Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Laden einer Signaldatei n CSL/xassp starten n Datei ip001rb.001 im Verzeichnis - csl:c:\daten\instrpho\ - xassp: INSTRPHO laden l DATA l SET WAVEFORM DIRECTORY:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Laden einer Signaldatei n CSL/xassp starten n Datei ip001rb.001 im Verzeichnis - csl:c:\daten\instrpho\ - xassp: INSTRPHO laden l DATA l SET WAVEFORM DIRECTORY:"—  Präsentation transkript:

1 Laden einer Signaldatei n CSL/xassp starten n Datei ip001rb.001 im Verzeichnis - csl:c:\daten\instrpho\ - xassp: INSTRPHO laden l DATA l SET WAVEFORM DIRECTORY: c:\daten\instrpho l SET WAVEFORM EXTENSION:.* l DATA; LOAD SIGNAL Sitzung 5

2 Abspielen der Vokale n PLAY, ALL DATA (= F3 für csl und Leertaste für xassp) n die Vokale markieren und abspielen l mit linker Maustaste (csl) bzw. F5/F6 (xassp) jeweils Markers am Anfang und Ende des Vokals setzen l PLAY, MARKED SECTION (= F4 für csl und mittlere Maustaste für xassp) n Woran erkennt man die Vokale? Sitzung 5

3 Abspielen der Konsonanten n die Konsonanten markieren und abspielen l Welche Konsonanten sind für sich alleine identifizierbar? n [p] von Peter, [t] von tippt und [k] von Kieler markieren, sehen und hören l Was haben sie gemeinsam? l Welche Position haben sie? l In welcher Art von Silben befinden sie sich? Sitzung 5 Welche Konsonanten sind für sich alleine identifizierbar? -Alle Konsonanten ausser [pt] in tippt, weil das [p] nicht gelöst wird und deswegen mit dem [t] verschmilzt. Was haben [p] von Peter, [t] von tippt und [k] von Kieler gemeinsam? - Stille = Verschluß, Explosion = Lösung + Aspiration Welche Position haben sie? - silbeninitial, vgl. die beiden /t/s in tippt - letzteres ist nicht aspiriert. In welcher Art von Silben befinden sie sich? - in betonten Silben, deswegen starke Aspiration Welche Konsonanten sind für sich alleine identifizierbar? -Alle Konsonanten ausser [pt] in tippt, weil das [p] nicht gelöst wird und deswegen mit dem [t] verschmilzt. Was haben [p] von Peter, [t] von tippt und [k] von Kieler gemeinsam? - Stille = Verschluß, Explosion = Lösung + Aspiration Welche Position haben sie? - silbeninitial, vgl. die beiden /t/s in tippt - letzteres ist nicht aspiriert. In welcher Art von Silben befinden sie sich? - in betonten Silben, deswegen starke Aspiration

4 Dauer der Konsonanten mit csl messen n Doppelklick mit der rechten Maustaste, damit evtl. vorhandene Marken gelöscht werden n mit der Maus den Cursor zum Anfang des Lautes bewegen, dann auf der linken Maustaste klicken, um die erste Marke zu setzen ODER mit dem rechten/linken Pfeil (unten rechts auf der Tastatur) Cursor verschieben, bis die gewünschte Position erreicht wird und dann auf + drücken n jetzt mit der Maus oder mit der Pfeil-Taste den Cursor bis zum Ende des Lautes bewegen n hinter (rechts oben im Fenster) erscheint die Dauer in Sekunden (= Abstand zwischen Marke und Cursor) Sitzung 5 Welche Konsonanten sind für sich alleine identifizierbar? -Alle Konsonanten ausser [pt] in tippt, weil das [p] nicht gelöst wird und deswegen mit dem [t] verschmilzt. Was haben [p] von Peter, [t] von tippt und [k] von Kieler gemeinsam? - Stille = Verschluß, Explosion = Lösung + Aspiration Welche Position haben sie? - silbeninitial, vgl. die beiden /t/s in tippt - letzteres ist nicht aspiriert. In welcher Art von Silben befinden sie sich? - in betonten Silben, deswegen starke Aspiration Welche Konsonanten sind für sich alleine identifizierbar? -Alle Konsonanten ausser [pt] in tippt, weil das [p] nicht gelöst wird und deswegen mit dem [t] verschmilzt. Was haben [p] von Peter, [t] von tippt und [k] von Kieler gemeinsam? - Stille = Verschluß, Explosion = Lösung + Aspiration Welche Position haben sie? - silbeninitial, vgl. die beiden /t/s in tippt - letzteres ist nicht aspiriert. In welcher Art von Silben befinden sie sich? - in betonten Silben, deswegen starke Aspiration

5 Dauer der Konsonanten mit xassp messen n Auf Return drücken, damit evtl. vorhandene Marken gelöscht werden n mit der Maus den Cursor zum Anfang des Lautes bewegen, dann auf F5 drücken, um die linke Marke zu setzen n jetzt mit der Maus den Cursor bis zum Ende des Lautes bewegen und mit F6 die linke Marke setzten n hinter LR (rechts oben im Fenster) erscheint die Dauer in Milisekunden (= Abstand zwischen der linken und rechtenMarke) Sitzung 5 Welche Konsonanten sind für sich alleine identifizierbar? -Alle Konsonanten ausser [pt] in tippt, weil das [p] nicht gelöst wird und deswegen mit dem [t] verschmilzt. Was haben [p] von Peter, [t] von tippt und [k] von Kieler gemeinsam? - Stille = Verschluß, Explosion = Lösung + Aspiration Welche Position haben sie? - silbeninitial, vgl. die beiden /t/s in tippt - letzteres ist nicht aspiriert. In welcher Art von Silben befinden sie sich? - in betonten Silben, deswegen starke Aspiration Welche Konsonanten sind für sich alleine identifizierbar? -Alle Konsonanten ausser [pt] in tippt, weil das [p] nicht gelöst wird und deswegen mit dem [t] verschmilzt. Was haben [p] von Peter, [t] von tippt und [k] von Kieler gemeinsam? - Stille = Verschluß, Explosion = Lösung + Aspiration Welche Position haben sie? - silbeninitial, vgl. die beiden /t/s in tippt - letzteres ist nicht aspiriert. In welcher Art von Silben befinden sie sich? - in betonten Silben, deswegen starke Aspiration

6 Schneiden und Konkatenation Die 3 silbeninitiale Plosive in Fenster B kopieren: n Signalteil im oberen Fenster markieren n das untere Fenster B aktivieren (mit Maus im Fenster klicken: das Viereck links oben im Fenster wird schwarz) n EDIT, COPY MARKED SOURCE - der markierte Signalteil wird in Fenster B kopiert n jetzt Fenster A aktivieren und den zweiten Signalteil markieren n Fenster B wieder aktivieren: EDIT, APPEND MARKED SOURCE - der markierte Signalteil wird an dem ersten angehängt n die letzten 2 Schritte für den dritten Plosiv wiederholen Sitzung 5 Welche Konsonanten sind für sich alleine identifizierbar? -Alle Konsonanten ausser [pt] in tippt, weil das [p] nicht gelöst wird und deswegen mit dem [t] verschmilzt. Was haben [p] von Peter, [t] von tippt und [k] von Kieler gemeinsam? - Stille = Verschluß, Explosion = Lösung + Aspiration Welche Position haben sie? - silbeninitial, vgl. die beiden /t/s in tippt - letzteres ist nicht aspiriert. In welcher Art von Silben befinden sie sich? - in betonten Silben, deswegen starke Aspiration Welche Konsonanten sind für sich alleine identifizierbar? -Alle Konsonanten ausser [pt] in tippt, weil das [p] nicht gelöst wird und deswegen mit dem [t] verschmilzt. Was haben [p] von Peter, [t] von tippt und [k] von Kieler gemeinsam? - Stille = Verschluß, Explosion = Lösung + Aspiration Welche Position haben sie? - silbeninitial, vgl. die beiden /t/s in tippt - letzteres ist nicht aspiriert. In welcher Art von Silben befinden sie sich? - in betonten Silben, deswegen starke Aspiration

7 Hörtest n die im Fenster B kopierten Plosive in randomisierter Reihenfolge abspielen Sitzung 5 Welche Konsonanten sind für sich alleine identifizierbar? -Alle Konsonanten ausser [pt] in tippt, weil das [p] nicht gelöst wird und deswegen mit dem [t] verschmilzt. Was haben [p] von Peter, [t] von tippt und [k] von Kieler gemeinsam? - Stille = Verschluß, Explosion = Lösung + Aspiration Welche Position haben sie? - silbeninitial, vgl. die beiden /t/s in tippt - letzteres ist nicht aspiriert. In welcher Art von Silben befinden sie sich? - in betonten Silben, deswegen starke Aspiration Welche Konsonanten sind für sich alleine identifizierbar? -Alle Konsonanten ausser [pt] in tippt, weil das [p] nicht gelöst wird und deswegen mit dem [t] verschmilzt. Was haben [p] von Peter, [t] von tippt und [k] von Kieler gemeinsam? - Stille = Verschluß, Explosion = Lösung + Aspiration Welche Position haben sie? - silbeninitial, vgl. die beiden /t/s in tippt - letzteres ist nicht aspiriert. In welcher Art von Silben befinden sie sich? - in betonten Silben, deswegen starke Aspiration Daß wir die Plosive nicht gut voneinander unterscheiden können, hat einen Grund: Die Minimaleinheit, die wir hören, ist eine Silbe!


Herunterladen ppt "Laden einer Signaldatei n CSL/xassp starten n Datei ip001rb.001 im Verzeichnis - csl:c:\daten\instrpho\ - xassp: INSTRPHO laden l DATA l SET WAVEFORM DIRECTORY:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen