Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

HIV+AIDS Inhalt. 2 Unser Abwehrsystem kämpft gegen Krankheitserreger.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "HIV+AIDS Inhalt. 2 Unser Abwehrsystem kämpft gegen Krankheitserreger."—  Präsentation transkript:

1 HIV+AIDS Inhalt

2 2 Unser Abwehrsystem kämpft gegen Krankheitserreger

3 3 Funktion der Abwehr Abwehr Zellen Abwehr Zellen Anti Körper

4 4 Abwehrzellen Abwehr Zellen 1  Abwehrzellen erkennen verschiedene Krankheitserreger

5 5 Antikörper 2 Abwehr Zellen Anti Körper  Gegen jeden Erreger baut unsere Abwehr passende Antikörper

6 6 Schutz vor Erkrankung 3  Die Antikörper fassen die Erreger und machen sie unschädlich

7 7 AbwehrZelle Zerstörung der Abwehr Abwehr Zelle hiv AbwehrZelle Abwehr Zelle Abwehr Zelle Abwehr Zelle hiv Abwehr Zelle Abwehr Zelle Abwehr Zelle hiv Abwehr Zelle Abwehr Zelle 5 6 hiv

8 8 Übertragung Abwehr Zelle hiv  Der HI-Virus dringt genau in unsere Abwehrzellen  Dann sind wir HIV-positiv 1

9 9 AbwehrZelle Kopieren der HIV-Gene hiv 2  HIV braucht die Zelle: HIV wird neu gebaut. Dabei gehen unsere Abwehrzellen meistens kaputt.

10 10 ReproduktionAbwehrZelle hiv 3  Aus einer zerstörten Abwehrzelle entstehen mehrere HI-Viren

11 11 Wettkampf mit der Zeit Abwehr Zelle Abwehr Zelle Abwehr Zelle 4 Abwehr Zelle Abwehr Zelle  Unser Körper stellt weiterhin neue Abwehrzellen her, aber....

12 12 Abwehr Zelle Vermehrung Abwehr Zelle Abwehr Zelle Abwehr Zelle Abwehr Zelle 5 hiv ...HIV dringt weiter in die Abwehrzellen ein und vermehrt sich weiter

13 13 Andere Erreger wirken hiv Abwehr Zelle Abwehr Zelle Abwehr Zelle hiv 6  irgendwann fehlen genügend Abwehrzellen  so können verschiedene Erreger ohne Gegenwehr Krankheiten verursachen  AIDS bricht aus

14 14 Abwehrzellen Krankheitsverlauf  Im Körper ist eine genügende Menge Abwehrzellen vorhanden.  Vor einer Infektion mit HIV sind wir HIV-negativ.

15 15 Abwehrzellen Krankheitsverlauf  Eine Infektion kann nach etwa zwei Wochen zu grippeähnlichen Anzeichen führen, aber nicht bei allen!  Zu Beginn sind wir hoch ansteckend, fühlen uns aber total gesund.

16 16 Abwehrzellen Krankheitsverlauf  Ein Test zeigt erst 3 Monate nach der Infektion das richtige Resultat: HIV-positiv 3

17 17 Abwehrzellen Krankheitsverlauf  kann sein, dass der Körper dem HI-Virus mehrere Jahre stand hält  Man spürt und sieht keine Krankheitsanzeichen

18 18 Abwehrzellen Krankheitsverlauf  Die Abwehr bricht zusammen. HIV vermehrt sich.  verschiedene Krankheiten brechen aus und führen zum Tod

19 19 Abwehrzellen Krankheitsverlauf 6 5  Einnahme von Medikamenten: AIDS verschwindet, weil die Abwehr sich wieder erholt  Sie wehrt sich wieder gegen Krankheiten  Der hiv-positive Körper fühlt sich fit

20 20 Abwehrzellen Krankheitsverlauf

21 21  unterdrücken die Vermehrung von HIV  AIDS bricht nicht aus  Die Lebenserwartung ist so hoch wie sonst auch Medikamente: Vorteile Abwehr Zelle hiv STOP

22 22 Medikamente: Nachteile  können HI-Viren nicht „vernichten“  bei falscher Dosierung bilden sich Resistenzen Medikamente wirken nicht mehr  haben teils schwere Nebenwirkungen Durchfall, Erbrechen, Schmerzen, Fettverlagerung, Fieber, Schwindel, Gefühls-, Nerven-, Hirn- und Schlafstörung etc.  Ohne Einnahme vermehrt sich HIV wieder, AIDS bricht aus

23 23 Entwicklung... täglich x Mal (einige Tabletten)

24 24...und Realität Foto vom 11 März 2005 am „Schweizerisches Treffen Jugendlicher, die mit HIV leben“ Tagesdosis Medikamente von fünf Kindern


Herunterladen ppt "HIV+AIDS Inhalt. 2 Unser Abwehrsystem kämpft gegen Krankheitserreger."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen