Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

KRAN Projekt der 2AHME / Gruppe 2 Namen: Gscheider, Kapulety, Schierbauer, Spalek, Tengg, Zimmermann.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "KRAN Projekt der 2AHME / Gruppe 2 Namen: Gscheider, Kapulety, Schierbauer, Spalek, Tengg, Zimmermann."—  Präsentation transkript:

1 KRAN Projekt der 2AHME / Gruppe 2 Namen: Gscheider, Kapulety, Schierbauer, Spalek, Tengg, Zimmermann

2 Funktionsweise Der Antrieb erfolgt über 3 Drehmotoren 1. Drehmotor: Antrieb der X-Achse 2. Drehmotor: Antrieb der Y-Achse 3. Drehmotor: Antrieb des Seilzugs Seilzug Elektromagnet Netzteil Schaltpult

3 Antrieb 1. Drehmotor: Er dient als Antrieb für die X-Achse. Durch ein Spannsystem wird ein Keilriemen gespannt und dieser sorgt für das Rollen des Trägers auf einer Rundstahlführung.

4 Antrieb 2. Drehmotor Der 2. Drehmotor dient als Antrieb der Y- Achse. Auch hier treiben wir den kleinen Wagen durch ein Spannsystem an.

5 Antrieb 3. Drehmotor Dieser Drehmotor dient als Antrieb des Seilzuges. Der Motor ist mit einer Seiltrommel verbunden; durch Drehen der Seiltrommel wird das Stahlseil aufgewickelt.

6 Seilzug Der Seilzug dient zum Heben des Elektromagneten und wird von einem Drehmotor angetrieben.

7 Elektromagnet Der Elektromagnet dient zum Halten der Lasten und nutzt eine Eingangsspannung von 230 Volt.

8 Stromversorgung Wir benützen ein Netzteil um den Strom für die Motoren von 230 Volt auf 12 Volt runter zu regeln. So können wir alle 3 Drehmotoren problemlos mit Strom versorgen.

9 Schaltpult Auf dem Schaltpult befindet sich die gesamte Steuerung von unserem Kran. Es befindet sich natürlich auch ein Notausschalter und ein Leitungsschutzschalter darauf, um für einen sicheren Arbeitsplatz zu sorgen.

10 Ende Wir danken Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "KRAN Projekt der 2AHME / Gruppe 2 Namen: Gscheider, Kapulety, Schierbauer, Spalek, Tengg, Zimmermann."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen