Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wasser – was es heute ist und was es sein kann. Wasser ist das wesentliche Element auf diesem Planeten. Der menschliche Körper besteht zu über 70 % aus.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wasser – was es heute ist und was es sein kann. Wasser ist das wesentliche Element auf diesem Planeten. Der menschliche Körper besteht zu über 70 % aus."—  Präsentation transkript:

1 Wasser – was es heute ist und was es sein kann

2 Wasser ist das wesentliche Element auf diesem Planeten. Der menschliche Körper besteht zu über 70 % aus diesem Element. Spätestens seit der Veröffentlichung der Arbeiten von Prof. Emoto weiß die Welt, dass Wasser auch ein Informationsträger ist. Umso bedeutender erscheint die Tatsache der Wirksamkeit des Wassers auf den menschlichen Organismus. "Wie innen, so außen" kann damit am Beispiel "Reinigung" klarer und bewusster wahrgenommen werden: Es ist genauso wichtig, dass der Körper innerlich gereinigt wird, wie die tägliche, Äußerliche "Wäsche", die wir bekanntlich weder mit Kaffee noch mit Cola oder Bier durchführen. Somit ist auch erwiesen, dass es sehr wohl auf die Qualität des Wassers ankommt - worin wir auch baden, denn die Haut ist unser größtes Organ und nimmt am meisten die feinstofflichen Informationen auf. Aktiviertes Wasser ist der Schlüssel zur Basis zur Giftausleitung und der Ernährungsgrundlage des menschlichen Organismus. Eine noch größere Bedeutung erhält dieser Sachverhalt, wenn diese energetischen Eigenschaften messbar werden.

3 Aqua- Lyros Modelle- Helena und 3 Athenas Aqua- Lyros – einzigartig und innovativ

4 Das Wissen der vorgenannten Forscher (Schauberger und Emoto) und weitere Erkenntnisse finden Eingang in einer einzigartigen Kombination der Aqua-Lyros ® – Wasseraktivierungs- Technologie

5 Das Original 4. Wasser-Aktivierungs-Technologie

6 Cut 2 Cut 1 Water- Activator Magnet

7 Cut 1 Cut 2 Output Water- Activator Input Output Input

8 18 1 Input 10  Output Not activated Water Level of energizing Time/ Way „neutral“ Water Activated Water  + 0 Working principles of the Aqua- Lyros  Water-Activation-Technology - Schematic 0.5 sek

9 Teil 1: Input Magnet Input Cut 1 1.Aufgliederung des Wasserlaufs nach dem Eingang auf 2 Leitungsstränge (System Peter Gross) 1.

10 Teil 1: Input Magnet Eingang Schnitt 1 1.Aufgliederung des Wasserlaufs nach dem Eingang auf 2 Leitungsstränge (System Peter Gross) 2.Verwirbelung durch Rotation des Wassers in Rohrwendelungen (System Viktor Schauberger) 2. Die 18 Funktionsprinzipien der Aqa- Lyros -Wasser-Technologie

11 Teil 1: Input Magnet Input Cut 1 1.Aufgliederung des Wasserlaufs nach dem Eingang auf 2 Leitungsstränge (System Peter Gross) 2.Verwirbelung durch Rotation des Wassers in Rohrwendelungen (System Viktor Schauberger) Elektro-magnetische Verwirbelung: 3.Verwirbelung durch magnetverursachte Nord-Polaritäts- ausrichtung der Wassermoleküle mit plötzlicher Drehrichtungsänderung wie bei der Kernspintomographie (System Flanagan) 4.Permanentmagnetisch bewirkte Ionisation des Wassers 5.Permanentmagnetisch bewirkte Änderung der Kalkstruktur = weicheres Wasser, ideal für die Haut und weniger Waschmittelverbrauch 3./4./5. Die 18 Funktionsprinzipien der Aqua-Lyros-Wasser-Technologie

12 Input Cut 1 Output Permanent- Magnet The electromagnetic swirling

13 Cut 1 Permanent- Magnet The electromagnetic swirling Input Output

14 Teil 1: Input Magnet Eingang Schnitt 1 6.Verwirbelung durch 17-fache Druck-Sog-Zonen- Aufeinanderfolge im Tausendstelsekunden-Takt (System Peter Gross) 7.17-fache Hochdruck- / Tiefdruck-Zonen-Aufeinanderfolge im Tausendstel-Sekundentakt zur bedingten (da durchflußabhängig), rein physikalischen Bakterienabtötung (System Peter Gross). 6./7. Pressure (High Pressure) Suction (Low Pressure)

15 8.Konsequente Beachtung der Gesetze der "heiligen Geometrie" (z.B. wie goldener Schnitt und aller darauf basierenden Systeme vgl. die Cheops- pyramide (System Christian Lange). Part 1: Input 8. Schnitt 2

16 Magnet Cut 1 Cut 2 9.Verwirbelung durch Aufbau starker elektromagnetischer Felder unterschiedlicher Feldlinienvektoren und Durchsetzung derselben zwischen und in den wasser-führenden Rohrleitungen infolge des Transports freier Ionen aufgrund des Fließens des Wassers bei Entnahme desselben ohne Verwendung von technischem Strom (System Peter Gross). 10.Verwirbelung durch magnetisch verursachte Süd- Polaritätsausrichtung der Wassermoleküle mit plötzlicher Drehrichtungsänderung wie bei der Kernspintomographie (System Flanagan) Part 1: Input 8/9. Die 18 Funktionsprinzipien der Aqua - Lyros – Wasser - Technologie

17 Permanent- Magnet The electromagnetic Swirling Cut 2 Detailed view of rising pipe Input Output

18 Detailed view of rising pipe The electromagnetic Swirling Output Permanent- Magnet

19 The electromagnetic Swirling – Total number of produced Swirls 1.Per pipe and level: Swirls (= 1 Quadrillon !) 2.With 4 pipes, this means: 4 x Swirls 400 mm 3.Distance in between magnets: 400 mm 4.Diameter of one water molekule: about 0,15 x m (0,15 Nano-Meter) 5.Per Millimeter in height, this results in: about 6,6 Million levels 6.With a working height of 400 mm, this results in: 400 mm x 6,6 Million levels per mm = 2,64 Billion levels The number of swirls per level multiplied with the number of levels gives the total number of electromagneticly produced Swirls : 4 x Swirls per level x 2,64 Billion levels = 10,65 x (= 10,65 Quintillion) Swirls

20 Elimination of the own frequencies 1. With help of electromagnetic swirls in: an extreme high number (10,65 x ) and extremely efficient alignment, absolutely all destructive own frequencies are eliminated: In the water itself as well as: in all existing toxins and foreign particles in the water  Lose their ability as a toxic material  Become a neutral material with acceptance for new frequencies ! 3. Therefore: Any filtration becomes unnecessary* 3. Therefore: Any filtration becomes unnecessary* 2. Most stable imprint of energized frequencies (see steps 10 through 15) on both: The neutralized water itself as well as: the former toxins and foreign particles  Just like the water itself, they now become carriers of the new frequencies! *: Exception: corse particles such as sand

21 11.Informationsübertragung deutlich mehr als 10‘000 materiellen Naturfrequenzen 12.Informationsübertragung von zahlreichen immateriellen Naturfrequenzen wie Morgen- und Abendröte, volles Mittags- sowie Vollmondlicht, Frequenz der Erdpulsation (Schuman-Wellen 8,23 Hz mit einer Oberwelle von 9,05 Hz), Planetenfrequenzen, weißes Rauschen und anderen Naturfrequenzen 13.Hochgradige Abschirmung gegen Auswirkungen von Elektrosmog (System Peter Gross) 14.Anreicherung des Wassers mit Sauerstoff (durchschnittlich 6-8%) ohne Sauerstoffzugabe Magnet Cut 1 Cut 2 Part 2: Output 11./12./ 13./14. Die 18 Funktionsprinzipien der Aqua- Lyros -Wasser-Technologie

22 15.Fünffache Orgonaufladung durch Schichtbauweise (System Wilhelm Reich) 16.Zusätzliche hochgradige Energetisierung des durchströmenden Wassers durch Verwendung ausschließlich achsgerichteten (= tachyomatisierten) Baumaterials (System Peter Gross) 17.Übertragung der Naturfrequenzen von Silber und den von vielen anderen Mineralien und Spurenelementen (System BMP Lyros). 18.Unter diesem Punkt vereinigen sich über 4 Wirkungsweisen, die einen Nachbau der Aqua-Lyros- Wasseraktivierungstechnologie nahezu unmöglich machen (Betriebsgeheimnis BMP Lyros Ltd.) Magnet Cut 1 Cut 2 Part 2: Output 15./16./ 17./18.

23 2.Verwirbelung durch Rotation des Wassers in Rohrwendelungen (System Viktor Schauberger) Magnet Output Cut 1 Cut 2 Part 2: Output Die 16 Funktionsprinzipien der -Wasser-Technologie 2. Die 18 Funktionsprinzipien der Aqua-Lyros-Wasser-Technologie

24 1. Wasser- Aktivator Aqua- Lyros 9/10. Schnitt /4./5. Input 8. 6./7. Output Schnitt 1 11./12./13./ 14./15./16./ 17./18. 2.

25 ... wir stehen zu Ihrer Verfügung für Fragen jeder Art : Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit... Aqua Lyros Wasseraktivatorente chnik GmbH & Co.KG. Hoher Kamp Apelern / Reinsdorf


Herunterladen ppt "Wasser – was es heute ist und was es sein kann. Wasser ist das wesentliche Element auf diesem Planeten. Der menschliche Körper besteht zu über 70 % aus."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen