Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Stadtplanungs- und Hochbauamt Interfraktioneller Antrag der Stadt Filderstadt zum Filderdialog.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Stadtplanungs- und Hochbauamt Interfraktioneller Antrag der Stadt Filderstadt zum Filderdialog."—  Präsentation transkript:

1 Stadtplanungs- und Hochbauamt Interfraktioneller Antrag der Stadt Filderstadt zum Filderdialog

2 Stadt Filderstadt - Interfraktioneller Antrag zum Filderdialog Stadtplanungs- und Hochbauamt Filderstadt Übersicht Flughafen/Messe mit ICE und S-Bahnanbindung - DB AG

3 Stadt Filderstadt - Interfraktioneller Antrag zum Filderdialog Stadtplanungs- und Hochbauamt Filderstadt Vorschlag 1 der Deutschen Bahn AG Antragstrasse Bereich Bahnhof Flughafen Die Stadt Filderstadt sieht für diese Antragstrasse erhebliche - kritische Punkte - Behinderung der S-Bahn durch eingleisig geführten S-Bahnhof mit Gegenverkehr! Große Unsicherheit durch eingleisigen Regional- und Fernzugbahnhof in gegenläufiger Richtung, bei allen Konflikt- und Wartungsfällen erfolgt Sperrung der Strecke! Zweigleisiger Ausbau der S-Bahntrasse in Richtung Filderstadt wird erschwert! Keine Zukunft der Trasse, da die Ausnahmegenehmigung nur bis 2035 befristet ist! Zweckentfremdung der bereits getätigten Investitionen für die S-Bahn! Riesige Umbauprobleme im Flughafen-S-Bahnhof bzgl. Brandschutz, Verlängerung des Bahnsteigs… Übersicht Flughafen/Messe mit ICE und S-Bahnanbindung - DB AG

4 Stadt Filderstadt - Interfraktioneller Antrag zum Filderdialog Stadtplanungs- und Hochbauamt Filderstadt mögliche Strecke im Norden der A 8 Bündelungstrasse Autobahn

5 Stadt Filderstadt - Interfraktioneller Antrag zum Filderdialog Stadtplanungs- und Hochbauamt Filderstadt Vorschlag 2 der Deutschen Bahn AG Bündelungstrasse Autobahn Bereich Bahnhof Flughafen - Vorteile - Die Prämissen des Auftragsgebers und die meistgenannten Prämissen in der 1. Dialogrunde werden voll erfüllt! Übersicht Flughafen/Messe mit ICE und Bündelungstrasse Autobahn Strecke im Süden der A 8

6 Stadt Filderstadt - Interfraktioneller Antrag zum Filderdialog Stadtplanungs- und Hochbauamt Filderstadt Eckpunkte der Bündelungstrasse Autobahn: Die Trasse fädelt erst weit nach der Rohrer Kurve aus der S-Bahntrasse aus. Sie verläuft parallel zur Autobahn nördlich oder südlich bis zum Flughafen (bei der Trassenwahl nördlich der BAB 8 kann östlich vom Echterdinger Ei in die projektierte Neubautrasse nach dem Fildertunnel eingefädelt werden. Die Trasse verläuft am Fasanenhof im Tunnel bis zum Fildertunnelmund. Die Trasse erfüllt die in der 1. Filderdialogrunde genannten Prämissen. Der Ausbau kann, wie von der Bahn AG geplant, umgesetzt werden, ohne auf der S-Bahnstrecke und im Flughafenbahnhof erhebliche betriebliche Probleme zu verursachen, die mit hohen Kosten und Betriebsausfällen verbunden sind. Die Trasse schützt nachhaltig die Anrainer in Oberaichen, Leinfelden und Echterdingen aber ebenso auch den Fasanenhof. Diese Variante erfüllt in vollem Umfang die Prämissen aller Projektpartner. Bündelungstrasse Autobahn

7 Stadt Filderstadt - Interfraktioneller Antrag zum Filderdialog Stadtplanungs- und Hochbauamt Filderstadt Bündelungstrasse Autobahn Bereich Bahnhof Flughafen Der Gemeinderat Filderstadt sieht darüber hinaus folgende 4 mögliche Einsparpotentiale bei einer Realisierung der Bündelungstrasse Autobahn Optional könnten in einem ersten Schritt alle Züge der Beziehung Ulm - München über den Flughafenbahnhof geführt werden (der Abschnitt unter dem Parkhaus Messe erfolgt später). Zu prüfen wäre, ob die Gäubahnzüge im neuen Fernbahnhof zunächst Kopf machen, um nach Stuttgart zu fahren. Die teuere Schlaufe könnte später nachgerüstet werden. Die Lage des Fernbahnhofes kann an der günstigsten Stelle errichtet werden. Die Autobahntrasse (nördlich oder südlich) könnte evtl. zunächst auch nur eingleisig ausgeführt werden. - Übersicht Flughafen/Messe mit ICE und Bündelungstrasse Autobahn

8 Stadt Filderstadt - Interfraktioneller Antrag zum Filderdialog Stadtplanungs- und Hochbauamt Filderstadt Bewertung Bündelungstrasse Autobahn: Die Trasse erspart sehr aufwändige Investitionen beim Umbau am Flughafen-S-Bahnhof. Diese Trasse vermeidet die großen betrieblichen Verluste während des Umbaus. Sie sichert den vorhandenen S-Bahn Betrieb mit weiterhin zwei S-Bahnlinien (S2 und S3), auch bei einer zukünftigen Taktverdichtung und einer Verlängerung bis/über Neuhausen (siehe Regionalplan 2009, Ziel ). Diese Trasse vermeidet zwei eingleisige gegenläufige Bahnhöfe und somit Störungen der drei Systeme (ICE, RE und S-Bahn). Die richtungsspezifische Unabhängigkeit der Gleise bleibt dauerhaft erhalten (keine gegenläufige Störung im Zugbetrieb). Die Trasse ist zuverlässiger im Betrieb und damit attraktiver für alle Kunden der DB. Sie erhält den zweigleisigen S-Bahnhof am Flughafen mit allen Betriebs- und Zukunfts- optionen, z. B. einer Anbindung der S1 von Böblingen. Sie entlastet durch den attraktiven Übergang zwischen den drei Systemen nachhaltig die BAB 8 und die B 27 für tägliche Ein- und Auspendler auf die Filder, vor allem aus den Richtungen Tübingen/Reutlingen und Herrenberg/Horb (Haupteinpendlerströme). Die Trasse benötigt keine Ausnahmegenehmigung des Verkehrsministeriums. Der Flächenverbrauch ist zwar etwas größer, greift aber - bedingt durch weitgehende Tunnelführung - kaum in das Landschaftsbild ein. Bündelungstrasse Autobahn

9 Stadt Filderstadt - Interfraktioneller Antrag zum Filderdialog Stadtplanungs- und Hochbauamt Filderstadt Zukunftschancen der Bündelungstrasse Autobahn : Die Trasse kann in Bauabschnitten realisiert werden, die ohne schwierige Eingriffe in bestehende Bahnanlagen erfolgen können. Sie lässt sich, z. B. bei finanziellen Engpässen, in ihrer Fertigstellung zeitlich strecken und dennoch weiter betreiben (siehe Bauabschnitte). Sie ist die Zukunftsoption für eine langfristige, leistungsfähige und schnelle Schienenverbindung zwischen München - Stuttgart - Filderbahnhof und Karlsruhe - Paris. Sie fungiert bei Störungen im Hauptbahnhof als Umleitung von S 21. Sie ist in ihrer Trassenwahl zumeist nachhaltig und vermeidet spätere Umbauten in Tunnelabschnitten, welche in Zukunft erheblich mehr an Investitionen verursachen würden, als eine oberirdische Schieneninfrastrukturerweiterung. Ein echter Bahnhof für die Filder, für die gesamte Region Stuttgart, für das ganze Land Baden-Württemberg! Bündelungstrasse Autobahn

10 Stadt Filderstadt - Interfraktioneller Antrag zum Filderdialog Stadtplanungs- und Hochbauamt Filderstadt Neue Perspektiven eröffnen Die Autobahntrasse bildet den 1. Schritt für die zukünftige schnelle Verbindung zwischen Baden und Württemberg. Sie schafft eine Ost-West-Direktverbindung von Stuttgart über Pforzheim und Karlsruhe nach Kehl, Straßburg und Paris. In 25 Minuten von Karlsruhe zur Messe und zum Flughafen, statt in anderthalb oder zwei Stunden.

11 Stadt Filderstadt - Interfraktioneller Antrag zum Filderdialog Stadtplanungs- und Hochbauamt Filderstadt Mögliche ICE-Anbindung über Flughafen nach Karlsruhe - Pforzheim - Paris nach München nach Paris Stuttgart Hauptbahnhof Stuttgart Flughafen

12 Stadt Filderstadt - Interfraktioneller Antrag zum Filderdialog Stadtplanungs- und Hochbauamt Filderstadt Bündelungstrasse Autobahn: Ein echter Bahnhof für die Filder, für die gesamte Region Stuttgart, für das ganze Land Baden-Württemberg und weit darüber hinaus! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Bündelungstrasse Autobahn


Herunterladen ppt "Stadtplanungs- und Hochbauamt Interfraktioneller Antrag der Stadt Filderstadt zum Filderdialog."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen