Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die gute Fee im Park von Margitta. Eine gute Fee machte einen Spaziergang durch einen alten Schlosspark, der schon über hundert Jahre alt war.....

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die gute Fee im Park von Margitta. Eine gute Fee machte einen Spaziergang durch einen alten Schlosspark, der schon über hundert Jahre alt war....."—  Präsentation transkript:

1 Die gute Fee im Park von Margitta

2 Eine gute Fee machte einen Spaziergang durch einen alten Schlosspark, der schon über hundert Jahre alt war.....

3 An einer Wegkreuzung sah sie zwei klassisch antike Statuen, die sich schon seit der Erbauung des Schlossparks dort gegenüber standen. Es handelte sich hierbei um einen

4 ... nur mit einem Feigenblatt bekleideten Mann, und

5 … und eine ebenso leicht - bekleidete Frau.

6 Die gute Fee war gerührt von diesem Anblick und dachte: Das ist doch sehr traurig! Da stehen sich die beiden schon seit über hundert Jahren gegenüber, und sind sich noch nie begegnet. Das muss ich mal ändern!

7 Gedacht, getan! Sie zauberte die beiden Statuen lebendig und sagte zu ihnen: So ihr beiden, ihr habt jetzt eine halbe Stunde Zeit, um das zu tun, was ihr schon immer tun wolltet!

8 Die beiden Statuen sprangen ausgelassen von ihren Sockeln herunter, und verschwanden hinter dem nächsten Gebüsch. Für die nächste halbe Stunde hörte die gute Fee nur ein lautes Rascheln, Kreischen, Lachen und Juchzen. Als die Zeit um war, kehrten die beiden Statuen mit einem glücklichen Lächeln im Gesicht auf ihre Sockel zurück, und erstarrten wieder...

9 Ein Jahr später.... Die gute Fee kam wieder durch diesen Schlosspark, und kam auch wieder an diesen beiden Statuen vorbei...

10 Da sie die nächsten hundert Jahre nicht mehr in dieser Gegend sein würde denkt sie sich, dass man das Ganze doch noch einmal wiederholen könnte! Sie zaubert die Statuen also wieder lebendig, und wieder gibt sie ihnen eine halbe Stunde Zeit.

11 Wie beim ersten Mal springen die beiden freudig von ihren Sockeln, und verschwinden hinter einem Gebüsch. Und gleich darauf gaben sie wieder die gleichen Geräusche von sich.... Die gute Fee konnte ihre Neugier nicht beherrschen und möchte wissen, was die beiden Statuen tun...

12 Dazu schlich sie sich an das Gebüsch heran und wollte gerade ein paar Zweige zur Seite biegen, um etwas sehen zu können, als sie die eine Statue zu der anderen sagen hörte:

13 So, jetzt bin ich dran! Nun hältst du die Taube fest, und ich scheiße ihr auf den Kopf …..!

14 Margittas – Seiten


Herunterladen ppt "Die gute Fee im Park von Margitta. Eine gute Fee machte einen Spaziergang durch einen alten Schlosspark, der schon über hundert Jahre alt war....."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen