Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Teamarbeit in der Ganztagsschule S I – Kooperation von Jugendhilfe und Schule in einem multiprofessionellen Raum Das Beispiel Geschwister-Scholl-Gymnasium.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Teamarbeit in der Ganztagsschule S I – Kooperation von Jugendhilfe und Schule in einem multiprofessionellen Raum Das Beispiel Geschwister-Scholl-Gymnasium."—  Präsentation transkript:

1 Teamarbeit in der Ganztagsschule S I – Kooperation von Jugendhilfe und Schule in einem multiprofessionellen Raum Das Beispiel Geschwister-Scholl-Gymnasium Pulheim Folien zum Vortrag von Dorle Mesch, Andreas Niessen

2 Übersicht Pädagogische Praxis Klassen Stufen Partner Jugendhilfe (Team Ganztag in Pulheim) Beratung Leitungsebene Steuerungsebene Innerschulisch Schule(n) - Jugendhilfe Konzeptentwicklung Unterrichtsentwicklung

3 Teamarbeit in der Ganztagspraxis am GSG Die pädagogische Praxis Die Ganztagsklassen Klassenleitungs-Tandem EVA-Tandem (Lehrer-Lehrer oder Lehrer-Jugendhilfe) Die Ganztagsstufen Tandems der Stufensprecher Gesamtteam EVA 5 / 6 Gesamtteam Blaue Lernzeit Partner Jugendhilfe (Team Ganztag in Pulheim) Team der pädagogischen Mitarbeiter/innen Beratung Schulisches Beratungsteam Lernberatung – grips-Büro Schulsozialarbeit Kompetenzzentrum sonderpädagogische Förderung (KsF) Unterstützer- und Helferkonferenzen

4 Teamarbeit in der Ganztagspraxis am GSG Die Leitungsebene Schulleitung GSG Tandem Schulleitung Erweiterte Schulleitung Verwaltungskonferenz Schulleitung – Ganztagskoordination Schulleitung GSG – Marion-Dönhoff-Realschule Stadtschulleiter-Konferenz

5 Teamarbeit in der Ganztagspraxis am GSG Die Steuerungsebene Steuergruppe Schulentwicklung (Schulleiter, Ganztagskoordinatorin, Stufenkoordinatoren, pädagogische Leitung) Netzwerkgruppe GSG im Modellprojekt Ganz In Steuergruppe GSG – GIP (Ganztag in Pulheim = Jugendhilfeträger) Steuergruppe GSG – MDR – GIP Kommunaler Arbeitskreis S I – Schulen im Ganztag

6 Teamarbeit in der Ganztagspraxis am GSG Konzeptentwicklung Steuergruppe Schulentwicklung (Schulleiter, Ganztagskoordinatorin, didaktische Leitung, weiterer Kollege) Kerngruppe Schulentwicklung (Steuergruppe, Lehrerrat, interessierte Kolleg/innen) Schulentwicklungsplenum Klausurtagungen Ganztag (Bigge) GSG – GIP Themenbezogene Arbeitsgruppen

7 Teamarbeit in der Ganztagspraxis am GSG Die Unterrichtsentwicklung Steuergruppe Schulentwicklung (Schulleiter, Ganztagskoordinatorin, didaktische Leitung, weiterer Kollege) Kerngruppe Schulentwicklung (Steuergruppe, Lehrerrat, interessierte Kolleg/innen) Schulentwicklungsplenum Konferenz der Fachvorsitzenden Unterrichtsentwicklung in Teams: (Fachstufen-) Tandems und Kleingruppen entwickeln Lernaufgaben auf der Basis eines übergreifenden Leitfadens Tandems in den fachdidaktischen Netzwerken / Modellprojekt Ganz In Themenbezogene Arbeitsgruppen

8 Steuerungsstrukturen im gebundenen Ganztag Steuerungs gruppe GIP, MDR), GSG Steuer- gruppe Schulent- wicklung Team gebundener Ganztag Lindner Mesch Errens Niessen Koordinatorin Ganztag Stufenkoordi- natoren Stufensprecher EVA-Kräfte GIP-Mitarbeiter Vorstand GIP (optional) Schulleitungen (MDR und) GSG (optional) Koordinatoren Ganztag GSG (und MDR) Geschäftsführung GIP Teamleitungen GIP Team Ganz In Koordinatorin Ganztag Schulleitung B & A – Mitglied Fachschafts- vertreter Koordinatorin Ganztag (optional) Teamleitung GIP GIP-Mitarbeiter Team- treffen GIP Planungs- tagungen


Herunterladen ppt "Teamarbeit in der Ganztagsschule S I – Kooperation von Jugendhilfe und Schule in einem multiprofessionellen Raum Das Beispiel Geschwister-Scholl-Gymnasium."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen