Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Leben im Kosmos? Diskussionsbeitrag zum interdisziplinären Symposium Naturwissenschaft und Religion Tübingen 6.-8. Juli 2006 Augusto Cogoli.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Leben im Kosmos? Diskussionsbeitrag zum interdisziplinären Symposium Naturwissenschaft und Religion Tübingen 6.-8. Juli 2006 Augusto Cogoli."—  Präsentation transkript:

1 Leben im Kosmos? Diskussionsbeitrag zum interdisziplinären Symposium Naturwissenschaft und Religion Tübingen Juli 2006 Augusto Cogoli

2 Gegründet 1976 als Forschungs- Einheit der ETH Zürich Gegründet 2004 als spin-off Firma der ETH Zürich Gegründet 2000 als Biotechnology Space Support Center für Projekte auf der International Space Station

3 Fragen 1.Gibt es ausserirdisches Leben? 2.Wie sind das Bewusstsein, Psyche, Geist des Menschen (Hominization) entstanden? Aus diesen zwei Fragen ergibt sich eine Reihe weiterer Fragen

4 S. Vadrucci, Zurich ML-1 thyroid cells

5

6 LEBEN AUF DEM MARS? MARS BAKTERIEN? MARS METEORIT WASSER VOM MARS

7

8

9 1.Gibt es ausserirdisches Leben? Wenn ja, auf welchen Stufen der Entwicklung? Falls primitives Leben entstanden ist, entwickelt sich dieses zwangsläufig zum intelligenten Leben? Sind die Erde und das Sonnensystem für das Universum repräsentativ? Oder sind die Erde und das Sonnensystem ein Sonderfall?

10 Enrico Fermis Paradox (1950): Where are they?

11 Anzahl Sterne im Universum7 x Anzahl Sterne in der Milchstrasse2.5 x Anzahl bisher entdeckter extrasolarer Planeten200 Drake Gleichung / Sagans Schätzung der Anzahl Zivilisationen in der Milchstrasse N = N* fp ne fl fi fc fL Alter der Milchstrasse (Millionen Jahre) Alter der Sternen in der Milchstrasse (Millionen Jahre) Alter der Erde (Millionen Jahre)4.500 Alter der ersten irdischen Lebewesen (Stromatolithen) (Millionen Jahre) Alter des Homo Sapiens (Millionen Jahre)0.01 Alter der technologischen Zivilisation (Millionen Jahre) Einige Zahlen

12 Könnten wir Menschen Kontakt mit ausserirdischen Lebewesen herstellen? Situation 5. Juli 2006 Voyager Voyager Entfernung von der Erde (AU) (AU) Ein-Weg Licht-Zeit (Stunden) Geschwindigkeit km/s km/s

13

14

15 Step 1: 1500 Y Step 4: 2000 Y Step 7: 3500 Y Step 10: 5000 Y Step 7.500: 3.75 Million Y (Galaxy Completely Colonized) HOME PLANET From J. Crawford, Sci. Am., July 2000 Können wir interplanetarische Reisen zu anderen Stern-Planeten- Systemen unternehmen?

16 Probleme bei interplanetarischen Reisen Medizinische Probleme: Kosmische Strahlung Abschwächung des Immunsytems Psychologische Probleme Technische Probleme Grosse Distanzen Reibung gegen Mikro-Meteoriten Kollision mit grösseren Meteoriten

17 2. Wie sind das Bewusstsein, Psyche, Geist des Menschen (Hominization) entstanden? Durch Evolution aus der Wechselwirkung zwischen individuellem Fortschritt und Weitergabe von Wissen in Gemeinschaften (van Schaik, 2006) oder durch Quantensprung durch genetische Mutation oder durch Intelligent Design?


Herunterladen ppt "Leben im Kosmos? Diskussionsbeitrag zum interdisziplinären Symposium Naturwissenschaft und Religion Tübingen 6.-8. Juli 2006 Augusto Cogoli."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen