Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bürgerumfrage 2015 (Mehrthemenumfrage) V/0587/2015, Anlage 1 -V/0325/2015: Bürgerumfrage 2015 – Teil 1: Leben in Münster, Lebensqualität, Stadtverwaltung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bürgerumfrage 2015 (Mehrthemenumfrage) V/0587/2015, Anlage 1 -V/0325/2015: Bürgerumfrage 2015 – Teil 1: Leben in Münster, Lebensqualität, Stadtverwaltung."—  Präsentation transkript:

1 Bürgerumfrage 2015 (Mehrthemenumfrage) V/0587/2015, Anlage 1 -V/0325/2015: Bürgerumfrage 2015 – Teil 1: Leben in Münster, Lebensqualität, Stadtverwaltung Münster -V/0587/2015: Wohnen/Veränderung der Wohnviertel: -Veränderungen der Wohnviertel -Verbleib/Umzug und Umzugsgründe -Interesse an gemeinschaftlichem Wohnen -V/0587/2015: Einkaufsmöglichkeiten im Stadtteil: -Ort des Lebensmitteleinkaufs -Verkehrsmittelwahl -Beurteilung der Einkaufsmöglichkeiten im Stadtteil -Verbesserungsmöglichkeiten „Bürger schauen auf ihr Viertel“ Ergebnisse der Bürgerumfrage 2015 der Stadt Münster

2 Bürgerumfrage 2015 (Mehrthemenumfrage) V/0587/2015, Anlage 1 Bürgerumfrage Untersuchungsdesign Schriftliche Umfrage mit disproportionaler Zufallsstichprobe: Hauptwohnsitz, 18 Jahre und älter Versand: Befragte; Nettostichprobe: Befragte Befragungszeitraum: – Rücklauf: 35,3 % (3.168 Bögen) Struktur des Rücklaufs: –Hohe Übereinstimmung bei Geschlecht, Alter und Wohnort mit Struktur der Bevölkerung –Familien mit Kindern sind überrepräsentiert (Rücklauf: 23 % zu 16 % in Münster nach Haushaltegenerierung) –Menschen mit Migrationsvorgeschichte sind unterrepräsentiert (Rücklauf: 15 % zu 21 % in Münster) –Ergebnisse der Umfrage lassen sich grundsätzlich auf Münsteraner Bevölkerung übertragen (Tendenzaussagen bei Migrationsvorgeschichte und vergrößertes Vertrauensintervall für Stadtteile)

3 Bürgerumfrage 2015 (Mehrthemenumfrage) V/0587/2015, Anlage 1

4

5

6

7

8 9,0 % 70,6 %

9 Bürgerumfrage 2015 (Mehrthemenumfrage) V/0587/2015, Anlage 1

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19 Verwendung der Ergebnisse: Wie geht es weiter? -Nutzung für: -Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes -Stärkung gemeinschaftsorientierter Bau- und Wohnformen (V/0722/2015) -Umsetzung „Kommunales Handlungskonzept Wohnen“ und Prüfauftrag „Milieuschutzsatzung“ -Stadtteilentwicklungsprozesse, -management -Diskussion der Ergebnisse: -Fachausschüsse (ASSWV)/Bezirksvertretungen -Arbeitskreis „Wohnen in Münster“ ( ) -Stadtgespräch „Wohnen in Münster“ ( )

20 Bürgerumfrage 2015 (Mehrthemenumfrage) V/0587/2015, Anlage 1 „Bürger schauen auf ihr Viertel“ Bürgerumfrage 2015 – Rund um das Thema ‚Wohnen‘ Nachfragen gern unter Dr. Helga Kreft-Kettermann Tel.: Weitere Infos unter umfragen.html


Herunterladen ppt "Bürgerumfrage 2015 (Mehrthemenumfrage) V/0587/2015, Anlage 1 -V/0325/2015: Bürgerumfrage 2015 – Teil 1: Leben in Münster, Lebensqualität, Stadtverwaltung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen