Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Einführung In Italien haben wir drei Mahlzeiten : das Frühstück, das Mittagessen und das Abendessen. Das Mittagessen und Abendessen bestehen aus: erstem.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Einführung In Italien haben wir drei Mahlzeiten : das Frühstück, das Mittagessen und das Abendessen. Das Mittagessen und Abendessen bestehen aus: erstem."—  Präsentation transkript:

1

2 Einführung In Italien haben wir drei Mahlzeiten : das Frühstück, das Mittagessen und das Abendessen. Das Mittagessen und Abendessen bestehen aus: erstem Gang und zweiten Gang, das heißt Hauptgericht aber, wenn wir Gäste einladen, machen wir auch Vorspeise und Dessert. Wasser und Wein sind beim Mittag-und Abendessen, anders als in Deutschland, immer auf dem Tisch. Wasser wird in Italien sehr viel getrunken weil es nicht den delikaten Geschmack der Speisen verfälscht.

3 Zum Frühstück essen wir Butterkekse, Brioches, Getreide mit Milch, Tee oder Kaffee. Die Italiener sind bekannt, weil sie oft Nudeln essen: mindestens einmal am Tag. Zum Mittagessen essen wir Nudeln, und dann Fleisch oder Fisch mit Gemüse und Brot. Wir trinken Wasser und Wein.

4 Kuriosität : Normalerweise haben die Familie die Gewohnheit alle zusammen zu essen. Die Familie kann Zeit zusammen verbringen: sprechen, Fernsehen, lachen… Aus diesem Grund dauert das Essen lange. Essen ist nicht nur eine Notwendigkeit, sondern eine Freude. Zum Abendessen essen wir auch gerne mal Suppe: eine Gemüsesuppe oder eine Klare Brühe mit Brot, aber es gibt auch dann immer einen zweiten Gang, wie zum Beispiel Aufschnitt und Käse. Das beste Gericht von unserer Küche ist…..La Pizza!! Wir essen Pizza jede Woche, wir trinken Coca-cola und Bier. Essenszeiten : Frühstück: von bis Uhr. Mittagessen: von bis Uhr. Abendessen: von bis Uhr.

5 Hier unten präsentieren wir zum Beispiel einige typische toskanische Gerichte: Vorspeise: Geröstetes Weißbrot mit Hühnerleberpastete. Aufschnitt Käse (pecorino di Pienza, Schafskäse und Raviggiolo, ein weicher Käse dem Quark ähnlich) Erster Gang: Pappardelle al cinghiale, (Pappardelle breite Bandnudeln mit Wildschwein), pici cacio e pepe, (pici sind haundgemachte spaghetti, die nur aus Wasser und Mehl bestehen) Panzanella (panzanella ist eine Art von Brotsalat, das ist eine Gericht aus der Bauerntradition).

6 Altbackenes Tomaten Basilikum Rotezwiebel Gurke Öl Pfeffer Salz Essig Schneiden das Brot und einweichen 15 minuten mit kältewasser. Quetsehen unt hürzen mit zweibel, Basilikum, Tomaten, Guerke, öl, Pfeffer, Salz und Schließlich Essig.

7 Hauptgericht: In der Toskana isst man viele Fleisch: das Schwein, das Kaninchen, der Hase, der Fasan, das Wildschwein und das Rind. Bistecca alla fiorentina (von Florence): -Rindfleisch ϋber 600 Gramm Höhe zwei Finger. -Cochen auf der Grill heiß für 5 Minuten jeder seit, ohne salt oder einstich. -Dienen mit Pfeffer Dessert: Dessert aus der Toskana sind fast alle Fester Kuchen: Cantucci, Ricciarelli Pan co Santi und Panforte. Haben wir auch ein Reiskuchen aber ist better fϋr Frϋhstuck.

8 Schokolade Kekse Milch Zartbitter-Schokolade und Milch-Schokolade mit Milch auflösen. Dann zerbröckelte Kekse dazugeben. Auf das Backpapier und in den Kühfscharank 3 Stunden stellen.


Herunterladen ppt "Einführung In Italien haben wir drei Mahlzeiten : das Frühstück, das Mittagessen und das Abendessen. Das Mittagessen und Abendessen bestehen aus: erstem."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen