Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

VORSTELLUNG AM INFORMATIONSABEND Wahlpflichtfach Mensch und Umwelt und Technik Verbundschule Weinsberg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "VORSTELLUNG AM INFORMATIONSABEND Wahlpflichtfach Mensch und Umwelt und Technik Verbundschule Weinsberg."—  Präsentation transkript:

1 VORSTELLUNG AM INFORMATIONSABEND Wahlpflichtfach Mensch und Umwelt und Technik Verbundschule Weinsberg

2 Rahmenbedingungen Kernfächer Max. 16 Schülerinnen und Schüler pro Gruppe 3 Stunden pro Woche Fachräume  Schulküche  Textilraum  Technikraum Mensch und Umwelt 4 Fachlehrer:  Fr. Springer  Fr. Hagen  Hr. Friedrich  Fr. Dorsch Technik 4 Fachlehrer (Technik):  Hr. Sachon  Hr. Kirstein  Hr. Röhr  Hr. Groß Französisch  Kernfach  Normaler Klassenteiler  3 Stunden pro Woche (eine Einzel- und eine Doppelstunde) im Klassenzimmer.

3 Was wird gelernt? (Kompetenzen) Handlungskompetenzen  Für den Alltag  Für die berufliche Ausbildung Fachkompetenzen Methodenkompetenzen Sozialkompetenzen Persönliche Kompetenzen

4 2 Unterrichtsprinzipien 4 Themenbereiche Gesundheitserziehung Umwelterziehung Ernährung Textil Sozialer und gesellschaftlicher Bereich Wirtschaft Prinzipien und Themenbereiche MUM

5 Schwerpunkte MUM in Klasse 7:  Einführung in die Küche, Hygienemaßnahmen, Garmethoden  Einführung in die Handarbeit, Nähmaschine, Umgang mit verschiedenen textilen Materialien

6 Schwerpunkte MUM in Klasse 8:  Ernährungslehre ( Ernährungskreis, etc.)  Grundtechniken der Nahrungszubereitung anwenden  Regionale und saisonale Küche kennen  Verschiedene textile Gestaltungstechniken ausführen  Verschlusstechniken kennen lernen

7 Schwerpunkte MUM in Klasse 9:  Gesundheitliche Folgen von Fehlernährung aufzeigen  Nährstoffbedarf von ausgewählten Personengruppen ermitteln  Auswirkung von Produktion und Konsum von Textilien auf Mensch und Umwelt kennen  Bekleidung nach bekleidungsphysiologischen Aspekten auswählen

8 Schwerpunkte MUM in Klasse 10:  Entwicklung des Kindes in der Schwangerschaft und den ersten Lebensjahren  Aktuelle Rechte und Pflichten des Verbrauchers bei Kaufverträgen anwenden  FIP – Fachinterne Prüfung zu einem Thema eigener Wahl, aus den Bildungsstandards der Klasse 9/10

9 Schwerpunkte Technik in Klasse 7:  Werkstoff Holz  Werkstoff Kunststoff  Technisches Zeichnen als Planungsmittel  Programmieren und Fräsen mit NCCAD

10 Schwerpunkte Technik in Klasse 8:  Werkstoff Metall  Grundlagen der Elektrotechnik  Technisches Zeichnen als Planungsmittel

11 Schwerpunkte Technik in Klasse 9:  Bautechnik und Wohnen  Transport und Verkehr  Information und Kommunikation Teil 1

12 Schwerpunkte Technik in Klasse 10:  Information und Kommunikation Teil 2  Versorgung und Entsorgung  FIP – Fachinterne Prüfung zu einem Thema eigener Wahl, aus den Bildungsstandards der Klasse 9/10

13 Notenverteilung Schriftliche Leistungen Praxisleistungen Mündliche Leistungen

14 Ist das Fach für mein Kind geeignet? Mensch und Umwelt Interesse…  … für die Themengebiete  … im Umgang mit der Nähmaschine und anderen textilen Verfahrenstechniken  … in der Zubereitung von Lebensmitteln Technik Interesse…  … für die Themengebiete  … im Umgang mit Werkzeugen und Maschinen  … an technischen Zusammenhängen Französisch  Freude an einer neuen Sprache.  Gute Leistungen in Deutsch und Englisch  Verlässliches und eigenständiges Lernen


Herunterladen ppt "VORSTELLUNG AM INFORMATIONSABEND Wahlpflichtfach Mensch und Umwelt und Technik Verbundschule Weinsberg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen