in das Blickfeld. Zunächst einmal sind diese Mängel in den zentralen Teilen definiert und manifestieren den Ausbau des blinden Flecks, das Auftreten von gebogenen Fallout. Diese Verletzungen sind in einem frühen Stadium des Glaukoms erkannt, mit speziellen Forschungsgebieten zu sehen.  Mit der weiteren Entwicklung der glaukomatösen Prozess Fehlererkennung des peripheren Gesichtsfeldes. Verengung des Gesichtsfeldes wird im Wesentlichen aus der nasalen Seite, weitere Verengung des Gesichtsfeldes konzentrisch deckt den peripheren Teilen bis zu seinem Verlust abzuschließen. Verschlimmert Dunkeladaptation.

13  POG mit erhohtem Augendruck  POG mit normalem Augendruck  POG ohne sichtbaren Glaukomschaden

14  Akutes Winkelblockglaukom  - Pupillarblockmechanismus  - Plateau-lris-Mechanismus  Intermittierende Winkelblockglaukom  Chronisches Winkelblockglaukom

15 Chronischer Winkelblock mit Verklebungen und Verwachsungen. Links zum Vergleich ein normaler Kammerwinkel.

16  Sekundäres Qffenwinkelglaukom - Pseudoexfoliationssyndrom - Pigmentdispersionssyndrom  Sekundäres Winkelblockglaukom -Neovaskularisationsglaukom

17 Gestaute episklerale Venen. Diese Abbildung zeigt ein solches Beispiel mit stark erweiterten Venen bei erhoehtem Venendruck Fibrin in der Vorderkammer bei Iritis

18 Rubeosis iridis: Neugebildete Irisgefäße verlegen den Kammerwinkel und evertieren den Pupillarsaum

19

20 Tonometrie - die wichtigste Methode für die Bestimmung des Augeninnendrucks (IOP). Druckmessung ist in Bauchlage Tonometer Maklakova durchgeführt mit einem Gewicht von 10 Gramm, mit dem tonometric Druck sollte nicht mehr als 26 mm Hg. Kunst. (Bereich 16 bis 26 mm Hg. Kunst.). Der Wert des Augeninnendrucks ist etwa gleich auf beiden Augen (zulässige Abweichung von bis zu 3 bis 4 mm Hg. Kunst.). Standard für die Messung des intraokularen Drucks (Filatov elastotonometr-Kalf). In eizer Reihe von Gewichten ist das Gewicht von 5, 7,5, 10 und 15 Gramm.

21 Elekrtonishe tonography erhalten genauere Daten über die Leistung der hydrodynamischen Augen. Die Methode besteht in der Durchführung des erweiterten Tonometrie (4 Minuten) mit einem speziellen Gerät (elektronisches tonography). Das Display tonography Forscher liest die Daten über den wahren (nicht tonometric) Augeninnendruck (P0), dann eine spezielle Tabelle berechnet die Eckwerte der Hydrodynamik Augen - der Abflusswertes Leichtigkeit (C), Atemminutenvolumen des Kammerwassers (F) und Koeffizienten von Becker (Verhältnis P0 / C).

22 Eine der Methoden der informative Studie für die Diagnose des Glaukoms eingesetzt, sowie zur Bewertung der Wirksamkeit der Behandlung der Patienten Hohe diagnostische Wert sind die Methoden der kinetische und statische Perimetrie. Zu letzteren gehören die Methode der Berechnung der Umfang. Diese Forschungs-Methoden sind ein integraler Bestandteil der Apotheke Untersuchung von Patienten mit Glaukom und durchgeführt werden 1 Mal in 3 Monaten und, falls erforderlich, und vieles mehr.

23 Gonioscope - Methode der In-vivo-Prüfung der Kammerwinkel Strukturen, verborgen vor der Forscher Teil (der Ort des Übergangs in die durchsichtige Hornhaut undurchsichtig Lederhaut). Um den Winkel der vorderen Augenkammer inspizieren müssen eine besondere goniolinzu oder gonioscope installieren. Mit gonioscope kann die anatomische Prädisposition für die Entwicklung der Auge-Schließung Glaukom zu bestimmen, um den Zustand der Balken zu bewerten und die Möglichkeit einer Art antiglauokmatoznoy Betrieb. Mit speziellen goniolinzy durchgeführt.

24 Eines der Kriterien verwendet werden, um das Stadium der glaukomatösen Prozess zu diagnostizieren, ist der Zustand der Papille, die Schätzung mit der Methode der Untersuchung des Augenhintergrundes - Ophthalmoskopie kann.

25  Medikamentöse Behandlung (konservative) Behandlung von Glaukom  Laser-Behandlung von Glaukom  Chirurgische Behandlung der primären Glaukom

26 Der Zeit ist pharmakologischen Behandlung von Glaukom in drei Bereichen durchgeführt:  Therapie zur Senkung des intraokularen Drucks (oftalmogipotenzivnaya Therapie);  Therapien, die Verbesserung der Blutversorgung des inneren Membranen der Augen und der intraokularen Sehnerven;  Ziel der Therapie auf die Normalisierung der Stoffwechsel (Metabolismus) im Gewebe des Auges, um die Auswirkungen der degenerativen Prozesse typisch für Glaukom.

27 Arzneimittel zur Behandlung von Glaukom, sind in zwei große Gruppen unterteilt: Werkzeuge, um Abfluss von Kammerwasser (VGZH) aus dem Auge und Medikamente, die Produktion von Kammerwasser unterdrücken zu verbessern. Hypotensive topische Medikamente

28 Tools, die den Abfluss von Kammerwasser zu verbessern  Miotikov Pilocarpin. "Pilocarpin-Hydrochlorid 1%, 2%, 4%-Lösungen (Russland, Ukraine)," Karpin Izopto-"1%, 2%, 4% (USA)," Oftanpilokarpin "1% (Finnland) etc. Karbahol. "Izopto-karbahol" 1,5 und 3% (USA)  Sympathomimetika Adrenalin. "Glaukonit 1 und% 2% (USA)," epifrin "0,5%, 1% und 2% (US) Dipivefrin. "Oftan-dipivefrin" 0,1% (Finnland)  Prostaglandin F2 alpha (Drogen erhöhen uveoskleralny Weg abfluss) Patanoprost. "Ksalatan" 0,005% (USA) Travoprost. "Travatan" 0,004% (USA) Means, deprimierend Produktion von Kammerwasser  Selektive Sympathomimetikum Clonidin (Clonidin). "Clonidin" 1.125%, 0,25%, 0,5% (Russland)  Beta-Blocker Nichtselektiven (ß1, 2)-Blocker. Timolol 0,25%, 0,5%. "Oftan Timolol (Finnland), Timolol-Lens", "Timolol Dia" (Russland), "Timogeksal (Gemmaniya)," Arutimol "(USA)," Kuzimolol "(Spanien)," Niolol "(Frankreich) "Okumed", "Okumol (Indien)," Timoptik ",“  Selektive (ß1)-Blocker. Betaxolol 0,5%. "Betoptik" 0,5% ", Betoptik C 0,25% Ophthalmic Suspension (Belgien)

29 Karboanhydrasehemmer Dorzolamid. "Trusopt" 2% (US) Brinzolamid. "Azopt 1% Ophthalmic Suspension (US) Kombinationspräparate Proksofelin (proksodolol + Clonidin), Russland Fotil (Timolol 0,5% + Pilocarpin 2%), Finnland Fotil forte (Timolol 0,5% + 4% Pilocarpin), Finnland Normoglaukon (Pilocarpin 2% + metipranolol), Deutschland Kosopt (dorzolamid 2% + Timolol 0,5%), Frankreich Medikament der ersten Wahl: Timolol, Pilocarpin, Prostaglandin F2 alpha (ksalatan, travatan). Die Vorbereitungen der zweiten Wahl: Betaksalol, Brinzolamid, Dorzolamid, Proksodolol, Clonidin, Dipivefrin etc.

30 Laserchirurgie des Glaukoms ist auf die Beseitigung von Intra-Blöcke sollen in der Art, den Abfluss von intraokulare Flüssigkeit (VGZH) im Auge Pro:  Wiederherstellung der Abfluss von intraokulare Flüssigkeit (VGZH) auf die natürlichen Wasserläufe;  nicht eine Vollnarkose (ausreichend Instillation von Lokalanästhetika);  Operation kann ambulant durchgeführt werden;  Mindestdauer der Rehabilitation;  Keine Komplikationen der traditionellen Chirurgie des Glaukoms;  niedrigen Kosten. Kontra:  begrenzte Wirkung der Maßnahme, die mit zunehmender Zeit, die von der Diagnose des Glaukoms verstrichen war, nimmt ab;  Auftreten von reaktiven-Syndrom, charakterisiert durch Erhöhung des Augeninnendrucks (IOP) in den ersten Stunden nach Laser-Intervention und der Entwicklung von entzündlichen Prozess in der Zukunft;  die Möglichkeit von Schäden an den Epithelzellen der hinteren Kapsel Hornhaut und Linse und Blutgefäße der Iris;  Bildung von Synechien (Adhäsionen) im Bereich der Auswirkungen (Winkel der vorderen Kammer, die Zone Iridotomie).

31 - ist ein kleines Loch in der Peripherie der Iris zu schaffen. Scheme of Laseriridotomie Die Operation wird in der funktionalen Pupillarblock angezeigt und führt zum Druckausgleich vorderen und hinteren Kammern des Auges, die Öffnung der Kammerwinkel. Seine Verwendung im primären und sekundären Winkelblockglaukom, sowie eine gemischte Form des Glaukoms.

32 - bei dieser Methode werden mit einem Laser von niedriger Energie in ein bis zwei «Sitzungen» etwa 50 bis 100 Herde zirkulär in das Trabekelwerk eingebracht

33 ist die Art von Lasertrabekuloplastik Bei der Argon-Laser-Iridoplastik wird wenig Laserenergie auf eine grössere Fläche der Iris appliziert. Da­durch wird die Irisoberfläche leicht erwärmt und die Iris schrumpft ein wenig. Eine solche Schrumpfung ist erwünscht beim sog. Plateau-Iris-Syndrom

34 Im Prinzip kann man zahlreiche antiglaukomatosin Operationen in die folgenden Gruppen unterteilt werden:  Fistuliziruyuschie (eindringen), die bei der die am häufigsten trabekulektomiya.  Nefistuliziruyuschie (nonpenetrating) Operationen. Die beliebtesten Zugriffe im Jahr 1989, SN Fedorov und VI Kozlov Betrieb, tief Sklerektomie.  Operations, normalisieren Verbreitung von Kammerwasser des intraokularen Apfel. Dazu gehören corectomy, iridotsikloretraktsiya und einige andere.  Maßnahmen zur Verringerung der Produktion von Kammerwasser. Dazu gehören zyklokriokoagulyatsion und Laser ciyklokoagulyatsion.

35 Das Auge wir Üdsperrer offen gehalten Abb.:...dann wird es leicht nach unten rotiert und mit Hilfe von zwei Fäden am Lidsperrer befestigt.

36 Die Bindehaut wird eröffnet und von der Sklera gelöst... und ein mit Mitomycin getränktes Schwärnmchen wird zwischen Bindehaut und Sklera geschoben

37 Die Bindehaut wird dann nach vorne gezogen und ebenfalls mit Fäden in Position gehalten. Durch die Sklera und Cornea wird ein Tunnel gemacht (hier ist der Tunneleingang sichtbar).

38 Im corneaskleralen Tunnel wird mit Hilfe einer Stanze eine Öffnung hin zur Vorderkammer gemacht Durch den Kanal hindurch wird die Iris gefasst und ein peripherer Anteil abgeschnitten (Iridektomie)

39 In diesem Fall senkt man den Augendruck, indem man die Anzahl der Zellen in den Ziliarzotten durch eine Koagulation verringert, man vernichtet also einen Teil des kammerwasserproduzierenden Gewebes. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten: Man kann sie durch Wärme ), durch Kälte (= Kryokoagulation) oder durch Laserlicht (= Fotokoagulation) vernichten.

40  Autogenes Training  Akupunktur  Sehtraining  Homöopathie  Diätbehandlung  Phytotherapie  Sport

41


Herunterladen ppt "Glaukom. ein chronische Erkrankung des Auges, von erhöhtem Augeninnendruck gesenkt und Vision begleitet."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen