Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Copyright, 2002 © Josef Fürst Ereignisbezogene Abflussbeiwerte R. Merz & G. Blöschl Institut für Wasserbau und Ingenieurhydrologie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Copyright, 2002 © Josef Fürst Ereignisbezogene Abflussbeiwerte R. Merz & G. Blöschl Institut für Wasserbau und Ingenieurhydrologie."—  Präsentation transkript:

1 Copyright, 2002 © Josef Fürst Ereignisbezogene Abflussbeiwerte R. Merz & G. Blöschl Institut für Wasserbau und Ingenieurhydrologie Technische Universität Wien

2 Einleitung Abflussbeiwert = Direktabfluss / Ereignisniederschlag

3 Regionale Auswertung von Abflussereignissen Ermittlung der Gebietsniederschläge (Stundenwerte) 143 Ombrographen (stündl. Daten) Ombrometer (Tageswerte) Schnee + Schmelze (regionales Wasserbilanzmodell) Direktabflussabtrennung (dig. Filter + Plausibilitätskontrolle) Ereignisabtrennung (Expertensystem) Abflussbeiwertermittlung (Anpassung N-A Modell) Auswertung von 49,753 Ereignissen in 326 Gebieten ( km²) im Zeitraum 1981 und 2000.

4 Ritzenried / Pitze Zwettl / KampSchützen / Wulka Lunz am See / Ois Ereignisniederschlag (mm) Ereignisabfluss (mm) Variabilität der Abflussbeiwerte Median 20% Quantil 80% Quantil

5 Kartenblatt 5.9 Inhalte des Kartenblattes

6 Kartenausschnitt: Alpennordrand Feuchte Region (orograph. Effekte) Thal / Rotach (90 km²) 20% Quantil=0.29 Median= % Quantil=0.69 max. HQ =0.68

7 Kartenausschnitt: Kampregion Trockene Region Zwettl / Kamp (620km²) 20% Quantil=0.09 Median= % Quantil=0.33 max. HQ =0.59

8 Zusammenfassung Darstellung der räumlichen und zeitlichen Variabilität der Abflussbeiwerte für Gebiete zwischen 80 und km² Variabilität der Abflussbeiwerte bestimmt durch – Klima – weniger durch Ereignisniederschlag, Vorregen – sehr wenig durch Boden und Landnutzung Anwendungsbeispiel z.B. Ermittlung der Ereignisabflusshöhe für Zwettl / Kamp für 12-stündigen Niederschlag von h=70mm – Maßgebender Abflussbeiwert, z.B. 80% Quantil=0.33 – Ereignisabflusshöhe h A =0.33*70mm=23.1mm

9 Moment bitte, gleich gehts weiter...


Herunterladen ppt "Copyright, 2002 © Josef Fürst Ereignisbezogene Abflussbeiwerte R. Merz & G. Blöschl Institut für Wasserbau und Ingenieurhydrologie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen