Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jahres – Zielsetzung 2014 Ausbildung Einführung Basisreglement auf allen Stufen Einsatzplanung Einsatzübungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jahres – Zielsetzung 2014 Ausbildung Einführung Basisreglement auf allen Stufen Einsatzplanung Einsatzübungen."—  Präsentation transkript:

1 Jahres – Zielsetzung 2014 Ausbildung Einführung Basisreglement auf allen Stufen Einsatzplanung Einsatzübungen

2 Wenn möglich immer als Einsatzübung gestalten -> auch Fachausbildung Hilfsmittel verwenden (Rauch / Flüssigkeit / Figuranten / Örtlichkeiten) Rettung aus großer Höhe nur mit Puppen Jahres – Zielsetzung 2014 Übungsgestaltung

3 Offiziere –Führen sicher, effizient und effektiv auch unter Zeitdruck. –Reduzierung Gesamtschaden durch schnelle und richtige Entschlussfassung. –Führen nach der neuen Einsatzführung –Bilden nach dem Basisreglement aus –Neue ADL Arth kennenlernen Gruppenführer –Können die Einsatzleitung in der Anfangsphase eines Einsatzes übernehmen –Führen nach dem neuen Basisreglement –Bilden nach dem Basisreglement aus –Neue ADL Arth kennenlernen Angehörige der Feuerwehr –Motivierte und engagierte Mitarbeit an Übungen und Einsätzen. –Lernen das neue Basisreglement kennen Zug 3 -Umsetzung Algo Version 1 / First Responder Niveau erreichen neue Mitglieder -Beherrschen den Einsatz von BLS / AED aus dem FF -Festigung Löschdienst

4 Frühjahr 2014 Kader DatumZeitThemaVerantwortlich Winter Je nach Eissituation Eis- Wasserrettung evt. mit Kapo, FW R / Einsiotkreuz Einsiedeln und RDElmar 22. März First Responder Symposium NottwilBürgi Markus SEE 29. März Regionale Kaderübung in Umsetzung Basisreglement Infos folgen durch Kdt. Kdt. 1.Kaderübung 28. März Jährliche Prüfungen Leitern und (Rettungsschlitten) Einsatztaktik: -TLF Einsatz Elmar / Armin Kdo / Kurt 2. Kaderübung 4. April Einführung ADL ArthBürgi Elmar Andi Kunz AGO

5 DatumZeitThemaVerantwortlich 1.Übung 8.April Zug Rohrführergurt Karabinerbremse Einführung Basisreglement ganze FW Evt. Postenlauf Geräte à 15min -Rauchvorhang / Lüfter -WBK -Übergriff verhindern -Zugang PW verschaffen Uof Offiziere 2.Übung 11. April Zug 1 nach 1 Stunde Wechsel 2 kleine Einsatzübungen Brand Zug 2 Leiterndienst nach Basisreglement Zug 3 BLS / AED 2 Einsatzübungen FR Hubli Andy Gerlach Oli Markus Bürgi Claudia Niederöst 3.Übung 15. April Zug 1 nach 1 Stunde Wechsel 2 kleine Einsatzübungen Technisch Zug 2 MS nach Basisreglement Zug 3 4 Einsatzübungen FR Markus Bürgi Kai Imhof / Villiger Bruno Elmar / Doris 4.Übung 22. April Ganze Feuerwehr mit AS Einsatzübung Otten SEE AGO oder Steinen bei uns ÜL Horat Dani Sandra B. EL: Zwyer Edi SEE: Angi Bianchi Frühjahr 2014 Mannschaft

6 Herbst 2014 Kader DatumZeitThemaVerantwortlich 3.Kaderübung 2. September Ganzes Kader -3 Einsatzübungen - Schwerpunkt Öl – Chemie (Wasser und Land) Markus Bürgi Thierry Lüscher 4.Kaderübun 5. September Ganzes Kader - Vertiefung Basisrglement Guido Gisler

7 Herbst 2014 Mannschaft ZeitThemaVerantwortlich 5.Übung 9. September Zug 1 nach 1 Stunde Wechsel Seerettung / Personenbergung aus Wasser Zug 2 Zu Verfügung Zugführer Zug 3 4 Einsatzübungen Frischherz / Kurt Andy / Elmar Kathrin Schmidig / Anni 6. Übung 12. September Fototermin Ganze Feuerwehr Einsatzübung mit AS öffentliche Übung Dorf !! SEE Steinen oder AGO und RD Schwyz bei uns ÜL Zwyer Edi EL Marty Edi SEE Claudia Nied. 7.Übung 16. September Fototermin Öl und Chemiewehr Einsatzübung -Schadenplatzorg. - Dichten / halten Zug 3 UFZ !! Lösch- Rettungsdienst im UFZ ÜL Oli Gerlach Elmar Kurt 8. Übung 19. September Ganze Feuerwehr Einsatzübung abgelegene Alp Gebiet (Twäri, Egg usw.) Schwerpunkt VU / Pioneer / Bergung / Absturzsicherung Beginn Uhr SEE AGO oder Steinen bei uns ÜL Elmar Bürgi EL Hubli Andy SEE Corine Schnyder 25. Oktober Ganzes Kader und AdF mit zuwenig Übungsbesuch Hydrantenkontrolle Lokalreinigung Kdt.

8 2014 Absturzsicherung DatumZeitThemaVerantwortlich 1.Übung 7.März Absturzsicherung Gruppe LauerzHubli Andy 2.Übung 24. Juni Absturzsicherung mit AGOHubli Andy 3.Übung 28. August Absturzsicherung mit RotkreuzHubli Andy 2014 Bootsausbildung Vorschlag DatumZeitThemaVerantwortlich 1.Übung BootsausbildungKurt Dettling 2.Übung Ölwehr Wasser (Bindemittel / Ölsperre Ago)Kurt Dettling 3.Übung Übung mit Seepo und Seerettung BrunnenKurt Dettling

9 2014 Für alle freiwillig DatumZeitThemaVerantwortlich 1. Dezember BLS / AED AusbildungAnni Markus Elmar 2014 First Responder DatumZeitThemaVerantwortlich 14. Oktober First Responder EinsatzübungMarkus Bürgi


Herunterladen ppt "Jahres – Zielsetzung 2014 Ausbildung Einführung Basisreglement auf allen Stufen Einsatzplanung Einsatzübungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen