Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fachhochschule München, Projektstudium Chipkarten WS 2001/02 Tatsächlicher Zeitplan für die Passwortverwaltung bis zum28.11.5./6.1212./13.1219./20.1217.1.2002.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fachhochschule München, Projektstudium Chipkarten WS 2001/02 Tatsächlicher Zeitplan für die Passwortverwaltung bis zum28.11.5./6.1212./13.1219./20.1217.1.2002."—  Präsentation transkript:

1 Fachhochschule München, Projektstudium Chipkarten WS 2001/02 Tatsächlicher Zeitplan für die Passwortverwaltung bis zum / / / onCardoffCard Entwickeln bis die Tasten glühen Funktionalität: Ausgabe der Meldung ob Karte eingeschoben oder nicht: Card_Inserted Fertigstellung Shareable Interface Fertigstellung der Funktionalität APDUs generieren: Ausgabe der APDUs auf Kommando- zeile. Merge-Phase: Zusammenführung von Oncard und Offcard-Teil für jeweils PIN und Passwortverwaltung Test PIN und Passwort- Verwaltung über Shareable Interface Exzessives Debugging Abgabe der ppt- Präsentationen. Folien sind der Projektleitung zu übergeben !! Vorführung der Präsentation um 15:15 Uhr.

2 Fachhochschule München, Projektstudium Chipkarten WS 2001/02

3 Zukunftsaussichten The Show must go on: - Nächstes Semester kann das Projekt zur Perfektion geführt werden - Einbau einer Schlüsselverwaltung – Public Key Verfahren - Erweitertes QS - Portierung auf weitere Plattformen (Linux, AIX, C-64, 80C86)

4 Fachhochschule München, Projektstudium Chipkarten WS 2001/02 El grande Finàl Wir bedanken uns für die Unterstützung bei Frau Prof. (C3) Dr.H. Anlauff Frau Ingeborg Sandow Und der Firma


Herunterladen ppt "Fachhochschule München, Projektstudium Chipkarten WS 2001/02 Tatsächlicher Zeitplan für die Passwortverwaltung bis zum28.11.5./6.1212./13.1219./20.1217.1.2002."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen