Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

4.4 Effekte der Ballung von Produktionsaktivitäten (1) 4.4 Lokalisationsvorteile nach Marshall Marshall (Principles of Economics 1890) Konzentration spezialisierter.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "4.4 Effekte der Ballung von Produktionsaktivitäten (1) 4.4 Lokalisationsvorteile nach Marshall Marshall (Principles of Economics 1890) Konzentration spezialisierter."—  Präsentation transkript:

1 4.4 Effekte der Ballung von Produktionsaktivitäten (1) 4.4 Lokalisationsvorteile nach Marshall Marshall (Principles of Economics 1890) Konzentration spezialisierter Industrien an besonderen Orten Gründe sind Lokalisations- und Agglomerationsvorteile: Lokalisationsvorteile: Vorteile der Konzentration einer Industrie an einem Ort; positive externe Effekte zwischen Firmen derselben Industrie; Agglomerationsvorteile: Vorteile durch Ballung verschiedener Industrien an einem Ort; positive externe Effekte zwischen verschiedenartigen Firmen

2 4.4 Effekte der Ballung von Produktionsaktivitäten (2) Lokalisationsvorteile nach Marshall (1) Herausbildung einer hochspezialisierten Arbeitnehmerschaft; Kultivierung und Weitergabe von Spezialwissen und besonderen Fähigkeiten; technologische Spillovers Good work is rightly appreciated, inventions and improvements in machinery, in processes and the general organization of the business have their merits promptly discussed: if one man starts a new idea, it is taken up by others and combined with suggestions of their own; and thus it becomes the source of new ideas.

3 4.4 Effekte der Ballung von Produktionsaktivitäten (3) Lokalisationsvorteile nach Marshall (2) die Verfügbarkeit spezieller Inputs und Dienstleistungen sowie einer auf die Bedürfnisse der Branche zugeschnittene Infrastruktur; Marshall: (S)ubsidiary trade grow up in the neighborhood, supplying... (the industry) with implements and materials, organizing its traffic, and in many ways conducting to the economy of its material. Roos (2002, 67) verweist z.B. auf...spezielle Zulieferindustrien, die mehreren Abnehmern Zwischengüter, Dienstleistungen oder spezialisierte Maschinen zur Verfügung stellen.

4 4.4 Effekte der Ballung von Produktionsaktivitäten (4) Lokalisationsvorteile nach Marshall (3) gemeinsamer Arbeitsmarkt für spezialisierte Arbeitskräfte (Pool-Bildung); Vorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber: falls Arbeiter einer bestimmten Firma entlassen werden, so finden sie bei anderen Firmen einen neuen Arbeitsplatz, auf dem sie ihr Spezialwissen einsetzen können Marshall: if one of... (the firms) fails for a time, the others are likely to support it indirectly... Employers are apt to resort to any place where they are likely to find a good choice of workers with the special skill which they require; while men seeking employment naturally go to places where there are many employers who need such skills as theirs and where therefore it is likely to find a good market.

5 4.4 Effekte der Ballung von Produktionsaktivitäten (5) Lokalisationsvorteile nach Marshall (4) Einkaufsverhalten der Konsumenten erklärt Konzentration von Spezialanbietern: Marshall: (The consumer) will go to the nearest shop for a trifling purchase; but for an important purchase he will take the trouble of visiting any part of the town where he knows that there are specially good shops for the purpose. Grund: z.B. die Vorliebe der Konsumenten für eine große Auswahl von Gütern;


Herunterladen ppt "4.4 Effekte der Ballung von Produktionsaktivitäten (1) 4.4 Lokalisationsvorteile nach Marshall Marshall (Principles of Economics 1890) Konzentration spezialisierter."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen