Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Was ist die Ursache der konstanten Spannung über der Zellmembran? aus Klett CD-ROM: Nerven, Sinne, Hormone Nach dem Einstechen der Elektrode in das Axon.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Was ist die Ursache der konstanten Spannung über der Zellmembran? aus Klett CD-ROM: Nerven, Sinne, Hormone Nach dem Einstechen der Elektrode in das Axon."—  Präsentation transkript:

1 Was ist die Ursache der konstanten Spannung über der Zellmembran? aus Klett CD-ROM: Nerven, Sinne, Hormone Nach dem Einstechen der Elektrode in das Axon zeigt das Oszilloskop eine konstante Spannung von ca. -82 mV

2 Das Diffusionspotential Voltmeter NaCl-Lsg. =Na + -Ion =Cl - -Ion 0 Start Bearbeiten Sie das Arbeitsblatt : Versuch zum Diffusionspotential Erklärung

3 Wodurch entsteht ein Gleichgewichtspotential? Diffusionskraft Spannung AnionenKationen Kationenpermeable Membran Voltmeter 0

4 Unter welchen Voraussetzungen entsteht ein Gleichgewichtspotential? Ein Gleichgewichtspotential entsteht immer dann, wenn für Anionen und Kationen ein Konzentrationsgradient besteht, jedoch nur eine der beiden Ionenarten durch die vorhandene Membran diffundieren kann.

5 Welche Ionen wandern in welche Richtung? Zellinneres: -82 mV 0 mV außenMembran K+ 139 mMol/l Na + 12 mMol/l A mMol/l Cl - 4 mMol/l K+ 4 mMol/l Na mMol/l Cl mMol/l Wieso ergibt sich aus diesen 3 Ionenwanderungen ein Ruhepotentialwert von -82 mV? A - 9 mMol/l

6 Lösung: Die Na + -K + -Pumpe K ir -Kanal Verändert aus: R.F. Schmidt:Grundriss der Neurophysiologie, Springer-Verlag, Berlin 1979 spannungsgesteuerte Kanäle 144 mV


Herunterladen ppt "Was ist die Ursache der konstanten Spannung über der Zellmembran? aus Klett CD-ROM: Nerven, Sinne, Hormone Nach dem Einstechen der Elektrode in das Axon."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen