Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

OnsetNucleusCoda σ OnsetNucleus σ Silbe ohne Coda: offene Silbe Silbe mit Coda: geschlossene Silbe.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "OnsetNucleusCoda σ OnsetNucleus σ Silbe ohne Coda: offene Silbe Silbe mit Coda: geschlossene Silbe."—  Präsentation transkript:

1

2 OnsetNucleusCoda σ OnsetNucleus σ Silbe ohne Coda: offene Silbe Silbe mit Coda: geschlossene Silbe

3 " f a l a n k s NCNO O σσ Wortbetonung in Latein

4 " f a l a n k s NCNO O σσ Wortbetonung in Latein

5 " falanks Wortbetonung in Latein

6 Die vorletzte Silbe wird betont, wenn das Wort zwei Silben hat re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " volukres " maniplir " latebras " falanks " toga " nepa:s " minimusek " sistimosi " militer " murmuris Wortbetonung in Latein

7 Die vorletzte Silbe wird betont, wenn das Wort zwei Silben hat re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris " volukres " maniplir " latebras " falanks " toga " nepa:s Wortbetonung in Latein

8 Die vorletzte Silbe wird betont, wenn das Wort zwei Silben hat re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris " volukres " maniplir " latebras " falanks " toga " nepa:s Wortbetonung in Latein

9 Die vorletzte Silbe wird betont, wenn das Wort zwei Silben hat, wenn die vorletzte Silbe geschlossen ist re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris " volukres " maniplir " latebras " falanks " toga " nepa:s Wortbetonung in Latein

10 Die vorletzte Silbe wird betont, wenn das Wort zwei Silben hat, wenn die vorletzte Silbe geschlossen ist re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris " volukres " maniplir " latebras " falanks " toga " nepa:s Wortbetonung in Latein

11 Die vorletzte Silbe wird betont, wenn das Wort zwei Silben hat, wenn die vorletzte Silbe geschlossen ist, oder wenn sie einen langen Vokal hat; re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris " volukres " maniplir " latebras " falanks " toga " nepa:s Wortbetonung in Latein

12 Die vorletzte Silbe wird betont, wenn das Wort zwei Silben hat, wenn die vorletzte Silbe geschlossen ist, oder wenn sie einen langen Vokal hat; sonst wird die drittletzte Silbe betont. re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris " volukres " maniplir " latebras " falanks " toga " nepa:s Wortbetonung in Latein

13 Die vorletzte Silbe wird betont, wenn das Wort zwei Silben hat, wenn die vorletzte Silbe geschlossen ist, oder wenn sie einen langer Vokal hat; sonst wird die drittletzte Silbe betont. re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris " volukres " maniplir " latebras " falanks " toga " nepa:s Wortbetonung in Latein

14 Die vorletzte Silbe wird betont, wenn das Wort zwei Silben hat, wenn die vorletzte Silbe geschlossen ist, oder wenn sie einen langer Vokal hat; sonst wird die drittletzte Silbe betont. re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris " volukres " maniplir " latebras " falanks " toga " nepa:s Wortbetonung in Latein Schwere Silbe: Wortbetonung in Latein

15 re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris " volukres " maniplir " latebras " falanks " toga " nepa:s Wortbetonung in Latein Schwere Silbe: geschlossene Silbe oder offene Silbe mit langem Vokal Leichte Silbe: offene Silbe mit kurzem Vokal Wortbetonung in Latein Silbengewicht:

16 Die vorletzte Silbe wird betont, wenn das Wort zwei Silben hat, oder wenn die vorletzte Silbe schwer ist; sonst wird die drittletzte Silbe betont. re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris " volukres " maniplir " latebras " falanks " toga " nepa:s Wortbetonung in Latein

17 OnsetNucleusCoda σ OnsetNucleus Silbe ohne Coda: offene Silbe Silbe mit Coda: geschlossene Silbe Schwere Silbe: geschlossene Silbe oder offene Silbe mit langem Vokal Leichte Silbe: offene Silbe mit kurzem Vokal Silbengewicht: σ

18 Die drittletzte Silbe wird betont, wenn die vorletzte Silbe leicht ist; sonst wird die vorletzte Silbe betont. re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris " volukres " maniplir " latebras " falanks " toga " nepa:s Wortbetonung in Latein

19 Palästinensisches Arabisch ba…ra"katna "sie hat uns gesegnet" "Sad°Zaratun "ein Baum" "ba…rako "er hat uns gesegnet" Die vorletzte Silbe wird betont, wenn sie schwer ist sonst, wenndie Anzahl der leichten Silben, vor der vorletzten Silben bis zum Auftreten der ersten schweren Silbe oder dem Wortanfang, gerade ist, dann wird die viertletzte Silbe betont, sonst wird die drittletzte Silbe betont. "d¢arabo "er hat ihn geschlagen"

20

21 (Vers)Fuß: moraischer Trochäus Jambus (x ) ** ** ** ** Berechnen von Betonung:

22 von links nach rechts Füße bilden von rechts nach links Füße bilden ** ** ** 1) Fuß: moraischer Trochäus oder Jambus ** ** ** ( ) ( )

23 Berechnen von Betonung: 1) Fuß: moraischer Trochäus oder Jambus x x ** ** ** ** ** ** ( ) von rechts nach links Füße bilden von links nach rechts Füße bilden

24 Berechnen von Betonung: 1) Fuß: moraischer Trochäus oder Jambus 2) Parsing: links-rechts oder rechts-links x x ** ** ** ** ** ** ( ) von rechts nach links Füße bilden von links nach rechts Füße bilden

25 Berechnen von Betonung: 2) Parsing: links-rechts oder rechts-links ** ** ** ** ( )( ) 1) Fuß: moraischer Trochäus oder Jambus

26 Berechnen von Betonung: 2) Parsing: links-rechts oder rechts-links 3) Endregel: linker oder rechter Fuß ** ** ** ** ( ) x ( ) x 1) Fuß: moraischer Trochäus oder Jambus

27 Berechnen von Betonung: ** ** ** 2) Parsing: links-rechts oder rechts-links ** ( ) x( ) x 1) Fuß: moraischer Trochäus oder Jambus 3) Endregel: linker oder rechter Fuß

28 Berechnen von Betonung: ** ** ** 2) Parsing: links-rechts oder rechts-links ** ( ) x( ) x 1) Fuß: moraischer Trochäus oder Jambus 3) Endregel: linker oder rechter Fuß

29 Berechnen von Betonung: 2) Parsing: links-rechts oder rechts-links 1) Fuß: moraischer Trochäus oder Jambus 4) Extrametrikalität: „was nicht mitzählt“ z.B. „ignoriere den letzten Konsonanten“ „ignoriere die letzte Silbe“ „ignoriere nichts - d.h., nimm alles“ 3) Endregel: linker oder rechter Fuß

30 e k s i s t i m os i m i l i t e r 1)Sillabifizieren: Onset-Maximierung und Sonorität Latein ** ** ** **  ** ** 2)Extrametrikalität: letzte Silbe extrametrikalisch

31 e k s i s t i m os i m i l i t e r 1)Sillabifizieren: Onset-Maximierung und Sonorität Latein ** ** ** **   ** ** 2)Extrametrikalität: letzte Silbe extrametrikalisch 3)Silbengewicht: lange Vokale und geschlossene Silben sind schwer

32 e k s i s t i m os i m i l i t e r 1)Sillabifizieren: Onset-Maximierung und Sonorität Latein ** ** ** **  ** ** 2)Extrametrikalität: letzte Silbe extrametrikalisch 3)Silbengewicht: lange Vokale und geschlossene Silben sind schwer alle anderen sind leicht

33 e k s i s t i m os i m i l i t e r 1)Sillabifizieren: Onset-Maximierung und Sonorität Latein ** ** ** **  ** ** 2)Extrametrikalität: letzte Silbe extrametrikalisch 3)Silbengewicht: lange Vokale und geschlossene Silben sind schwer alle anderen sind leicht 4)Parsing: von rechts nach links (x)() 5)Fuß: moraischer Trochäus (x ) x 6)End-Regel: rechter Fuß wird betont

34 e k s i s t i m os i m i l i t e r 1)Sillabifizieren: Onset-Maximierung und Sonorität Latein ** ** ** **  ** ** 2)Extrametrikalität: letzte Silbe extrametrikalisch 3)Silbengewicht: lange Vokale und geschlossene Silben sind schwer alle anderen sind leicht 4)Parsing: von rechts nach links (x)() 5)Fuß: moraischer Trochäus (x ) x(x) 6)End-Regel: rechter Fuß wird betont

35 e k s i s t i m os i m i l i t e r 1)Sillabifizieren: Onset-Maximierung und Sonorität Latein ** ** ** **  ** ** 2)Extrametrikalität: letzte Silbe extrametrikalisch 3)Silbengewicht: lange Vokale und geschlossene Silben sind schwer alle anderen sind leicht 4)Parsing: von rechts nach links (x)() 5)Fuß: moraischer Trochäus (x ) x(x)(x) 6)End-Regel: rechter Fuß wird betont

36 re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris 1)Extrametrikalität: letzte Silbe

37 re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris 1)Extrametrikalität: letzte Silbe 2)Silbengewicht: lange Vokale und geschlossene Silben ** ** ** ** ** ** ** **  ** 3)Parsing: von rechts nach links (x) ()x() 4)Fuß: moraischer Trochäus (x ) x 5)End-Regel: rechter Fuß wird betont  (x)

38 re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris 1)Extrametrikalität: letzte Silbe 2)Silbengewicht: lange Vokale und geschlossene Silben ** ** ** ** ** ** ** **  ** 3)Parsing: von rechts nach links (x) (x)(x) ()x() 4)Fuß: moraischer Trochäus (x ) x 5)End-Regel: rechter Fuß wird betont  (x)

39 re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris 1)Extrametrikalität: letzte Silbe 2)Silbengewicht: lange Vokale und geschlossene Silben ** ** ** ** ** ** ** **  ** 3)Parsing: von rechts nach links (x) (x)(x) (x)(x) ()x() 4)Fuß: moraischer Trochäus (x ) x 5)End-Regel: rechter Fuß wird betont  (x)

40 re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris 1)Extrametrikalität: letzte Silbe 2)Silbengewicht: lange Vokale und geschlossene Silben ** ** ** ** ** ** ** **  ** 3)Parsing: von rechts nach links (x)(x)(x)(x)(x) (x)(x) ()x() 4)Fuß: moraischer Trochäus (x ) x 5)End-Regel: rechter Fuß wird betont  (x)

41 re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris 1)Extrametrikalität: letzte Silbe 2)Silbengewicht: lange Vokale und geschlossene Silben ** ** ** ** ** ** ** **  ** 3)Parsing: von rechts nach links (x)(x)(x)(x)(x)(x)(x)(x)(x) ()x() 4)Fuß: moraischer Trochäus (x ) x 5)End-Regel: rechter Fuß wird betont  (x)

42 re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris 1)Extrametrikalität: letzte Silbe 2)Silbengewicht: lange Vokale und geschlossene Silben ** ** ** ** ** ** ** **  ** 3)Parsing: von rechts nach links (x)(x)(x)(x)(x)(x)(x)(x)(x) ()x() 4)Fuß: moraischer Trochäus (x ) x 5)End-Regel: rechter Fuß wird betont  (x)

43 re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris 1)Extrametrikalität: letzte Silbe 2)Silbengewicht: lange Vokale und geschlossene Silben ** ** ** ** ** ** ** **  ** 3)Parsing: von rechts nach links (x)(x)(x)(x)(x)(x)(x)(x)(x) ()x() 4)Fuß: moraischer Trochäus (x ) x 5)End-Regel: rechter Fuß wird betont  (x)

44 re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris 1)Extrametrikalität: letzte Silbe 2)Silbengewicht: lange Vokale und geschlossene Silben ** ** ** ** ** ** ** **  ** 3)Parsing: von rechts nach links (x)(x)(x)(x)(x)(x)(x)(x)(x) (x)(x) ()x() 4)Fuß: moraischer Trochäus (x ) x 5)End-Regel: rechter Fuß wird betont  (x)

45 re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris 1)Extrametrikalität: letzte Silbe 2)Silbengewicht: lange Vokale und geschlossene Silben ** ** ** ** ** ** ** **  ** 3)Parsing: von rechts nach links (x)(x)(x)(x)(x)(x)(x)(x)(x) (x)(x)(x)(x) ()x() 4)Fuß: moraischer Trochäus (x ) x 5)End-Regel: rechter Fuß wird betont  (x)

46 re " fektusde: " lektatin " ku:disre " la:tus " minimusek " sistimosi " militer " murmuris 1)Extrametrikalität: letzte Silbe 2)Silbengewicht: lange Vokale und geschlossene Silben ** ** ** ** ** ** ** **  ** 3)Parsing: von rechts nach links (x)(x)(x)(x)(x)(x)(x)(x)(x) (x)(x)(x)(x) ()x() 4)Fuß: moraischer Trochäus (x ) x 5)End-Regel: rechter Fuß wird betont  (x)

47 47

48 r aÜ t ´ nr a t ´ n σ σσσ „raten “ „Ratten “ Ambisilbisch

49 um " fahren " umfahren Wir um " fahren die Gruppe Wir " umfahren die Gruppe * Wir fahren die Gruppe um


Herunterladen ppt "OnsetNucleusCoda σ OnsetNucleus σ Silbe ohne Coda: offene Silbe Silbe mit Coda: geschlossene Silbe."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen