Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Quelle Zitate: A.H. und 2 Zitate vom Internet Sound: Ave Maria – Instrumental Fotos: Val Bavona Maggia Verzasca © Fotos and pps by Monika Müller Kontakt:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Quelle Zitate: A.H. und 2 Zitate vom Internet Sound: Ave Maria – Instrumental Fotos: Val Bavona Maggia Verzasca © Fotos and pps by Monika Müller Kontakt:"—  Präsentation transkript:

1

2 Quelle Zitate: A.H. und 2 Zitate vom Internet Sound: Ave Maria – Instrumental Fotos: Val Bavona Maggia Verzasca © Fotos and pps by Monika Müller Kontakt: Kunst: Shop: Foto Galerie:: Picasa Galerie Face Book: MoniArt Monika MüllerPicasa GalerieMoniArt Monika Müller

3 "Die Seele ernährt sich von dem, an dem sie sich erfreut" Augustinus ©by Monika Müller /

4 Nur wer die Gegenwart bewusst zur Kenntnis nimmt, ist in der Lage, daraus für die Zukunft die entsprechenden Schlüsse zu ziehen. A.H.

5 Die Romantik des Augenblicks entfernt uns heimlich das Gefühl für Raum und Zeit. A.H. ©by Monika Müller /

6 Wer ein Wozu im Leben hat, erträgt fast jedes Wie. Friedrich Nietzsche ©by Monika Müller /

7 Das wichtigste im Leben ist nicht das, was Du materiell erreichst, sondern Dein Weg und die Menschen, die Dir auf diesem Weg begegnen. A.H. ©by Monika Müller /

8 Für Optimisten beginnt jeder Tag mit dem Sonnenaufgang, für Pessimisten mit dem Morgengrauen.. A.H. ©by Monika Müller /

9 Wer seine Vergangenheit bewältigt hat und mit seiner Gegenwart zufrieden ist, hat als Perspektive nur noch die Zukunft. A.H ©by Monika Müller /

10 In der Stille angekommen, höre ich auf mein Inneres, spüre Geborgenheit, lerne Gelassenheit und tanke Vertrauen. A.H. ©by Monika Müller /

11

12 Wenn du mich am Tag in deine Arme nimmst, sehe ich Sterne. Wenn du mich in der Nacht in deine Arme nimmst, geht für mich die Sonne auf. A.H ©by Monika Müller /

13 Zusammen leben: Wir könnten einander mehr geben, wenn wir voneinander weniger verlangen würden. A.H. ©by Monika Müller /

14 Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. Albert Einstein ©by Monika Müller /

15 Ein erfülltes Leben ist keine Folge der Erfüllung aller Wünsche. Es ist das Spiegelbild eines mit Liebe erfüllten Herzens. A.H. ©by Monika Müller / Ein erfülltes Leben ist keine Folge der Erfüllung aller Wünsche. Es ist das Spiegelbild eines mit Liebe erfüllten Herzens. A.H.

16 Mich zu öffnen braucht Überwindung – es macht mich verletzlich und angreifbar. Mein Inneres preiszugeben, lässt mich wachsen, macht mich stark und selbstbewusst - es eröffnet mir neue Wege. A.H. ©by Monika Müller /

17 A.H. Auch wenn äusserlich vieles gleich erscheint, steckt in allem und jedem etwas Besonderes, das in keinem anderen ist. A.H. ©by Monika Müller /

18 Menschen, die lieben, erhellen mit ihren Gefühlen die Finsternis der Einsamkeit. A.H. ©by Monika Müller / Menschen, die lieben, erhellen mit ihren Gefühlen die Finsternis der Einsamkeit. A.H.

19 Auf keiner Bühne dieser Welt hat die Phantasie eine so grosse Hauptrolle wie im Schauspiel der Natur. A.H. ©by Monika Müller /

20 Die Farben der Sehnsucht sind überall, A.H. sie begleiten uns immer wieder auf ferne Reisen ins Land der Träume und Wünsche. A.H. ©by Monika Müller / Die Farben der Sehnsucht sind überall, A.H. sie begleiten uns immer wieder auf ferne Reisen ins Land der Träume und Wünsche. A.H.

21 Es ist die Nähe der Freundschaft, die uns den Mut gibt, in der Ferne allein zu sein. in der Ferne allein zu sein. A.H. ©by Monika Müller /

22 Auch wenn Zeiten fliessen und ein neues Jahrtausend das Alte verdrängt, bleiben Jahreszeiten uns unveränderlich treu. A.H. ©by Monika Müller /

23

24 Das Leben ist wie ein Fluss, man weiss nie, was es im nächsten Moment mit sich bringt. A.H. ©by Monika Müller /

25 Manchmal lohnt es sich zu warten, denn manches Glück kommt ganz von selbst. A.H. ©by Monika Müller /

26

27 Wer die Kostbarkeit des Augenblicks entdeckt, findet das Glück des Alltags. A.H. ©by Monika Müller /

28 Es sind die kleinen Glücksmomente, die unser Herz mit Wärme erfüllen. A.H. ©by Monika Müller /

29 A.H. Glauben heisst, die Dinge mit dem Herzen zu erkennen. A.H. ©by Monika Müller /

30 Nur im Stillstand können Gedanken innehalten, zurückblicken und Veränderungen wahrnehmen. A.H. ©by Monika Müller /

31 Nur die Ruhe in uns selbst lässt uns sorglos zu neuen Ufern treiben. A.H. ©by Monika Müller / © Fotos and pps by Monika Müller Kontakt: Kunst: Shop: Foto Galerie:: Picasa Galerie Face Book: MoniArt Monika MüllerPicasa GalerieMoniArt Monika Müller


Herunterladen ppt "Quelle Zitate: A.H. und 2 Zitate vom Internet Sound: Ave Maria – Instrumental Fotos: Val Bavona Maggia Verzasca © Fotos and pps by Monika Müller Kontakt:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen