Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

UBA mobile Matthias Mühlich UBA mobile Umweltdaten via Smartphone 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "UBA mobile Matthias Mühlich UBA mobile Umweltdaten via Smartphone 1."—  Präsentation transkript:

1 UBA mobile Matthias Mühlich UBA mobile Umweltdaten via Smartphone 1

2 UBA mobile Matthias Mühlich Projekt und Organisatorisches Betreuung UBA:Abu Naim Baker Betreuung TU Wien:Margit Pohl (IGW) [ecodesign, medData, visuExplore…] Eva Ganglbauer Ziel: Konzept & Prototyp, Umweltdaten für Smartphones Einschränkungen: 1 Plattform, nur Wasser + best. Parameter Evaluation Plattformen / Technologien Datenmodell, Kommunikationsmodell Architektur: Server + Client Usability + Visualisierungen Evaluation Prototyp -> teils OpenSource! Voraussichtlicher Zeitrahmen bis Ende Oktober! 2

3 UBA mobile Matthias Mühlich Probleme / Ziele 3 UserDaten UBA Uni Aktuelle Wasserqualität - Badewasser? -Trinkwasser? Visualisierung Messgerät Vergleich Fehlende Daten: -zeitl. / örtl. -Badewasser / Trinkwasser Komplexes Datenmodell Usability Visualisierungen User Centered Design Evaluation Technologien / User Testing / Prototyp + Framework Keine falsche Interpretation der Daten

4 UBA mobile Matthias Mühlich Ziele, Gründe, Vorgehen Ziele – was? Daten visualisieren, abfragen, überprüfen, auswerten Zeit- und ortsabhängig via Smartphone EINFACH – INTUITIV – SCHNELL Gründe – warum? Daten schwer zugänglich Benutzer sehr misstrauisch Ermöglicht Feedback -> Vorgehen – wie? Evaluation + User Centered Design + Prototyping 4

5 UBA mobile Matthias Mühlich Ziele langfristig UBA-apps für mehrere Platformen iPhone / Android / Win Phone 7 Mehrere Apps Wasser / Luft / Strahlen …? Feedback -> User Generated Content Benutzer informieren, Information austauschen Awareness Vertrauen in Umweltinformationen 5

6 UBA mobile Matthias Mühlich User Centered Design Benutzer sind Teil des Designs Beobachten -> Interviewen -> Prototyping Target User Groups Non-ProfessionalsWie gut ist die Wasserqualität [hier]? Semi-ProfessionalsWie viel Phosphat ist in der Donau? ProfessionalsZusammenhang Tenside / Biomasse? Views Aquarium:Vereinfachte Darstellung des Gewässerzustandes Messgerät:für einen Parameter / Gruppe Karte:Karte mit Overlay (Parameter / Gruppe + Zeit) Diagramm:2 Achsen + Datenauswahl 6

7 UBA mobile Matthias Mühlich Views 7

8 UBA mobile Matthias Mühlich Technologien – native vs WebApp 8 Mobile Webpage – WebApp – Hybrid - Native

9 UBA mobile Matthias Mühlich Technologien – native vs WebApp 9 WebApp HTML 5 + JavaScript (Ajax) Für Benutzer kein Unterschied + theoretisch platformunabhängig + einfach und schnell zu implementieren + Tools, Standardlösungen + AppStore unabhängig - Erhöhter Testaufwand -> Platformen - Nicht alles möglich (Graphik, Zugriff auf Dateisystem…)

10 UBA mobile Matthias Mühlich Technologien – native vs WebApp 10 Native + beste User Experience, schnell, einige Features anders nicht möglich - platformabhängig, extremer Aufwand um alle zu erreichen iOSAndroidWinPhone7 ObjC (COCOA)Java (androLib)C# (.Net) XCodeEclipseMS Visual Studio Mac 10.5+Win/Mac/LinuxWin 7 6 Devices, 4 OS Versionen, einheitlich Viele Devices, 10 OS Versionen, nicht einheitlich 10 Devices (bis jetzt), 5 OS Versionen, sehr einheitlich

11 UBA mobile Matthias Mühlich Technologien – native vs WebApp 11 Hybrid 2 Möglichkeiten: WebApp Module + native Module WebApp entwickeln, native Code generieren (Appcelerator Titanium) Für UBA mobile: Diagram-Generator, Zugriffe auf Dateisystem… native Rest WebApp oder generiert

12 UBA mobile Matthias Mühlich Plattformen 12 Verkaufte Geräte vs. Nutzung(2010 / global)

13 UBA mobile Matthias Mühlich Plattformen 13 Internetnutzung nach Region (2010)

14 UBA mobile Matthias Mühlich Entscheidungen 14 iPhone vs. Android iPhone: + Geräte einheitlicher, mehr Benutzer (?), bessere Publicity - Mac notwendig, Programmiersprache + Entwicklungsumgebung Android + einfachere Entwicklung, einfache Deploys, gratis - Viele verschiedene Geräte, Testgerät notwendig Hybrid: WebApp + native Modules Client OpenSource Serverinfrastruktur (Tomcat / GlassFish)


Herunterladen ppt "UBA mobile Matthias Mühlich UBA mobile Umweltdaten via Smartphone 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen