Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Rotwild Abschussergebnis 2012/13 Abschussplanung 2013/14.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Rotwild Abschussergebnis 2012/13 Abschussplanung 2013/14."—  Präsentation transkript:

1

2 Rotwild Abschussergebnis 2012/13 Abschussplanung 2013/14

3 Rotwildabschuss-Ergebnis 2012/2013 Rotwildbezirk Meißner-Kaufunger Wald Hirsch Kl. I Hirsch Kl. II Hirsch Kl. III HK m ges. ATSTWK wbl. ges. RW ges. in % Forstämter Regiejagd ,84 Verpachtete staatl. EJB ,00 Private Reviere ,75 Gesamt: ,86 Vorjahr (Differenz) 7 (+ 2) 5 (- 4) 83 ( + 7) 71 (- 12) 166 (- 7) 76 (+ 4) 42 (+ 15) 74 (+ 11) 192 (+ 30) 358 (+ 23) 102,29

4 Rotwildabschuss-Ergebnis 2012/2013 Rotwildbezirk Meißner-Kaufunger Wald Kl. IKl. IIKl. III HKm ges. ATSTWKwbl. ges. RW ges. in % Gesamt Kurz-Analyse: - Abschussplan erfüllt; dazu beigetragen haben Gruppen-Regelung, 43 Stücke umverteilt, 20 revierübergreifende Tagesfreigaben, Schonzeitverkürzung - männl. Stücke = 42%; weibl. Stücke = 58% (kälberbereinigt 45% 55%) - beim männl. Rotwild ist der Anteil der HK zu niedrig (37% statt 50%), der Anteil der Hirsche Kl. III zu hoch (57% statt %) - es wurden wieder mehr HK als WK angegeben - der Anteil der Schmaltiere ist wie in Vorjahren noch zu hoch (25,7 %) Vorgabe % - der Anteil der AT (36%) und WK (38%) zu gering Vorgabe: AT = 40; %WK = 50%

5 Rotwildabschuss 2012/2013 im Rotwildbezirk Meißner - Kaufunger Wald männliches Rotwild Hirsch- kälberHirsche der Klasse IIIHirsche der Klasse IIHirsche der Klasse I Alter in Jahren0, Anzahl Insgesamt wurden 100 Hirsche erlegt (Vorjahr 95), davon - 43 Spießer (Vorjahr 42) - 57 mehrjährige Hirsche (Vorjahr 53)

6 Rotwildabschuss 2012/2013 im Rotwildbezirk "Meißner - Kaufunger Wald weibliches Rotwild Wild- kälber Schmal tiereA l t t i e r e weiblich Alter in Jahren0, Anzahl Die Strecke der über 5jährigen Alttiere ist grundsätzlich sachgerecht (bis 5 Jahre = 59 Stück 74 %; über 5 Jahre = 21 Stück 26 %); aber: es wurden wieder wie in den Vorjahren mehr 3 und 4jährige Alttiere (26) als 2jährige Alttiere erlegt (22).

7 Private ReviereForstämterGesamt (einschließlich verpachtete staatliche EJB) JagdjahrFreigabeErlegtQuoteFreigabeErlegtQuoteFreigabeErlegtQuote 1990/ ,7% ,9% ,2% 1991/ ,9% ,9% ,2% 1992/ ,0% ,2% ,3% 1993/ ,2% ,4% ,0% 1994/ ,2% ,9% ,7% 1995/ ,3% ,1% ,4% 1996/ ,1% ,6% ,7% 1997/ ,0% ,7% ,9% 1998/ ,0% ,7% ,8% 1999/ ,0% ,1% ,6% 2000/ ,5% ,5% ,7% 2001/ ,5% ,8% ,4% Rotwildabschuss Meißner-Kaufunger Wald Jagdjahre 1990/91 bis 2001/2002

8 Rotwildabschuss Meißner-Kaufunger Wald Jagdjahre 2002/03 bis 2012/13 Private ReviereForstämterGesamt (einschließlich verpachtete staatliche EJB) JagdjahrFreigabeErlegtQuoteFreigabeErlegtQuoteFreigabeErlegtQuote 2002/ ,6% ,1% ,6% 2003/ ,5% ,6% ,6% 2004/ ,0% ,9% ,2% 2005/ ,3% ,5% ,4% 2006/ ,8% ,8% ,4% 2007/ ,5% ,4% ,2% 2008/ ,7% ,7% ,7% 2009/ ,3 % ,9% ,8% 2010/ ,5 % ,0% ,3% 2011/ ,5 % ,0% ,3% 2012/ ,8% , ,9%

9

10 Abschüsse in Revieren außerhalb der Rotwildbezirke EJB EllingerodeHirsch Kl. III (2 Jahre) EJB GelsterhofHirsch Kl. III (Spießer) Gem. JB HorstHirsch Kl. III (3 Jahre) EJB KleinvachHirsch Kl. III (2 Jahre) Gem. JB NeuerodeHirsch Kl. III (3 Jahre) EJB RothesteinHirsch Kl. III (4 Jahre) Hirsch Kl. III (Spießer) Wildkalb Gem. JB WitzenhausenHirsch Kl. III (3 Jahre) Summe:9 Stück Rotwild (2011/12 = 10 Stück; 2010/11 = 10 Stück; 2009/10 = 14 Stück)

11 Vorschlag Abschussfreigabe Rotwild 2013/14 Forstamt HeliForstamt Wehretal Verp. staatl. Reviere Summe Staat Private Reviere Gesamtsumme Freigabe Vorjahr ( ) Strecke Freigabe Festsetzung als Gruppenregelung (je eine Gruppe staatl. und private Reviere) Einräumung 30%ige Abschussplanüberschreitung gem. § 26 Abs. 1 HJagdG Abschussbeschränkung der Spießer auf 30 cm Spießlänge

12 Vorschlag Abschussfreigabe Rotwild 2013/14 Beibehaltung der Freigabe von 350 Stück Rotwild Begründung: 1. Gesamtabschuss der letzten 3 Jahre Der durchschnittliche Gesamtabschuss der letzten 3 Jahre betrug rund 362 Stück Rotwild pro Jahr; 2010/11 = 347 Stück Rotwild 2011/12 = 358 Stück Rotwild 2012/13 = 381 Stück Rotwild aber: möglicherweise Bestandsrückgang wegen geringen Abschuss in den vergangenen Jagdjahren deshalb besser vorsichtige Annährung an verträgliche Bestandshöhe Flexibilität durch Gruppenregelung und Abschussplanüberschreitung

13 Vorschlag Abschussfreigabe Rotwild 2013/14 2.Schälschäden: Die frischen Schälschäden sind bei der Buche wieder zu hoch Buche = 1,0 % (Toleranz 0,5 %) Fichte = 0,9 % (Toleranz 1,0 %) aber weiterhin unter Landesdurchschnitt Buche 1,4 % (2009) Fichte 2,3 % (2009) 0,8 % (2010) 1,8 % (2010) 0,1 % (2011) 1,5 % (2011) 1,0 % (2012) 0,9 % (2012)

14 Vorschlag Abschussfreigabe Rotwild 2013/14 Begründung Abschussplanüberschreitung 3. Rotwildbestand Der Rotwildbestand ist laut Rückrechnung mit unverändert Stück (bis zu 600 Alttiere und Schmaltiere zum ) angemessen: angestrebt waren vormals 4,0 Stück/100 ha Wald sowie 2,5 Stück/100 ha Feld; entspricht 3,25 Stück/100 ha auf der Gesamtfläche Rotwildbezirk ha (Wald ha, Feld ha) 4,0 Stück Rotwild x 210 = 840 Stück Rotwild 2,5 Stück Rotwild x 160 = 400 Stück Rotwild angestrebter Bestand = Stück Rotwild Gemäß Rückrechnung vorhanden = Stück Rotwild; entspricht 3,2 Stück/100 ha Gesamtfläche! Reproduktionsrate (Alttiere und Schmaltiere) beträgt 0, x 0,68 = 408 Stück Rotwild Zuwachs

15 Muffelwildgebiet Meißner Abschussergebnis 2012/13 Abschussplanung 2013/14

16 Muffelwild-Abschussergebnis im Jagdjahr 2012/13 Muffelgebiet Meißner: -Forstamt Hessisch Lichtenau:2 A-Widder 1 B-Widder (Fallwild) -forstfiskalischer EJB Strauch: 1 A-Widder Summe: 4 Stück Muffelwild ================ Abschussquote: 25,0 % (Vorjahr: 9 Stück Muffelwild 56 % Abschussquote

17 Strecke Muffelwild der vergangenen 8 Jagdjahre Jagdstrecke seit 2005/06 Jagdjahr AbschussfreigabeStrecke 2005/0616 Stück 4 Stück ( = 25,0 % ) 2006/07 8 Stück 3 Stück ( = 37,5 % ) 2007/0816 Stück13 Stück ( = 81,3 % ) 2008/0924 Stück 6 Stück ( = 25,0 % ) 2009/1024 Stück 6 Stück ( = 25,0 % ) 2010/1116 Stück 8 Stück ( = 50,0 %) 2011/1216 Stück 9 Stück ( = 56,3 %) 2012/1316 Stück 4 Stück ( = 25,0 %)

18 Muffelwildgebiet Meißner Abschussplanung im Jagdjahr 2013/14 Abschussplan-Vorschlag: nur 6 Stück (Vorjahr 16 Stück) staatl. Reviere = 3 A-Widder private Reviere = 3 A-Widder jeweils als Gruppe kein weibliches Muffelwild Gründe: - keine gesicherten Sichtungen mehr von großen Rudeln - lediglich Sichtung von kleinen Rudeln - offensichtlich geringer Anteil von Schafen - geringer Abschuss in den letzten Jagdjahren

19 Ende Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Rotwild Abschussergebnis 2012/13 Abschussplanung 2013/14."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen