Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

WETTER. SCHADINSEKT Käferattacke / Einbohren Rammelkammer und Eiablage rd. 20 - 80 Eiern Nach 1-2 Wochen Larven 3-6 Wochen Larvenstadium 1-2 Wochen Puppenentwicklung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "WETTER. SCHADINSEKT Käferattacke / Einbohren Rammelkammer und Eiablage rd. 20 - 80 Eiern Nach 1-2 Wochen Larven 3-6 Wochen Larvenstadium 1-2 Wochen Puppenentwicklung."—  Präsentation transkript:

1 WETTER

2 SCHADINSEKT

3 Käferattacke / Einbohren Rammelkammer und Eiablage rd Eiern Nach 1-2 Wochen Larven 3-6 Wochen Larvenstadium 1-2 Wochen Puppenentwicklung Jungkäfer fressen rd. 2 Wochen Ablauf eines Borkenkäferbefalls SCHADINSEKT

4 Schematische Lebensweise vonIpstypographus bei normaler Entwicklung (2 Generationen) und schneller Entwicklung (3 Generationen) JännerFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember Hauptzeit der Schadensverursachung EiablageLarvenstadiumPuppenstadiumJungkäferKäferflug 2003 SCHADINSEKT

5 Maßnahmen ¬ Früherkennung und rasche, konsequente Aufarbeitung von Stehendbefall ¬ Transport aus dem Wald ins Sägewerk oder mind. 300m weg ¬ Entrindung vor Ort sinnvoll wenn weiße Stadien ¬ Mulchen ¬ Häckseln oder Verbrennen der Äste, Wipfelstücke und Rinde ¬ ev. Begiftung der Holzpolter Bei aktuellem Befall:

6


Herunterladen ppt "WETTER. SCHADINSEKT Käferattacke / Einbohren Rammelkammer und Eiablage rd. 20 - 80 Eiern Nach 1-2 Wochen Larven 3-6 Wochen Larvenstadium 1-2 Wochen Puppenentwicklung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen