Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gemüsesuppen Gemüsesuppen haben ihren Ursprung in der bürgerlichen Küche. Sie bestehen aus blättrig geschnittenem Gemüse und wer- den nicht passiert. Als.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gemüsesuppen Gemüsesuppen haben ihren Ursprung in der bürgerlichen Küche. Sie bestehen aus blättrig geschnittenem Gemüse und wer- den nicht passiert. Als."—  Präsentation transkript:

1 Gemüsesuppen Gemüsesuppen haben ihren Ursprung in der bürgerlichen Küche. Sie bestehen aus blättrig geschnittenem Gemüse und wer- den nicht passiert. Als Beilagen zu Gemüsesuppen eignen sich: - Reibkäse- Gehackte Kräuter - Brotcroûtons oder mit Käse überbackene Brotscheibchen

2 Gemüsesuppen/Zubereitung 1. Speckwürfelchen andünsten 2. Zwiebeln und Kohlgemüse (sie enthalten viel Säure) bei- geben 3. Restliches Gemüse (ohne Kartoffeln) beigeben und ebenfalls sorgfältig andünsten

3 Gemüsesuppen/Zubereitung 4. Eventuell mit Mehl stäuben, mit Bouillon auffüllen und 15 Minuten sieden lassen. 5. Kartoffeln beigeben und nochmals 10 Minuten sieden lassen. 6. Abschmecken und mit gehackten Kräutern bestreuen.

4 Getreidesuppen Zu den Getreidesuppen zählen alle Suppen, die Getreide in Form von Schrot, Graupen, Flocken oder Griess als Hauptbestandteil enthalten. Getreidesuppen werden im Zuge der Vollwerternährung an Bedeutung gewinnen. Beispiele von Getreidesuppen: -Griesssuppe Leopold -Gerstensuppe -Haferflockensuppe


Herunterladen ppt "Gemüsesuppen Gemüsesuppen haben ihren Ursprung in der bürgerlichen Küche. Sie bestehen aus blättrig geschnittenem Gemüse und wer- den nicht passiert. Als."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen