Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

WISPR (Wireless ISP roaming) First name & surname, date Classification.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "WISPR (Wireless ISP roaming) First name & surname, date Classification."—  Präsentation transkript:

1 WISPR (Wireless ISP roaming) First name & surname, date Classification

2 dd/mm/yyyy 2 Classification, First name & surname, Organization, Filename_Version Ausgangslage Seit der Einführung des iPhones (und anderen) verdoppelt sich der Datentraffic alle 8 Monate auf dem Mobilen Netwerk. Die Kapazitätserhöhung des mobilen Datennetwerkes ist teuer und langwierig Datentraffic soll vermehrt über WIFI abgeleitet werden Swisscom betreibt 1200 WIFI Hotspots in der Schweiz und international an über Standorten

3 dd/mm/yyyy 3 Classification, First name & surname, Organization, Filename_Version Begriffe Roaming: Benutzung von fremden Netzen mit einer Identität die in einem Heim Netwerk gespeichert ist WISP(R): Wireless Internet Service Provider (Roaming) HSP: Home Service Provider VNP: Visitor Service Provider

4 dd/mm/yyyy 4 Classification, First name & surname, Organization, Filename_Version Offload über WIFI Swisscom Hotspots sind nach 802.1x Standart ausgerüstet. EAP SIM Authentication ist implementiert Jedoch ist die Swisscom weltweit fast der einzige Operator der EAP SIM implemtiert hat Der vereinfachte Zugang zu Hotspots der Swisscom ist über EAP SIM mit NOKIA, Apple und Blackberry möglich Android Geräte (starkes Wachstum) können noch kein EAP SIM Wie kann der vereinfachte Zugang mit Android möglich gemacht werden? Wie kann auf einem nicht 802.1x fähigen Netwerk ein EAP SIM Authentication ermöglicht werden?

5 dd/mm/yyyy 5 Classification, First name & surname, Organization, Filename_Version Vereinfachtes Login mit WISPR Die WiFi Allianz veröffentlichte 2003 das Wireless ISP roaming( WISPr) Protokoll. Ermöglicht das Roaming zwischen WISP die das WISPR Protokoll unterstützen Bietet Anmeldung und Kostenkontrolle Benötigt WISPR Client (Browser, Smart Client)

6 dd/mm/yyyy 6 Classification, First name & surname, Organization, Filename_Version WISPR Die WiFi Allianz veröffentlichte 2003 das Wireless ISP roaming (WISPr) Protokoll. Um WISPR zu nutzen muss WISPR sowohl vom Client und vom Netwerk unterstützt werden Für EAP SIM Authentication muss der RADIUS (AAA) Server des Opeartors die Fähigkeit haben sich mit dem HLR/AuC zu verbinden Das Thema wird vorallem von Boingo und iPASS (Service Provider) und Comfone (Roaming Lösungen) getrieben.

7 dd/mm/yyyy 7 Classification, First name & surname, Organization, Filename_Version WISPR Protokoll XML basiertes Protokoll Ein RADIUS Server wird benötigt um den User zu authentisieren Das WISPR Protokoll muss vom Client unterstützt werden. WISPr transactions werden immer durch den Client initiert. Die Client Software übergibt die Parameter zum Access gateway via den Parametern eines HTTP requests. Kommunikation muss mit SSL geschützt werden

8 dd/mm/yyyy 8 Classification, First name & surname, Organization, Filename_Version Direct Access durch 2 Operator

9 dd/mm/yyyy 9 Classification, First name & surname, Organization, Filename_Version Username/Password Login Request: Successful Case

10 dd/mm/yyyy 10 Classification, First name & surname, Organization, Filename_Version WISPR 2.0 mit EAP Authentication

11 dd/mm/yyyy 11 Classification, First name & surname, Organization, Filename_Version WISPR 2.0 mit EAP Authentication


Herunterladen ppt "WISPR (Wireless ISP roaming) First name & surname, date Classification."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen