Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GERM 2023 Lektion 18 Konjunktionen obwohl / weil / trotzdem als / wenn / wann.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GERM 2023 Lektion 18 Konjunktionen obwohl / weil / trotzdem als / wenn / wann."—  Präsentation transkript:

1 GERM 2023 Lektion 18 Konjunktionen obwohl / weil / trotzdem als / wenn / wann

2 Konjuktionen / Nebensätze obwohl weil trotzdem although because in spite (of) / nevertheless

3 Konjuktionen / Nebensätze obwohl weil trotzdem Frau Obermann ist mit ihrer Stelle zufrieden. Minolta ist eine gute Firma. Frau Obermann ist mit ihrer Stelle zufrieden, weil Minolta eine gute Firma ist.

4 Konjuktionen / Nebensätze obwohl weil trotzdem Jochen gefällt sein Job. Er muss viel arbeiten. Jochen gefällt sein Job, obwohl er viel arbeiten muss.

5 Konjuktionen / Nebensätze obwohl weil trotzdem Minolta ist eine gute Firma. Elisabeth hat gekündigt. Minolta ist eine gute Firma, trotzdem hat Elisabeth gekündigt

6 Konjunktionen WEIL / OBWOHL / TROTZDEM Die Arbeit ist sehr anstrengend. Frau Obermann ist sehr glücklich bei Minolta. Er war lange geschäftsführender Direktor. Yoschikatsu Ota ist zum neuen Präsidenten gewählt worden. Frau Obermann ist bei Minolta geblieben. Sie hatte oft Streit mit ihrem früheren Chef.

7 Die Arbeit ist sehr anstrengend. Frau Obermann ist sehr glücklich bei Minolta. Obwohl die Arbeit sehr anstrengend ist, ist Frau Obermann sehr glücklich bei Minolta. Er war lange geschäftsführender Direktor. Yoschikatyu Ota ist zum neuen Präsidenten gewählt worden. Yoschikatyu Ota ist zum neuen Präsidenten gewählt worden, weil er lange geschäftsführender Direktor war. Frau Obermann ist bei Minolta geblieben. Sie hatte oft Streit mit ihrem früheren Chef. Frau Obermann ist bei Minolta geblieben, trotzdem sie oft Streit mit ihrem früheren Chef hatte.

8 als wenn wann when

9 als wenn wann when (point in the past) when (whenever) when (at what time)

10 als – wann - wenn Frau Haller spricht mit ihren Kindern über die Nachbarn in ihrem Mehrfamilienhaus. Ergänzen Sie die Sätze mit als, wenn oder wann. MUTTER: Hanna, (1)... kommst du heute Abend nach Hause? HANNA: Ich weiß nicht, (2)... der Film zu Ende ist. Aber danach komme ich sofort nach Hause. MUTTER: Sei bitte leise, (3)... du die Treppe hinaufgehst. (4)... ich gestern am Briefkasten war, habe ich Frau Scholz aus dem dritten Stock getroffen. Sie ist stehen geblieben und hat darüber geschimpft, dass ihr zu viel Lärm macht. (5)... ihr durch die Wohnung rennt, hört sie in ihrer Wohnung anscheinend jeden Schritt. BEN: Na und? (6)... sie letzte Woche mit ihrem Mann gestritten hat, haben wir auch jedes Wort verstanden. Wir sind doch nicht dafür verantwortlich, dass die Wände so dünn sind, nicht? Ich finde die Nachbarn nicht besonders sympathisch hier. HANNA: Das finde ich eigentlich nicht. (7)... ich Frau Scholz treffe, lächelt sie immer sehr freundlich. Ich bin allerdings auch immer nett. Immer (8) …..sie schwere Einkaufstaschen hatte, habe ich ihre Tasche getragen. MUTTER: Na,ja. Der Mann von Frau Scholz ist sehr krank. Er braucht Ruhe. Er kann nicht schlafen (9)... zu viel Lärm ist.

11 MUTTER: Hanna, (1) wann kommst du heute Abend nach Hause? HANNA: Ich weiß nicht, (2)wann der Film zu Ende ist. Aber danach komme ich sofort nach Hause. MUTTER: Sei bitte leise, (3) wenndu die Treppe hinaufgehst. (4) Als ich gestern am Briefkasten war, habe ich Frau Scholz aus dem dritten Stock getroffen. Sie ist stehen geblieben und hat darüber geschimpft, dass ihr zu viel Lärm macht. (5) Wenn ihr durch die Wohnung rennt, hört sie in ihrer Wohnung anscheinend jeden Schritt. BEN: Na und? (6) Als sie letzte Woche mit ihrem Mann gestritten hat, haben wir auch jedes Wort verstanden. Wir sind doch nicht dafür verantwortlich, dass die Wände so dünn sind, nicht? Ich finde die Nachbarn nicht besonders sympathisch hier. HANNA: Das finde ich eigentlich nicht. (7)Wenn ich Frau Scholz treffe, lächelt sie immer sehr freundlich. Ich bin allerdings auch immer nett. Immer (8) wenn sie schwere Einkaufstaschen hatte, habe ich ihre Tasche getragen. MUTTER: Na,ja. Der Mann von Frau Scholz ist sehr krank. Er braucht Ruhe. Er kann nicht schlafen (9) wenn zu viel Lärm ist.

12 Hausaufgaben Übungsbuch Seite Aufgaben 1 - 6


Herunterladen ppt "GERM 2023 Lektion 18 Konjunktionen obwohl / weil / trotzdem als / wenn / wann."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen