Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Salomé Carrasco und Gerhard Bellof Fakultät Land- und Ernährungswirtschaft, D-85350 Freising Luzernegrünmehl in Futtermischungen mit abgesenktem ME-Gehalt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Salomé Carrasco und Gerhard Bellof Fakultät Land- und Ernährungswirtschaft, D-85350 Freising Luzernegrünmehl in Futtermischungen mit abgesenktem ME-Gehalt."—  Präsentation transkript:

1 Salomé Carrasco und Gerhard Bellof Fakultät Land- und Ernährungswirtschaft, D Freising Luzernegrünmehl in Futtermischungen mit abgesenktem ME-Gehalt für die ökologische Hühnermast Material und Methoden Futtermischungen für die ökologische Geflügelmast mit abgesenkten Energie-und Aminosäure-Gehalten führen zu befriedigenden Wachstumsleistungen und Schlachtkörperwerten bei Masthühnern (Bellof, et al. 2005). Luzernegrünmehl könnte aufgrund seines geringen Energiegehaltes (AME) und der vergleichsweise günstigen Ausstattung mit essenziellen Aminosäuren (Lysin und Methionin) eine geeignete Komponente für dieses Fütterungskonzept sein. In einem Mastversuch sollte geklärt werden wie sich der Einsatz von hohen Mischungsanteilen an Luzernegrünmehl in Alleinfuttermischungen auf die Mast- und Schlachtkörperleistung sowie die Farbe des Brustfleisches von langsam wachsenden Masthühnern auswirkt? In Alleinfuttermischungen mit abgesenkten AME-Gehalten für die ökologische Hühnermast können bis zu 12% Luzernegrünmehl ohne Nachteile für die Mast- und Schlachtleistung eingesetzt werden. Kontakt: Salomé Carrasco Tel. +49 (0) Einleitung Ergebnisse und Diskussion Schlussfolgerungen PhasenEnergie NiveauLuzerneAME MJ/kg Lysin g/kg Methionin g/kg Met/AME g/MJ Lys/AME g/MJ P I Mittel2,85%12,00/12,0010,2/9,83,7/3,90,31/0,320,85/0,82 (1-21 d) Niedrig11%11,00/11,079,4/9,93,4/3,60,31/0,330,85/0,89 P II Mittel0%12,40/12,258,9/9,43,4/3,40,27/0,280,72/0,77 (22-56 d) Niedrig12%11,20/11,608,1/9,33,0/3,30,27/0,280,72/0,80 Tab. 1: Luzerneanteile (%) und Inhaltstoffausstattung der Futtermischungen (geplant/realisiert; für: AME, Lysin, Methionin) Eingesetzte Rohstoffe (aus ökologischer Herkunft) Soja- und Sonnenblumenkuchen, Erbsen, Weizen, Triticale, Mais, Sojaöl, Luzernegrünmehl Luzernegrünmehl (analysierte Inhaltsstoffe): Rohprotein 15,1%; Lysin 0,77% ; Methionin 0,24% PhasenPhase I (1- 21 d)Phase II (22 – 56 d) HaltungsystemFeststall (klimatisiert)Mobilställe mit Auslaufohne Auslauf Tiere/Box30 Tiere (15 15)16 Tiere (8 8) Versuchsaufbau Merkmale Geschlecht Sig 1). Energie 2) Sig. Auslauf 2) Sig. MittelNiedrigmitohne Gewicht (g) Anfang3837NS3839NS--- Phase I538528NS541519*--- Phase II *** * NS Futteraufnahme 3) (g/d)Phase I *--- Phase II *134139NS Schlachtkörper (g) ** NS Brust (g) *591626NS Farbe Brust-Muskel (b*) 4) ---2,93,2NS3,42,9NS 1) NS P>0,05; * P<0,05; ** P<0,01; *** P<0,001; 2) männliche Tiere; 3) männliche u. weibliche Tiere 4) Gelbton-Index Tab. 2: Mast- und Schlachtkörperleistung sowie Farbe des Brustfleisches von Masthühnern in Abhängigkeit von Geschlecht, Energie-Niveau und Haltung (LSM) 12. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau Rheinische Friedrich-Wilhems-Universität Bonn, 5. bis 8. März 2013 Der Versuch wurde unter ökologischen Haltungs- und Fütterungsbedingungen absolviert. Hierfür wurden 240 Eintagsküken (ISA JA-757, ökologische Elterntierherde, gesext) in den Geflügelstall der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf eingestallt (siehe Versuchsaufbau). In der Mastphase nahm die Gruppe AME- Niedrig gegenüber der Gruppe AME-Mittel mehr Methionin (16,6 vs. 15,4 g) und Lysin (46,8 vs 42,6 g) auf. Dies könnte die verbesserte Gewichtsentwicklung in der Mast erklären Die kalkulierte Luzernegrünmehlaufnahme in der Gruppe AME-Niedrig betrug: Phase I: 4,6 g/d; Phase II: 17,3 g/d. Die Pigment-Aufnahme aus Luzerne sowie aus Gras (Auslauf) führte in der Gruppe AME-Niedrig mit Auslauf zu einem signifikant höheren b*-Wert als in der Gruppe AME-Mittel ohne Auslauf (3,2 vs 2,3). In der Aufzuchtphase nahm die Gruppe AME-Niedrig gegenüber der Gruppe AME-Mittel deutlich mehr Rohfaser auf (59 vs. 35 g).


Herunterladen ppt "Salomé Carrasco und Gerhard Bellof Fakultät Land- und Ernährungswirtschaft, D-85350 Freising Luzernegrünmehl in Futtermischungen mit abgesenktem ME-Gehalt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen