Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

365 Tage im Dienst der Menschen Hilfe – Beratung - Betreuung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "365 Tage im Dienst der Menschen Hilfe – Beratung - Betreuung."—  Präsentation transkript:

1 365 Tage im Dienst der Menschen Hilfe – Beratung - Betreuung

2 Geschichte des Sprengels Der Gesundheits- und Sozialsprengel ist ein Verein, gegründet 1981 von den Gemeinden Hall, Absam und Gnadenwald traten Thaur und 1989 die Gemeinde Mils als weitere Mitglieder dem Verein bei. Einwohner mit Hauptwohnsitz im Betreuungsgebiet laut Zentralem Melderegister des Bundesministeriums Oktober Personen

3 Unser Team (Stand März 2013) 1 Geschäftsführung 5 Diplomkrankenschwestern 6 Pflegehelferinnen 7 Haushaltshilfen 1 Reinigungskraft / Raumpflege PraktikantInnen

4 Offene Stellen Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester/pfleger Ihr ProfilAbgeschlossene Ausbildung zur/m Gesundheits- und Krankenpflegeschwester/-pfleger nach dem österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegegesetz Engagement und Motivation bei der Arbeit mit und für ältere Menschen Teamfähigkeit kompetenter Umgang mit verschiedenen Krankheitsbildern kommunikationssichere Deutschkenntnisse Führerschein B Bereitschaft zu periodischen Wochenend- und Feiertagsdiensten Wir bietenEntlohnung nach BAGS Dienstfahrzeug, Diensthandy, flexible Arbeitszeit ein erfahrenes, motiviertes Team Einsatzgebiet:Hall Absam Gnadenwald Thaur Mils Bewerbungen bitte an den Gesundheits- und Sozialsprengel Hall Absam Gnadenwald Thaur Mils GF Andrea Ortner, Erlerstraße 2, 6060 Hall, Tel /

5 Unser Leistungsangebot Medizinische Hauskrankenpflege Hauskrankenpflege Haushaltshilfe / Soziale Betreuung Heilbehelf- und Pflegebettenverleih

6 Medizinische Hauskrankenpflege Leistungsbeschreibung: Abklopfen und Absaugen bei Sekretanschoppung Blasenkatheterismus, Blasenspülung, - instillation Blutentnahme: venös, kapillär, Blutzuckerbestimmung Darmeinlauf Dauerkatheter- und Urinalpflege Flüssigkeitsbilanz Harnuntersuchungen (Teststreifen) Injektionen Insulininjektionen (incl. Anlernen) Magensonde (Nährsonde) legen Sondennahrung verabreichen Stomapflege Verbandswechsel Versorgung von Drainagen, Blastenfisteln etc. Die Sozialversicherungsanstalten leisten Kostenbeiträge zur med. Hauskrankenpflege, wenn dadurch eine ansonsten erforderliche Anstaltspflege vermieden wird. Weiters erfolgt die med. Hauskrankenpflege über ärztliche Anordnung und unter ärztlicher Aufsicht. Die med. Hauskrankenpflege wird gewährt, wenn und solange es eine Krankheit erfordert, und zwar für ein und denselben Versicherungsfall für die Dauer von 28 Tagen (Erstanordnung). Über diesen Zeitraum hinaus wird die med. Hauskrankenpflege nur nach Vorliegen einer chef- und kontrollärztlichen Bewilligung (Verlängerung – gültig für weitere 28 Tage) gewährt. Die Leistungen dürfen ausschließlich durch diplomiertes Krankenpflegepersonal erbracht werden.

7 Hauskrankenpflege Tätigkeiten: Behandlungspflege = Durchführung diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen nach ärztlicher Anordnung inkl. Medikamentengebahrung Grundpflege = Unterstützung und Durchführung von Körperpflege, An- und Ausziehen, Mobilisierung und Aktivierung, Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme, Prophylaxen, Krankenbeobachtung, Anleitung von Angehörigen Pflegeplanung = Maßnahmenbestimmung, Zielsetzung, Evaluation

8 Haushaltshilfe / Soziale Betreuung Zu den wesentlichen Aufgaben zählen die Aktivierung und Hilfestellung im Alltag sowie die Unterstützung und Ausführung von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten wie: Haushaltshilfe (Reinigungsarbeiten, Waschen, Bügeln, Einkaufen, Behördengänge, Botengänge, Besorgungen Soziale Betreuung Aktivierung und Hilfestellung im Alltag, Erhaltung des eigenen Lebensumfeldes und Erhaltung des eigenen Wohnraums, Begleitung und Förderung sozialer Kontakte,

9 Heilbehelf- und Pflegebettenverleih Der Gesundheits- und Sozialsprengel verfügt über ein gut ausgestattetes Depot an Heilbehelfen wie z.B. Rollstühle, Toilettenstühle, Gehilfen, elektrische Pflegebetten etc. welche kurzfristig gegen eine Leihgebühr verliehen werden. Die Auslieferung und Aufstellung der Pflegebetten übernehmen die jeweiligen Gemeinden kostenlos.

10 Beratung der Klienten und deren Angehörige in Hinblick auf die Inanspruchnahme von Pflege- und Betreuungsleistungen, Verleih von Pflegebehelfen. Erstgespräche – mögliche Pflege- und Betreuungsleistungen, Kosten- und deren Finanzierung, Pflegeanamnese inkl. Hausbesuch, Erhebung des Pflegebedarfs, Erhebung der Pflegedaten, Abstimmung der Wünsche und Bedürfnisse der Klienten. Das Erstgespräch ist im Ausmaß von 2 Stunden für den Klienten kostenlos. Diese Kosten werden von Land und Gemeinden getragen Beratung und Organisation

11 Im Jahr 2012 wurden in Thaur betreut: 17 Klienten (7 Männer, 10 Frauen) bei 1 Klienten nur Erstgespräch Auswertung Basisdienste Hauskrankenpflege inkl. Med. HKP: 13 Klienten 552,82 Std. 13 Klienten 918,55 Std. 24 Klienten 646,13 Std. 21 Klienten 725,33 Std. Haushaltshilfe: 5 Klienten 350,84 Std. 3 Klienten 109,42 Std. 3 Klienten 107,33 Std. 4 Klienten 111,25 Std. Wegzeiten gesamt 154,48 Std.212,77 Std.181,45 Std.147,67 Std. Erstgespräche 7 Klienten 8,5 Std. 6 Klienten 8,42 Std. Case- Management 1 Klient 0,17 Std. Gesamtstunden 1066,81 Std ,17 Std.934,91 Std.984,25

12 Im Jahr 2012 wurden in Thaur Verleih Heilbehelfe Pflegebetten Dekubitus- matratzenRollstühleLeibstühle Gehilfen / Rollatoren

13 Ehrenamtliche Mitarbeiter StR. Sabine KolbitschObfrau Bgm. Arno GuggenbichlerStv. Obfrau / Obmann Bgm. Konrad GinerSchriftführer Abg. Bgmin. Drin. Eva PoschVorstandsmitglied Bgm. Dr. Peter HanserVorstandsmitglied Bgm. Günter StrasserVorstandsmitglied GR Irgmard WolfKassier Dieter EichlerRechnungsprüfer Heidi ProfetaRechnungsprüfer Dr. Michael SailerÄrztevertreter Ploner BrigitteVerwaltungca. 250 Stunden

14 telefonisch unter (05223) Montag bis Freitag 8 Uhr bis 13 Uhr und nach Vereinbarung per FAX unter (05223) per Erlerstraße Hall in Tirol Sie erreichen uns …


Herunterladen ppt "365 Tage im Dienst der Menschen Hilfe – Beratung - Betreuung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen