Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

April 2008 Die integrierte Folgeverbund Lösung für CoCreate Modeling ProgressivePower.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "April 2008 Die integrierte Folgeverbund Lösung für CoCreate Modeling ProgressivePower."—  Präsentation transkript:

1 April 2008 Die integrierte Folgeverbund Lösung für CoCreate Modeling ProgressivePower

2 April 2008 Vom Blechteil zum kompletten Werkzeugaufbau Blechteil Streifenlayout Fertigungszeichnung Werkzeugaufbau NC Anbindung Normteile & Herstellerkataloge Stempelkonstruktion

3 April 2008 Voll integriert in CoCreate Modeling Schnelles Erzeugen von Streifenbildern Automatisches Erstellen von Werkzeugaufbau Machining konforme Bohrungen Reiche Bibliothek von Normteilen Erstellung von 2D Zeichnungen und Stücklisten Leichte Anbindung von Firmennormteilen Anbindung an PDM- und CAM Systeme Hauptmerkmale

4 Strip Die Standard Parts Customization Produktstruktur - Module

5 April 2008 Berechnung des Platinenzuschnittes Automatische Featureerkennung an der Platine (Analyse des Teiles) Automatische Erstellung von Streifenlayout mit Stationen Plazierung von Stanzelementen auf das Streifenlayout Automatisches Ändern und Einfügen von Stationen 3D Simulation des Streifens Streifenkonstruktion

6 April 2008 Biegen Richten Schneiden Praegen Leere Station Prozesse am Streifenlayout

7 April 2008 Im Streifen Layout wird die einfache Definition von Biege- oder Schneidstempel inklusive aller Materialschnitte unterstützt. im Dieset Modul können selbst ganze Stempeleinheiten (Stempel, Stempelaufnahme, Führungs- und Schneidbuchse) komplett eingebaut werden Einfache Definition von Stempeln

8 April 2008 Automatisches Erstellen von Platten mittels eigener Skriptsprache Berücksichtigung von Regeln Schnellste Erzeugung des Gestells Werkzeugbau

9 April 2008 Das komfortable Bibliotheksmanagement ermöglicht die problemlose Integration von firmenspezifischen Normalien Unterstützt das Laden von Modellen sowohl vom Filesystem als auch von PDM Systemen (WM oder MM) Einfache Positionierhilfe Automatisches Erzeugen von Machining Bohrungen Einbau von Normteilen

10 April 2008 Dieset spezifische Normteile TiebarFangeinheitenFührungspilze KlammerrnStreifenvorführungHalterungen Federn

11 April 2008 Kataloge und Normteile führender Hersteller sind verfügbar Herstellerkataloge

12 April 2008 Startlochbohrungen fürs Drahterodieren können leicht erstellt werden Diese treten dann auch auf der Bohrtabelle und in der 2D Ansicht auf Startlochbohrungen

13 April 2008 Mit Hilfe von SolidGenius kann eine Bohrtabelle für die NC-Fertigung leicht erstellt werden Bohrtabellenformat ist benutzeranpassbar Machining Formelemente auch komplexer Form werden automatisch erkannt Bohrtabelle

14 April 2008 Automatische Erstellung von Fertigungszeichnungen Zeichnungserstellung

15 April 2008 NC Anbindung Daten können direkt für die NC- Programmierung genutzt werden

16 April 2008 Dienstleistungen InstallationAnpassungSchulungBeratungWartung

17 April 2008 Andere Lösungen von MIP SpaceCable SpaceExtrusion SpacePipe SolidGenius OperationManager MIP Applikationen erweitern CoCreate Modeling zu einer durchgängigen Lösung, vom Entwurf bis zur Fertigung SolidGenius SpaceExtrusion ProgressivePower SpacePipe OperationManager


Herunterladen ppt "April 2008 Die integrierte Folgeverbund Lösung für CoCreate Modeling ProgressivePower."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen